Anzeige
Anzeige  
Anzeige - Siebenklang Festival Bernau Siebenklang Festival Bernau 2022
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
ÖPNV: Das 9-Euro-Ticket für Juni, Juli und August ist offiziell überall erhältlich. Infos
Flüchtlinge aus der Ukraine: Hinweise zu Hilfsmöglichkeiten – Beitrag
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke bis 24. Juni – Beitrag
Wetter am Wochenende: Mix aus Sonne, Wolken, Wind und örtlichen Schauern bei bis zu 15 Grad

Zum Girls’Day am 28. April – Simona Koß lädt in den Bundestag ein

„ES ZÄHLT, WAS DU WILLST“

Bernau / Berlin: Am 28. April 2022 ist Girls’Day – der Tag soll Schülerinnen die Möglichkeit geben, Berufsfelder zu erkunden und mit Geschlechterklischees brechen.

Die Bundestagsabgeordnete Simona Koß bietet drei Schülerinnen die Möglichkeit, sie einen Tag lang im Bundestag zu begleiten.

Nur 28 Frauen gehörten dem ersten Deutschen Bundestag an und lange Zeit galt Politik als „Männerberuf“. Dass das so nicht sein muss, zeigen heute 34,8 % Frauenanteil unter den Bundestagsabgeordneten. Dennoch ist auch hier Gleichberechtigung immer noch ein stetig werdender Prozess.

Anzeige Stellenangebote Maerkisch Edel

Die Bundestagsabgeordnete Simona Koß lädt drei Schülerinnen ab Klasse 5 aus ihrem Wahlkreis 59 (Märkisch-Oderland und Barnim-Süd) ein, sie einen Tag lang im Bundestag in Berlin zu begleiten. Im Mittelpunkt steht ein Gespräch über die Arbeit im Bundestag, die Besichtigung des Reichstagsgebäudes und der Abgeordnetenbüros sowie ein gemeinsames Mittagessen. Dabei sollen auch die Fragen der Schülerinnen zu den Abläufen in der Parlamentarischen Demokratie und dem Arbeitsalltag einer Abgeordneten Raum finden.

„Seit 1998 bin ich auf kommunal-, landes- und jetzt auch bundespolitischer Ebene aktiv. Ich finde es wichtig, junge Frauen für dieses Engagement für die Demokratie zu begeistern.“, so Simona Koß.

Die Anmeldung zum Girls’Day ist bis zum 25. April 2022 direkt per Mail an simona.koss@bundestag.de möglich.

Der Girls’Day findet am 28.04.2022 unter dem Motto „ES ZÄHLT, WAS DU WILLST“ statt. Informationen zum Girls’Day, teilnehmende Unternehmen und Organisationen und Fragen zu Versicherung und Schulbefreiung können auf www.girls-day.de geklärt werden.

Verwendete Quelle: Simona Koß – Mitglied des Deutschen Bundestages

 

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige
error: Alert: Inhalt ist geschützt !!