Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Bernau: Umfangreiche Bauarbeiten in der August-Bebel-Straße vom 31. Januar 2023 bis zum 3. Februar 2023. Infos
ÖPNV Bernau: Notfall-Fahrplan auf den BBG – Linien 868, 891 sowie 900 – Infos
Aktuelle Verkehrshinweise: Montag bis Freitag in unseren Morgenbeiträgen
Wetter am Wochenende: Meist winterlich Grau bei -2 bis 2 Grad – Sonntag Schnee- oder Schneeregen möglich

Am Samstag geht es für LOK Bernau nach Sachsen-Anhalt

Vorbericht zum Auswärtsspiel

Bernau / Barnim: On the road again… am Samstag gastiert der SSV LOK Bernau am 3. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB beim Aufstiegsfavoriten SBB Baskets Wolmirstedt.

Seit Ihrem Aufstieg in der Saison 2021/22 läuft es für die Mannschaft aus dem benachbarten Sachsen-Anhalt durchweg positiv. Gleich im ersten Jahr konnten sie das Halbfinale der Playoffs erreichen, wo sie lediglich am späteren ProB-Meister, den Dresden Titans, scheiterten.

Und auch in dieser Saison haben die Wolmirstedter bereits eindrucksvoll Ihre Playoff- Ambitionen unter Beweis gestellt. Mit einer Teameffektivität von 206 führen sie die Liga mit Abstand an, obwohl sie ihr 2. Spiel verloren haben. Offensiv gehören sie zu den 3 stärksten Reboundern der Liga, was ihnen immer wieder 2. Chancen ermöglicht.

Anzeige Willkommen im Forum Bernau

Bei den Baskets läuft aber auch noch lange nicht alles rund. Sah man gegen das Farmteam von Rasta Vechta lange wie der sichere Sieger aus, denn das Team führte zwischenzeitlich mit 52:33, mussten sie die Partie schlussendlich doch noch mit 87:93 verloren geben.

Für unser junges Team gilt es daher einmal mehr seine Dynamik und Athletik auszuspielen. Die Mannschaft konnte die vergangenen 2 Wochen sehr gut trainieren und die Intensität und die Spannung aus der Vorbereitung gegen den SC Rist Wedel aufrechterhalten.

Assistant Coach Dan Oppland:

„Wir waren sehr enttäuscht, dass das letzte Spiel ausfallen musste. Wir freuen uns jetzt auf Wolmirstedt und die große Herausforderung. Die Baskets sind sehr talentiert und qualitativ sehr gut aufgestellt. Der Focus und die Energie in unserem Team stimmen. Wir konnten sehr gut trainieren und wollen das jetzt unbedingt auf dem Spielfeld umsetzen.“

Redaktion: Jan d´Heureuse

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Unkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir zum Teil in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Zudem unterstützen Sie regionale Unternehmen. Werbung von Google etc. können Sie separat über die Cookie-Einstellungen deaktivieren. Werbefrei können Sie Bernau LIVE im Reader-Modus iIhres Browsers oder in unserer App lesen. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.