Anzeige  

Bernau – Barnim: Wetterwarnung vor ergiebigem (Dauer) Regen

 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Ab 1. bzw. 04. Oktober Sperrung der B2 in Richtung Berlin – Beitrag
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 16. September – Beitrag
Wetter am Dienstag: Meist dicke Wolken, hier und da etwas regen möglich bei bis zu 17 Grad

Bernau (Barnim): Auch wenn das Wetter momentan noch entspannt aussieht, so warnt der Deutsche Wetterdienst vor ergiebigem Dauerregen in unserer Region.

Die amtliche Wetterwarnung gilt aktuell bis zum kommenden Mittwoch um 18 Uhr. In der offiziellen Meldung des Deutschen Wetterdienst heisst es:

Anzeige  

„Ab den Abendstunden kommt länger anhaltender und teils ergiebiger Regen auf. In der Fläche werden dabei 40 bis 60 l/qm in 48 Stunden erwartet. Gebietsweise kann es auch zu unwetterartigen Niederschlagsmengen zwischen 60 und 80 l/qm in 48 Stunden kommen. Allerdings sind die genauen Schwerpunkte zurzeit aufgrund größerer Vorhersageunsicherheiten noch nicht einzugrenzen. Am Mittwoch klingt der Regen von Nordwesten her ab.“

Wir hoffen Ihr bleibt trocken und wünschen Euch einen schönen Montagabend…

Sachstand: 19.05 Uhr

 

Anzeige  
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"