Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr Bernau: Vollsperrung in der Wandlitzer Chaussee (L 304) am 18.09. Infos
Verkehr: Sperrung der Autobahnbrücke Bernau Nord in Richtung Innenstadt
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 16. September – Beitrag
Wetter am Wochenende: Samstag meist stark bewölkt, Sonntag sonniger bei bis zu 16 Grad

Richtfest für das Besucherzentrum am Bauhaus Denkmal Bernau

Weltkulturerbe vor den Toren Berlins

Bernau / Barnim: Vor wenigen Minuten wurde am heutigen Mittwochmittag und im kleinen Rahmen, Richtfest für das neue UNESCO – Besucherzentrum am Bauhaus Denkmal in Bernau Waldfrieden gefeiert.

Knapp 8 Monate nach der Grundsteinlegung Ende Juli 2020, wurde in diesen Tagen der technisch aufwendig errichtete Rohbau fertiggestellt. Eine Fertigstellung ist zum Herbst diesen Jahres geplant.

Wo einst die Mensa stand, soll ein Besucherzentrum für das UNESCO-Welterbe Bauhaus Denkmal Bundesschule Bernau entstehen. Im Vorfeld haben sich für den Entwurf 47 Architekten aus ganz Deutschland beworben. Als Sieger ging das Stuttgarter Büro Steimle Architekten hervor die mit ihrer lichtdurchflutenden und mit Holzboden verlegten Glaskonstruktion die Jury überzeugten.

Anzeige  

Das neue Besucherzentrum wird einen großen Empfangsbereich haben, es sollen Ausstellungen und öffentliche Veranstaltungen stattfinden, einen Raum für den Ortsbeirat Waldfrieden bieten oder der Startpunkt für Führungen werden. Bisher wird der Besucherverkehr und die Öffentlichkeitsarbeit vor Ort hauptsächlich ehrenamtlich durch den Verein „baudenkmal bundesschule bernau e.V.” organisiert.

Gefördert wird das knapp 2 Millionen teure Vorhaben aus dem Bundesprogramm “Nationale Projekte des Städtebaus”. Betreiberin wird die BeSt Bernauer Stadtmarketing GmbH, Bauherr ist die Stadt Bernau bei Berlin.

Im Vorfeld erfolgten bereits der Abriss der alten Mensa, die Erneuerung von Straßen und Wegen, die Herstellung von Besucher-Parkplätzen, die Aufforstung des Waldsaumes oder Baumaßnahmen rund um die Teich auf der Rückseite des Bauhaus Denkmals. Neue Informationstafeln verweisen zudem anschaulich auf den Besucher-Rundweg. Anbei ein Blick auf das Gelände vor und während der Umgestaltungsarbeiten.

DSC02483 Bauhaus Besucherzentrum

Unter den zahlreichen Gästen waren unter anderem Bauarbeiter und Handwerker der ausführenden Firma Krüger Bau Bernau, Architekt Thomas Steimle, Friedemann Seeger vom baudenkmal bundesschule bernau e. V., Bernaus Bürgermeister André Stahl, Bauhaus-Projektleiterin Dr. Antje Guttenberger, zahlreiche Medien sowie Gäste aus Wirtschaft und Politik.

Bis zur Fertigstellung bietet die BeSt Vor-Ort-Führungen auf dem Gelände des Bauhaus Bernau am Do, Sa & So um 11.30 und 14.30 Uhr, Diese können vorab gebucht werden unter www.bauhaus-denkmal-bernau.de/fuehrung.

Mehr zum Thema

Verwendete Quellen: Verein baudenkmal bundesschule, Stadt Bernau, Bernau LIVE

 

 

 

Anzeige Dr. Sabine Buder Tierarztpraxis
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"