Anzeige  
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Auf ins neue Rathaus: Wichtige Hinweise zu den Öffnungszeiten und Umzug der Verwaltung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur aktuellen Corona-Verordnung im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Mittwoch: Meist sonnig bei bis zu 18 Grad

Aussergewöhnlicher Besuch am McDrive in Bernau bei Berlin

Betty wusste nicht wo sie war

Bernau (Barnim): Zahlreiche Bernauer*innen staunten am gestrigen Sonntag vermutlich nicht schlecht, als ein Kuh-Gespann Halt bei McDonald´s in Bernau machte.

Ziemlich entspannt legten die Kuh “Betty” und ihre Reiterin Lucy aus Ladeburg gegen Mittag einen Zwischenstopp am McDrive in Rehberge ein und sorgten für allerhand Aufsehen.

Auch wenn das etwas ungewöhnliche Gespann sicher kein alltägliches Bild ist, so sind beide seit Jahren ein vertrautes Team und die 8-jährige Kuh Betty ist solche Ausflüge gewohnt und zieht die etwa 150 kg schwere Kutsche mit Leichtigkeit weg.

Anzeige  

Bereits seit einigen Jahren nehmen Kuh und Reiterin an Turnieren teil. Die außergewöhnliche “Kuh-Liebe” begann vor knapp 10 Jahren in Ladeburg, einem Ortsteil von Bernau bei Berlin.

Als Lucy unbedingt reiten lernen wollte und auf dem elterlichen Hof nur Kühe standen, mussten diese kurzerhand ein Pferd ersetzen. Dies war für die damals quirlige Jugendliche kein Hindernis und so wurde die zutrauliche Kuh Betty erst an die Kutsche gewöhnt und später auch gesattelt. Mittlerweile sind beide ein Herz und eine Seele und reiten in regelmäßigen Abständen gemeinsam aus.

2015 Fand in Berlin-Buch im Übrigen das erste regionale Kuhturnier statt. Kühe, Rinder und Pferde traten damals in den Disziplinen Reiten & Fahren auf der Reitsportanlage Klopsteg gegeneinander an. Im Vordergrund standen damals jede menge Spaß und eine Spendengeld-Sammlung für die Kindernachsorgeklinik Berlin Brandenburg in Bernau.

Wie die Familie heute Bernau LIVE mitteilte, ist bereits ein zweites Kuhturnier in der Planung.

 

Bernau LIVE
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.