Anzeige  

Tiere

Starker Zuwachs von Wolfsübergriffen auf Nutztiere in Brandenburg
Brandenburg

Starker Zuwachs von Wolfsübergriffen auf Nutztiere in Brandenburg

Bernau / Michendorf: Die Dokumentations- und Beratungsstelle des Bundes zum Thema Wolf (DBBW) hat am gestrigen Tag den aktuellen Bericht zu den wolfsverursachten Schäden, Präventions- und Ausgleichszahlungen in Deutschland 2021 veröffentlicht. Aus dieser geht hervor, dass die Wolfsübergriffe deutschlandweit um 3,5…
Bio-Abfall auf Pferdekoppeln abgelegt – gut gemeint, aber nicht sinnvoll
Leserpost

Bio-Abfall auf Pferdekoppeln abgelegt – gut gemeint, aber nicht sinnvoll

Bernau / Biesenthal: Bereits zum zweiten Mal erreichte uns Leserpost über abgelegten Bio-Abfall auf Pferdekoppeln unserer Region. Vermutlich gut gemeint, gibt es Menschen, die ihren Bio-Abfall auf- oder am Rande von Pferdekoppeln ablegen. So wie dieser Tage bei Annette in…
Brandenburger Landesjagdverband schult Kitzretter und Drohnenpiloten
Tiere

Brandenburger Landesjagdverband schult Kitzretter und Drohnenpiloten

Bernau / Brandenburg: Gemeinsam wollen sich der Landesjagdverband Brandenburg (LJVB) und der Verein Rehkitzrettung Brandenburg e.V. für die Rettung von Jungtieren einsetzen. In Theorie und Praxis sollen freiwillige Helferinnen und Helfer in Kursen geschult und auf mögliche Tierschutzmaßnahmen vorbereitet werden. …
Braune Hyänen im Wildkatzenzentrum Felidae eingezogen
Tempelfelde

Braune Hyänen im Wildkatzenzentrum Felidae eingezogen

Tempelfelde (Barnim): Mit den wärmeren Temperaturen scheint auch das Wildkatzenzentrum Felidae in Tempelfelde in Frühlingsstimmung zu kommen. Auf dem herrlich angelegten Gelände sprießen die ersten Knospen und die zahlreichen tierischen Bewohner genießen sichtlich die ersten längeren Sonnenstrahlen des Frühlings. Mit dem…
Bernau: Wer vermisst die abgebildete Katze?
Tiere

Bernau: Wer vermisst die abgebildete Katze?

Bernau (Barnim): Seit gestern kauert die abgebildete Katze auf einem Grundstück im Bernauer Blumenhag. Sie ist gepflegt, sehr ängstlich, bewegt sich nicht vom Fleck und lässt sich auch nicht füttern. Da sich die Grundstückseigentümer in Quarantäne befinden, können sie die…
Bernau: Staatssekretärin Anja Boudon zu Gast beim IFN Schönow
Schönow

Bernau: Staatssekretärin Anja Boudon zu Gast beim IFN Schönow

Bernau (Barnim): Am heutigen Donnerstagvormittag besuchte Anja Boudon, Staatssekretärin im Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz, das IFN Schönow. Im Gepäck hatte die Agrarstaatssekretärin einen Zuwendungsbescheid in Höhe von 2 Millionen Euro aus dem Zukunftsinvestitionsfonds des Landes Brandenburg (ZifoG) für…
Bernau: Hund oder Wolf? Gerissenes Reh im Wohngebiet Panke-Park
Tiere

Bernau: Hund oder Wolf? Gerissenes Reh im Wohngebiet Panke-Park

Bernau / Barnim: Eine recht ungewöhnliche Entdeckung machten Anwohner des Panke-Parks am heutigen Sonntag in Bernau. Unmittelbar am Wohngebiet „Pankebogen“ lag ein gerissenes Reh, von welchem nur noch der halbe Körper mit den Hinterläufen aufgefunden wurde. Ein wirklich unschöner Anblick…
Wolf zwischen Basdorf und Schönwalde angefahren
Barnim

Wolf zwischen Basdorf und Schönwalde angefahren

Bernau / Basdorf: Zwischen den Ortschaften Basdorf und Schönwalde wurde in der vergangenen Nacht ein Wolf angefahren. Das weibliche Tier erlag hierbei seinen Verletzungen. Nach Leserangaben, kümmert sich nun ein Wolfssachverständiger um das tote Tier. Nach Veröffentlichungen des Landesamt für…
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"