Anzeige
Anzeige  
Anzeige - Siebenklang Festival Bernau Siebenklang Festival Bernau 2022
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
ÖPNV: Das 9-Euro-Ticket für Juni, Juli und August ist offiziell überall erhältlich. Infos
Flüchtlinge aus der Ukraine: Hinweise zu Hilfsmöglichkeiten – Beitrag
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke bis 24. Juni – Beitrag
Wetter am Feiertag: Mix aus Wolken und Sonne ⛅️ zunehmender Wind bei bis zu 21 Grad

Bernau am Samstag: Lampionumzug + Eröffnungsfest Bibliothek und Treff 23

Samstag, 19. März 2022

Bernau (Barnim): Auf zwei Veranstaltungen möchten wir Euch am kommenden Samstag, den 19.03.22, in Bernau hinweisen.

Nach Umbau soll die Eröffnung der Bernauer Bibliothek und des Treff 23 im Kulturhof gefeiert werden und der Bernauer Verein Südstadt e.V. möchte mit einem Lampionumzug den Winter vertreiben.

Seit 2019 wurde auf dem Bernauer Kulturhof kräftig saniert und in die soziale Infrastruktur investiert. Nun sind die Umbau- und Modernisierungsarbeiten abgeschlossen.

Anzeige Stellenangebote Maerkisch Edel

Zur feierlichen Eröffnung der Stadtbibliothek und des Treffs 23 am Sonnabend, dem 19. März 2022, von 14 bis 18 Uhr, Breitscheidstraße 43 b, sind alle Bernauerinnen und Bernauer herzlich eingeladen.

Um 15.30 Uhr wird im Beisein des Bildhauers Robert Schmidt-Matt dessen Werk „Das Gemeinsame im Ganzen“ vorgestellt. Es entstand im Rahmen des Bildhauersymposiums im vergangenen Jahr und fand inzwischen seinen Platz auf dem Kulturhof, ist doch sein Titel Programm für diesen Ort.

Für die feierliche Eröffnung werden noch Lieblingszitate aus Lieblingsbüchern gesucht. Damit schmückt die Künstlerin Christin Stapff die Fenster auf dem Kulturhof. Die Zitate können per Mail an stadtbibliothek@bernau-bei-berlin.de geschickt werden. Musikalisch begleitet wird die Feier durch SaxophonQuadrat. Putzfrau Ilona hat am Ende ihre ganz eigene Sicht auf die Dinge.

20. März: „Der allerletzte Drache“ im Treff 23

In den neuen Räumen des Treffs 23 zeigt die Mobile Märchenbühne am kommenden Sonntag, den 20. März das Stück „Der allerletzte Drache“. 40 Minuten Spannung und Unterhaltung für kleine und große Zuschauer ab vier Jahren sind garantiert. Los geht es um 15.30 Uhr. Ort: Treff 23 (Saal 1), Kulturhof, Breitscheidstraße 43 b.

Zum Theaterstück verrät die Puppenspielerin Angelica Bennert schon einmal so viel: „Früher musste jeder Prinz, bevor er eine Prinzessin heiraten durfte, einen Drachen töten. In England gab es sehr viele Prinzen und alle wollten heiraten. Und so kämpften die Prinzen ständig gegen Drachen und natürlich gewannen sie die Kämpfe. Bis schließlich nur noch ein einziger Drache übrig war. Und der hauste in Cornwall. Doch die Zeiten haben sich geändert und die mutige Prinzessin Lissy und ihr erfindungsreicher Freund Eduard haben eine Idee, wie sie den allerletzten Drachen retten können.“

Um rechtzeitige Platzreservierung unter Telefon (03338) 763520 oder per E-Mail an frakima@bernau-bei-berlin.de wird gebeten. Eintritt: 3 Euro, ermäßigt 2 Euro. Es gelten die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln.

Bernauer Südtstadt e.V. lädt zum Lampionumzug in den Krimhildpark

Unser erstes große Event unserer Reihe „Bernau Draußen“ wird unser Lampionumzug unter dem Motto „Wir vertreiben den Winter“ sein.

Dieses Jahr hat das Motto für uns alle eine doppelte Bedeutung. Wir möchten mit dieser Aktion und dem Spendenerlös die Hilfsaktionen für die Bürger und Bürgerinnen und deren Kinder in der Ukraine unterstützen, friedlich einen Abend initiieren, der uns gewärtig machen soll wie wertvoll Weltfrieden ist.

Wir treffen uns nun schon traditionell um 18:00 am Krimhildpark in der Krimhildstraße im Nibelungenviertel. Diesmal führt uns die Route zum Panke Park. Dort warten Stockbrot, Bratwürste und warme Getränke auf Sie 😉

Der Umzug wird von Trommlern und Musik begleitet und von Bürgermeister Andrè Stahl eröffnet. Freuen Sie sich auf einen netten Vorfrühlingsabend mit ihren kleinen Laternenträgern.   

Verwendete Quellen: Stadt Bernau / Südstadt e.V.

 

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige
error: Alert: Inhalt ist geschützt !!