Anzeige

Bernauer Stadtpark nach wilden Wochenend-Partys wieder voller Dreck

Müll, Glas und Dreck

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Auf ins neue Rathaus: Wichtige Hinweise zu den Öffnungszeiten und Umzug der Verwaltung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur aktuellen Corona-Verordnung im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Wochenende: Schönes Spätsommerwetter – meist sonnig bei bis zu 23 Grad

Bernau (Barnim): Partys soll man feiern wie sie kommen und laue Sommerabende sind eine gute Gelegenheit dafür.

Wer dies nicht auf dem eigenen Grundstück tut, der nutzt hierfür öffentliche Plätze wie etwa den Bernauer Stadtpark. So auch zahlreiche Jugendliche am vergangenen Wochenende.

Blöd nur, wenn das fröhliche Beisammensein so ausartet, dass sich nachfolgende Besucher durch die Hinterlassenschaften des Party-Abends gestört fühlen, bzw. die auserkorene Location einer Müllhalde gleicht.

Es liegen mal wieder Flaschen, Verpackungen und Dreck auf dem Boden und Spielgeräten, auf dem Kinderspielplatz und Drumherum finden sich zahlreiche Glasscherben im Sand oder auf dem Rasen oder es sind Steine mit Farbe beschmiert.

Für uns ein wenig unverständlich! Denn unabhängig des optischen Eindrucks, geht, gerade von Glas-Müll, eine Gefahr aus und die Kosten der Entsorgung werden hier auf ALLE umgelegt.

Liebe Party-Freunde der Nacht, bitte nehmt doch Euren Müll einfach wieder mit oder schaut, dass ihr diesen in die umstehenden Papierkörbe entsorgt. Hier helfen ein mitgebrachter Müllbeutel- oder ein paar Schritte zum nächsten Papierkorb schon sehr. Danke dafür.

Weitere Beiträge zum Thema.

Müll im Stadtpark Bernau Bernau LIVE 0001
Leserfoto: Robert V.
Müll im Stadtpark Bernau Bernau LIVE 0003
Leserfoto: Robert V.
Müll im Stadtpark Bernau Bernau LIVE 0000
Leserfoto: Melanie K.

Dieser Beitrag wurde zwischenzeitlich aktualisiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.