Anzeige  

Politischer Aschermittwoch

Politischer Aschermittwoch der Linksfraktion Bernau
"Im Namen der Rose" nach Umberto Eco" im Kloster ChorinBernau bei BerlinLinksfraktion BernauParty Stadthalle am SteintorPolitischer Aschermittwoch

Politischer Aschermittwoch der Linksfraktion Bernau

Am Mittwoch, den 26. Februar 2020, lädt die Linksfraktion Bernau zum alljährlichen Aschermittwoch in die Stadthalle am Steintor Bernau ein. Hierzu schreibt die Fraktion: “Zum elften Mal veranstaltet die Linksfraktion ihren Politischen Aschermittwoch in Bernau.  Auch in diesem Jahr wird…
Heute Abend in der Stadthalle: Politischer Aschermittwoch der LINKEN
Politik

Heute Abend in der Stadthalle: Politischer Aschermittwoch der LINKEN

Bernau (Barnim): Unter dem Motto “„Keiner schiebt uns weg“ laden die LINKEN in Bernau am heutigen Abend zum “Politischen Aschermittwoch” in die Stadthalle am Steintor ein. „Keiner schiebt uns weg“ – dieses Motto zieht sich durch das diesjährige Programm des…
Bernau: Voll Haus beim politischen Aschermittwoch der LINKEN
Kultur

Bernau: Voll Haus beim politischen Aschermittwoch der LINKEN

Bernau: Bis auf den wirklich allerletzten Platz füllte sich am vergangenen Freitag das Ofenhaus in der Bernauer Weinbergstraße. Geladen hatten die LINKEN um bereits das 8. Mal ihren satirischen politischen Aschermittwoch zu feiern. Mit Sketchen, Nachrichten, Liedern und Reden wurde humorvoll…
Politischer Aschermittwoch am 12. Februar in Bernau
Bernau

Politischer Aschermittwoch am 12. Februar in Bernau

Bernau: Bereits zum 7.ten Mal findet der Politische Aschermittwoch der Bernauer Linksfraktion statt. Aufgrund der hohen Nachfrage wird wieder ins Bernauer Ofenhaus eingeladen, am Freitag, 12. Februar, um 19 Uhr. Das Motto lautet dieses Mal: „Wir schaffen das – mit LINKS“.…
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.