Anzeige  

Ehrenamtliche aus Lobetal zu Gast beim Bundespräsidenten

„Sie sind die Helden des Alltags“

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Stau und erhebliche Verkehrsbehinderungen. Mehr dazu im Morgenbeitrag
Auf ins neue Rathaus: Wichtige Hinweise zu den Öffnungszeiten und Umzug der Verwaltung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur aktuellen Corona-Verordnung im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Freitag: Bis zum späten Nachmittag meist Regen bei bis zu 16 Grad

Berlin (Lobetal): Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat am 8. und 9. September zum Bürgerfest in den Park und das Schloss Bellevue eingeladen. Mit dabei; Ehrenamtliche der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal.

Rund 4300 Ehrenamtliche waren am vergangen Freitag der Einladung gefolgt. Mit dabei auch Belinda Boras (re. im Bild) begleitet von Aimée Waesche (li.), Leiterin Wohn-und Betreuungsverbund für abhängigkeitskranke Menschen, sowie Geschäftsführer Martin Wulff (Bild hinten).

Anzeige  

Belinda Boras engagiert sich ehrenamtlich im Seniorenpark am Kirschberg in der Betreuung von Senioren. Sie berät zudem  Politiker zum Bundesteilhabegesetz, indem sie ihrer Lebensgeschichte beispielhaft für abhängigkeitskranke Menschen im Zusammenhang mit der neuen Gesetzgebung einbringt. Mit dabei auch war Stefan Lohse (nicht auf dem Bild), der ebenfalls Wohn- und Betreuungsverbund für abhängigkeitskranke Menschen ehrenamtlich tätig ist.

Mit dem Bürgerfest würdigt der Bundespräsident die Menschen in Deutschland, die mit ihrem bürgerschaftlichen Engagement zu einer starken Zivilgesellschaft beitragen. Steinmeier dankte  den Engagierten mit einer persönlichen Einladung, die gesellschaftliche Herausforderungen angehen und sich für andere Menschen einsetzen. „Sie sind die Helden unseres Alltags“, rief er ihnen zu.  Später am Abend gab es eine Lightshow auf der Schlossfassade mit Begriffen wie „Gemeinschaft“ und „Zusammenarbeit“. Sie gipfelte in dem Wort „Danke“.

Redaktion: Ines Möhwald

Info: Mit dem Bürgerfest würdigt der Bundespräsident die Bedeutung des Ehrenamts als unverzichtbaren Bestandteil der Zivilgesellschaft.

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier
Foto: Bernau LIVE / Archiv

Am ersten Tag des Festes werden Menschen aus ganz Deutschland beim Bundespräsidenten zu Gast sein, die mit ihrem herausragenden ehrenamtlichen Engagement zu einer lebendigen Bürgergesellschaft beitragen. Am zweiten Veranstaltungstag heißt der Bundespräsident beim Tag des offenen Schlosses alle interessierten Bürgerinnen und Bürger willkommen.

Das Bürgerfest des Bundespräsidenten zeigt das gesellschaftliche Engagement von Unternehmen, Initiativen und gemeinnützigen Organisationen in seinen unterschiedlichen Facetten. Zugleich bietet es die Gelegenheit, den Berliner Amtssitz des Bundespräsidenten kennenzulernen.

Anzeige Kulturherbst Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.