Anzeige
Anzeige  
Anzeige - Siebenklang Festival Bernau Siebenklang Festival Bernau 2022
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
ÖPNV: Das 9-Euro-Ticket für Juni, Juli und August ist offiziell überall erhältlich. Infos
Flüchtlinge aus der Ukraine: Hinweise zu Hilfsmöglichkeiten – Beitrag
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke bis 24. Juni – Beitrag
Wetter am Feiertag: Mix aus Wolken und Sonne ⛅️ zunehmender Wind bei bis zu 21 Grad

Euch ein sonnig-schönes Wochenende in Bernau und Drumherum

Veranstaltungen & Verkehr

Bernau (Barnim): Wir hoffen, Ihr hattet einen gemütlichen Start in den heutigen Samstag. Mit viel Sonne und frostigen Höchsttemperaturen von bis zu -3 Grad bleibt es heute noch ziemlich winterlich.

Am morgigen Sonntag erwarten wir dann nach Tagen des Frostes wieder Temperaturen im Plus-Bereich. Juhu!

Anzeige Stellenangebote Maerkisch Edel

Wie gewohnt, gibt es auch heute einige Veranstaltungstipps von uns. Alle Details findet Ihr in unserem Kalender.

  • Vollmond-Wolfsnacht im Wildpark Schorfheide
  • Spannende Führung durch die Bunkeranlage Ladeburg
  • Winter-Wunschkonzert im Jagdschloss Groß Schönebeck
  • Das Osterhasenfell – Eine farbenfröhliche Lesung im Feuerwehrhaustheater Börnicke
  • 4. Benefiz-Konzert zu Gunsten der Bürgerstiftung Panketal
  • Dr. Mark Benecke zu Gast in der Stadthalle am Steintor
  • „Allein in der Sauna“ das neue Stück im Theater am Wandlitzsee
  • Tag des Naturfilms – Ökofilmtour im Kulturbahnhof Biesenthal

Verkehr

Wegen Arbeiten am Personentunnel in Röntgental kommt es am Wochenende zu Behinderungen im S-Bahn Verkehr der Linie S2.

Wie die S-Bahn Berlin mitteilt, fahren bis zum kommenden Montag, 01.30 Uhr, keine S-Bahnen zwischen den Bahnhöfen Berlin-Buch und Bernau. Für den betroffenen Bereich wird ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Detailinformationen findet Ihr hier und hier.

In den Bussen des Ersatzverkehrs ist die Beförderung von Fahrrädern, Rollstühlen und Kinderwagen nur eingeschränkt möglich.

Hinweis

Bitte nicht aufs Eis! Die Feuerwehren und die Wasserschutzpolizei warnen ausdrücklich davor vermeintlich zugefrorene Seen zu betreten. Vielerorts ist die Eisdecke nicht dick genug. Ab Sonntag beginnt zudem mit bis zu 3 Grad Tauwetter. Am Montag erwarten wir bis zu 9 Grad.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige
error: Alert: Inhalt ist geschützt !!