Anzeige  

Bernau: Eingeschränkter telefonischer Kundenservice bei primacom

 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Sperrung der Autobahnbrücke Bernau Nord am Freitagvormittag aufgehoben
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 16. September – Beitrag
Wetter am Freitag: Mix aus Wolken und etwas Sonne, nachlassender Wind bei bis zu 17 Grad

Nach Brandanschlag auf Anlagen der Deutschen Bahn

Bernau (Barnim): Wie uns die primacom mitteilt, kommt es zur Zeit zu Einschränkungen beim telefonischen Kundenservice.

Anzeige  

Nach dem Brandanschlag auf Kabelanlagen der Deutschen Bahn in Leipzig ist derzeit der telefonische Kundenservice des in Leipzig ansässigen Kabelnetzbetreibers primacom nicht oder nur eingeschränkt erreichbar.

Bei dem Brand in Leipzig wurden auch Übertragungsleitungen eines Dienstleisters von primacom beschädigt und die Serviceleitungen des Unternehmens somit stark beeinträchtigt. „Leider liegt uns noch keine Information vor, wann der Leitungsschaden bei unserem Dienstleister wieder behoben ist. Wir versuchen daher derzeit, die telefonischen Serviceanfragen auf die Serviceeinheiten der verbundenen Gesellschaft Tele Columbus umzuleiten – es wird aber sicherlich noch dauern, bis der telefonische Service wieder vollständig zur Verfügung steht“, erklärt primacom Sprecher Hannes Lindhuber.

„Die entstandenen Unannehmlichkeiten für unsere Kunden bedauern wir selbstverständlich sehr und bitten um Verständnis für diese außergewöhnlichen Umstände.“

 

Anzeige Dr. Sabine Buder Tierarztpraxis
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"