Anzeige  

Deutschland

Deutschland rettet Lebensmittel – Bernauer Tafel in Not
Ernährung

Deutschland rettet Lebensmittel – Bernauer Tafel in Not

Bernau / Barnim: Mit einer bundesweiten Aktionswoche unter dem Motto: Deutschland rettet Lebensmittel – Zu gut für die Tonne, möchte das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft für mehr Wertschätzung von Lebensmitteln werben. Jedes Jahr werden in Deutschland zwölf Millionen Tonnen…
Brandenburg für die Evakuierung aller Geflüchteten von Lesbos
Flüchtlinge

Brandenburg für die Evakuierung aller Geflüchteten von Lesbos

Bernau / Brandenburg: Nach dem Großbrand im Flüchtlingslager Moria auf der griechischen Insel Lesbos, sind noch immer tausende Menschen ohne Unterkunft. Während sich Union und SPD im EU-Alleingang darauf geeinigt haben, etwa 1.500 Flüchtlinge in Deutschland aufzunehmen, geht die Diskussion…
Bundesweiter Warntag 2020 auch in Barnim und Bernau
Sicherheit

Bundesweiter Warntag 2020 auch in Barnim und Bernau

Bernau / Barnim: Am morgigen Donnerstag, den 10. September 2020, findet erstmals der bundesweite “Warntag” statt. Am gemeinsamen Aktionstag von Bund und Ländern werden in ganz Deutschland sämtliche Warnmittel erprobt. Pünktlich um 11:00 Uhr werden zeitgleich in Landkreisen und Kommunen…
Mehr Tierwohl: Tierschutz-Hunde-Verordnung wird geändert
Tiere

Mehr Tierwohl: Tierschutz-Hunde-Verordnung wird geändert

Bernau / Deutschland: Hunde zählen hierzulande zu den beliebtesten Haustieren. Etwa neun Millionen Hunde leben in Deutschland, somit fast jedem fünften Haushalt einer. Für eine tierschutzgerechtere Haltung und Nutzung von Hunden, setzt sich aktuell Julia Klöckner, Bundesministerin für Ernährung und…
Steigende Zahlen: Corona-Tests für Reiserückkehrer
Gesundheit

Steigende Zahlen: Corona-Tests für Reiserückkehrer

Bernau (Deutschland): Reiserückkehrer aus Risikogebieten müssen sich künftig auf das Coronavirus testen lassen. Dies hat Bundesgesundheitsminister Jens Spahn am gestrigen Montag in einer Schaltkonferenz den Gesundheitsministerinnen und Gesundheitsministern der Bundesländer mitgeteilt. “Wir müssen verhindern, dass Reiserückkehrer unbemerkt andere anstecken und so…
Corona Warn-App der Bundesregierung ab heute online
Gesundheit

Corona Warn-App der Bundesregierung ab heute online

Bernau (Barnim): Am heutigen Dienstag startet die Corona-App der Bundesregierung. Mit ihr soll es in Zukunft u.a. möglich sein, Infektionsketten schneller unterbrechen. Hierzu prüft die App ob wir in Kontakt mit einer infizierten Person geraten sind und daraus ein Ansteckungsrisiko entstehen…
Polizei fasst Kinderporno-Ring – ein Beschuldigter aus dem Barnim
Polizei

Polizei fasst Kinderporno-Ring – ein Beschuldigter aus dem Barnim

Bernau (Münster): Am heutigen Samstagmittag fand durch das Polizeipräsidium Münster eine Pressekonferenz anlässlich mehrerer Festnahmen im Zusammenhang des Vorwurfes zum schweren sexuellen Missbrauch von Kindern statt. Hierbei informierte die Polizei sehr schockiert, ausführlich und emotional über den Ermittlungsstand der Zerschlagung…
Konjunkturpaket beschlossen – Was kommt davon bei uns an?
Wirtschaft

Konjunkturpaket beschlossen – Was kommt davon bei uns an?

Bernau (Berlin): Am vergangenen Mittwoch hat die Bundesregierung ein bisher einzigartiges 130 milliardenschweres Konjunkturpaket geschnürt, welches die Auswirkungen der Coronakrise abfedern soll. Was erst einmal nach unendlich viel Geld klingt und auch ist, relativiert sich möglicherweise bei genauerem Hinschauen dahingehend,…
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.