Anzeige  

Daniel Kurth

Ministerpräsident Dietmar Woidke lud zum Bürgerdialog nach Bernau
Politik

Ministerpräsident Dietmar Woidke lud zum Bürgerdialog nach Bernau

Bernau / Barnim: Am gestrigen Dienstagabend lud Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke gemeinsam mit Bernaus Bürgermeister André Stahl zum Bürgerdialog in das Neue Rathaus ein. Bis zum letzten Platz füllte sich der kleine Ratssaal mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern, weiteren Ministerinnen…
Corona-Tote – Gedenken im Landkreis Barnim und Deutschland
Barnim

Corona-Tote – Gedenken im Landkreis Barnim und Deutschland

Bernau / Eberswalde: Im Landkreis Barnim, Berlin und ganz Deutschland wird am heutigen Sonntag an die bisher verstorbenen Menschen in der Corona-Pandemie gedacht. Ins Leben gerufen wurde der Gedenktag von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, der am Mittag in Berlin zur zentralen…
Barnim: Vier neue Rettungswagen am Standort Schwanebeck
Gesundheit

Barnim: Vier neue Rettungswagen am Standort Schwanebeck

Bernau / Barnim: Gleich vier neue Rettungswagen (RTW) wurden am heutigen Dienstag ihrer Bestimmung im Landkreis Barnim übergeben. Am Vormittag haben wir hierfür die Rettungswache in Schwanebeck/Panketal besucht. Hier übergab Barnims Landrat Daniel Kurth die Fahrzeuge an Claudius Kaczmarek, Geschäftsführer Rettungsdienst…
Ministerin Nonnemacher übergibt Fahrzeug an die Tafel Bernau
Bernau

Ministerin Nonnemacher übergibt Fahrzeug an die Tafel Bernau

Bernau (Barnim): Am heutigen Vormittag, den 29. Juni 2020, übergab Brandenburgs Sozialministerin Ursula Nonnemacher ein neues Kühlfahrzeug an die Bernauer Tafel. Hierfür besuchte sie gemeinsam mit Barnims Landrat Daniel Kurth an ihrem heutigen Geburtstag die Sozialeinrichtung an der Rüdnitzer Chaussee…
Landkreis Barnim: Danke für 2.448 ehrenamtliche Einsätze im Jahr 2019
Ehrenamt

Landkreis Barnim: Danke für 2.448 ehrenamtliche Einsätze im Jahr 2019

Bernau (Eberswalde): Mit einer Festveranstaltung bedankte sich der Landkreis Barnim am vergangenen Freitag bei Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren sowie anderer Hilfsorganisationen für ihren ehrenamtlichen Einsatz in 2019. Allein in diesem Jahr rückten die Helfer bisher zu 2448 Einsätzen…
Schulstandort in Schwanebeck nach 6 Jahren Bauzeit fertiggestellt
Schwanebeck

Schulstandort in Schwanebeck nach 6 Jahren Bauzeit fertiggestellt

Bernau (Schwanebeck): Nach sechs Jahren Bauzeit ist der Schulstandort Schwanebeck nun auch offiziell fertiggestellt. Symbolisch wurden hierfür am gestrigen Montag die letzten Pflastersteine von Landrat Daniel Kurth, Panketals Bürgermeister Maximilian Wonke sowie Schuldirektor Manfred Reinicke verlegt. (Titelbild) Im Anschluss wurde…
Krisengespräch zur Verbesserung des Nahverkehrs S2 und RE 3
Regional- und S-Bahn

Krisengespräch zur Verbesserung des Nahverkehrs S2 und RE 3

Bernau (Panketal): Ein wohl „leidiges“ Dauerthema ist die Qualität und Quantität des Schienen-Nahverkehrs in- und um Bernau. Ob Pünktlichkeit, Ausfälle, Schienenersatzverkehre oder ein möglicher 10-Minuten Takt der S2 beschäftigen seit Jahren Pendler, Bürgermeister oder Politiker. Insbesondere rund um die S2…
Landkreis Barnim: Daniel Kurth bedankte sich bei Hilfsorganisationen
Ehrenamt

Landkreis Barnim: Daniel Kurth bedankte sich bei Hilfsorganisationen

Eberswalde (Barnim): Mit einer Festveranstaltung dankte Barnims Landrat Daniel Kurth zahlreichen Kameradinnen und Kameraden des Kreisfeuerwehrverbandes für ihre ehrenamtliche Tätigkeit. Insgesamt teilten sich die Einsätze in 1.575 Hilfeleistungseinsätze, 662 Brandeinsätze sowie 101 sonstige Einsätze (Stand: 30. November 2018) Info des…
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Unkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir zum Teil in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Zudem unterstützen Sie regionale Unternehmen. Werbung von Google etc. können Sie separat über die Cookie-Einstellungen deaktivieren. Werbefrei können Sie Bernau LIVE im Reader-Modus iIhres Browsers oder in unserer App lesen. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.