Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Covid-19: Alle Infos zur geänderten Corona-Verordnung ab 16. Juni 2021 im Land Brandenburg. Beitrag
Hinweis: Bernauer Stadtverwaltung wieder im Regelbetrieb. Beitrag
Wetter am Donnerstag: Meist bewölkt, immer wieder regen bei bis zu 20 Grad

Ministerpräsident Dietmar Woidke positiv auf Corona-Virus getestet

Gute Besserung

Bernau / Brandenburg: Wie die Staatskanzlei Brandenburg am heutigen Dienstag mitteilte, wurde Ministerpräsident Dietmar Woidke positiv auf Corona-Virus getestet.

Bereits am vergangenen Sonntag waren erste Erkältungserscheinungen vorhanden. Daraufhin wurden vorsichtshalber alle Diensttermine abgesagt. Ein gestern durchgeführter Corona-Test verlief positiv und wurde am am heutigen Morgen ärztlich bestätigt.

Im üblichen Verfahren werden jetzt Kontaktpersonen identifiziert, die – in Abhängigkeit von Kontaktsituationen mit Dietmar Woidke seit vergangenem Freitag – in häusliche Quarantäne gehen werden. Woidke informierte in einer persönlichen Mail alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Staatskanzlei bereits heute Morgen über das Testergebnis, nachdem es ihm vom zuständigen Arzt übermittelt worden war.

Anzeige  

Woidke schreibt darin: „Mir geht es den Umständen entsprechend gut. Ich habe leichte Erkältungssymptome. Ich hoffe auf einen milden Verlauf und wünsche Ihnen: Bleiben Sie gesund!“

Einer seiner letzten öffentlichen Termine war am vergangenen Sonntag die Einweihung des neuen Flughafens BER in Schönefeld. Hier traf er auf zahlreiche geladene Gäste. So etwa auf Berlins Bürgermeister Müller.

Quelle: Staatskanzlei Brandenburg

Kürzliche Beiträge

 

Anzeige Bahnhofs-Passage Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"