Anzeige  

Geschichte

Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus in Bernau
Geschichte

Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus in Bernau

Bernau / Barnim: Bundesweit wird am heutigen 27. Januar 2023, den Opfern des Nationalsozialismus gedacht. So auch in Bernau und Schönow. Zahlreiche Privatpersonen, Stadtverordnete oder Bernaus Bürgermeister André Stahl, besuchten am Freitagvormittag die Denkmäler in Bernau und Schönow und legten…
Im Glanz der Geschichte – Stadtführung im Bernauer Lichterglanz
Stadtinformation

Im Glanz der Geschichte – Stadtführung im Bernauer Lichterglanz

Bernau / Barnim: Der diesjährige Bernauer Weihnachtsmarkt ist Geschichte. Was noch bis einschließlich 22. Dezember bleibt, ist der Bernauer Lichterglanz. Im Schatten der illuminierten Stadtmauer und den beleuchteten Gebäuden, wird am heutigen Dienstagnachmittag zu einer ganz besonderen Stadtführung eingeladen.  In…
Kranzniederlegungen zum Volkstrauertag in Bernau und Panketal
Bernau - Barnim

Kranzniederlegungen zum Volkstrauertag in Bernau und Panketal

Bernau / Panketal: Am gestrigen Sonntag fanden anlässlich des Volkstrauertages zahlreiche Gedenkveranstaltungen statt. So unter anderem auch im Bernauer Ortsteil Ladeburg und Panketal statt. Mit Kranzniederlegungen wurde an den jeweiligen Ehrenmalen an die Gefallenen des 1. Weltkrieges, an die Opfer…
Gedenken an die Opfer der Pogromnacht in Bernau
Bernau

Gedenken an die Opfer der Pogromnacht in Bernau

Bernau / Barnim: Am gestrigen Mittwochabend, den 09. November, lud das Netzwerk für Weltoffenheit Bernau zu einer Gedenkveranstaltungen anlässlich der Reichspogromnacht 1938 in die Sankt Marienkirche ein. Mit Wortbeiträgen, Gesang, bewegenden Bildern sowie einer Ausstellung über jüdisches Leben im Landkreis…
Gedenkveranstaltungen zum Jahrestag der Pogromnacht am 09.11.
Geschichte

Gedenkveranstaltungen zum Jahrestag der Pogromnacht am 09.11.

Bernau / Barnim: Für Mittwoch, den 9. November, 18 Uhr, lädt das Bernauer Netzwerk für Weltoffenheit zu einer Gedenkveranstaltung in die Sankt-Marien-Kirche ein. Anlass sind der Jahrestag der Pogromnacht vom 9. November 1938 und die Verbrechen an jüdischen Menschen. Ab 18…
Kleine Schätze in einem Zepernicker Gartenteich gefunden
Zepernick

Kleine Schätze in einem Zepernicker Gartenteich gefunden

Bernau / Panketal: Zugegeben, ein richtiger Goldschatz ist es wohl nicht, dennoch könnte ein Fund in Zepernick etwas ganz Besonderes sein. Im Sommer trug es sich zu, dass Leo Rink mit Familienangehörigen seinen Teich auf Vordermann bringen wollte. Da dieser…
Stolpersteine erinnern an ermordete jüdische Panketalerinnen und Panketaler
Panketal

Stolpersteine erinnern an ermordete jüdische Panketalerinnen und Panketaler

Bernau / Panketal:  In vier verschiedenen Straßen in Panketal verlegte der Künstler Gunter Demnig am 10. Oktober 2022 sieben Stolpersteine. Sie erinnern an jüdische Bewohnerinnen und Bewohner des Ortes, die während der NS-Zeit ermordet wurden. Die auffälligen Mahnmale wurden an…
Bernau: Museum am Steintor und Henkerhaus mit eingeschränkten Öffnungszeiten
Stadtinformation

Bernau: Museum am Steintor und Henkerhaus mit eingeschränkten Öffnungszeiten

Bernau / Barnim: Wie die Stadt Bernau informiert, müssen die Öffnungszeiten der Museen Steintor und Henkerhaus eingeschränkt werden. Am Freitag, dem 23. September, sind beide Häuser ausschließlich für angemeldete Führungen zugänglich. Witterungsbedingt wird das Heimatmuseum am Steintor bis zur Saisonschließung am…
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Unkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir zum Teil in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Zudem unterstützen Sie regionale Unternehmen. Werbung von Google etc. können Sie separat über die Cookie-Einstellungen deaktivieren. Werbefrei können Sie Bernau LIVE im Reader-Modus iIhres Browsers oder in unserer App lesen. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.