Anzeige  

Graffiti

Bernau – Wandlitz: Sinnlose Schmierereien an der Mittelinsel B273/L304
Polizei

Bernau – Wandlitz: Sinnlose Schmierereien an der Mittelinsel B273/L304

Bernau (Barnim): Ziemliche Langeweile hatten in den vergangenen Tagen vermutlich „Fußballfans“ auf der B273/L304 zwischen Bernau und Wandlitz. Großflächig wurden hier die Mittelinsel und ein benachbarter Stromkasten erneut mit Farbe beschmiert.  Da die Mittelinsel erst kürzlich erneuert wurde, ist es…
Wer hat denn hier lange Weile gehabt – Bahnanlagen beschmiert
Verkehr

Wer hat denn hier lange Weile gehabt – Bahnanlagen beschmiert

Bernau (Blumberg): Bisher noch Unbekannte haben dieser Tage die Verkehrsschilder am Bahnübergang auf der L312 zwischen Blumberg und Birkholz beschmiert. Schön ist definitiv anders, es gefährdet die Sicherheit und der Steuerzahler muss für die unansehnlichen Schäden aufkommen. Wie uns die…
Bernau bleibt bunt – Graffiti für das Bahnhofsgebäude
Kunst

Bernau bleibt bunt – Graffiti für das Bahnhofsgebäude

Bernau (Barnim): Wer sich gestern oder heute am Bahnhof aufgehalten hat, wird sich sicherlich über die Künstler und Schüler gewundert haben, die die dortige Wand großflächig besprühen. Keine Sorge, das soll so sein und ist auf jeden Fall erlaubt! Hintergrund…
Bernau: Brücke an der Zepernicker Chaussee nach 24h bereits beschmiert
Polizei

Bernau: Brücke an der Zepernicker Chaussee nach 24h bereits beschmiert

Bernau (Barnim): Erst am vergangenen Freitag wurde die Bahnüberführung an der Zepernicker Chaussee nach dem Neubau eingeweiht. Keine 24 Stunden später ist die eine Seite der Unterführung bereits voll geschmiert. Schön ist definitiv anders und mit einem ansehnlichen Graffiti oder Kunst…
Sachbeschädigung: Kaum besprüht und schon erwischt
Barnim

Sachbeschädigung: Kaum besprüht und schon erwischt

Sachbeschädigung durch Graffiti – Täter gestellt Bernau – Lanke: Am Samstagmorgen gegen 02:50 Uhr wurden durch eine Funkwagenbesatzung der Polizei unterhalb der Autobahnbrücke Lanke, vier Personen festgestellt, die mittels Spraydosen ein etwa 8 x 2 Meter großes Graffiti an die Wand sprühten.…
Bernau: Sinnlose Schmierereien an der Brüderstrasse
Bernau

Bernau: Sinnlose Schmierereien an der Brüderstrasse

Vermutlich bereits am 18. Januar 2016, haben sich bisher Unbekannte an einer Hauswand an der Brüderstraße in Bernau verewigt. Ziemlich hässlich und künstlerisch unter aller Sau prangen nun großflächig irgendwelche Zeichen an der Häuserwand gegenüber dem geschichtsträchtigen Steintor. Schätzungen zufolge kostest…
Beschmierte Trafostationen der Stadtwerke – Zeugen gesucht –
Bernau - Barnim

Beschmierte Trafostationen der Stadtwerke – Zeugen gesucht –

Beschmierte Trafostationen der Stadtwerke – Zeugen gesucht – Motive aus Malwettbewerb durch Graffiti beschädigt – Anzeige wegen Sachbeschädigung gestellt. Vier von zehn kunstvoll bemalten Trafostationen der Stadtwerke Bernau wurden verunstaltet durch Graffiti. Das hat der kommunale Versorger am vergangenen Dienstag…
Schönow – eine ziemliche Schweinerei –
Bernau - Barnim

Schönow – eine ziemliche Schweinerei –

Nicht schlecht staunte ein Ehepaar aus der Fritz-Reuter-Straße in Schönow, als sie am Sonntagmorgen den Eingangsbereich ihres Grundstückes betrachteten. Zwischen 2 Uhr nachts und Sonntagmorgen haben noch Unbekannte das Eingangstor und den Zaunsockel mit Farbe beschmiert. Es wurde Anzeige erstattet.…
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Unkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir zum Teil in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Zudem unterstützen Sie regionale Unternehmen. Werbung von Google etc. können Sie separat über die Cookie-Einstellungen deaktivieren. Werbefrei können Sie Bernau LIVE im Reader-Modus iIhres Browsers oder in unserer App lesen. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.