Täglich neue Stellen- und Ausbildungsangebote aus unserer Region bei Bernau LIVE

Besuchen Sie unseren Stellenmarkt!
Anzeige
 
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Wetter am Montag: vorerst sonnig, später wolkiger, etwas Regen oder Gewitter möglich bei bis zu 23 Grad
Verkehr in- und um Bernau: Aktuelle Verkehrshinweise findet Ihr täglich in unseren Morgenbeiträgen.

Ehrungen für 14 Bernauer Schülerinnen und Schüler – Glückwunsch!

Dank und Anerkennung

Nachrichten aus Deutschland und der Welt 2 x am Tag (Testbetrieb)

Bernau / Barnim: Eigentlich wollten wir das Thema Schule erst einmal pausieren lassen. Schließlich sind seit heute Sommerferien.

Dennoch wollen wir noch kurz über ein besonderes Schul-Highlight vom gestrigen letzten Schultag informieren. Denn am Mittwoch, den 12.07.2023, wurden 14 Bernauer Schülerinnen und Schüler für Ihre schulischen und außerschulischen Leistungen durch die Stadt Bernau auszeichnet.

Ich weiß garnicht ob es so etwas zu meiner Schulzeit gab. Falls ja, so wurde ich vermutlich einfach nur vergessen. Etwas aufmerksamer ist hier die Stadt Bernau bei Berlin. Bereits im 17. Jahr finden hier die Schülerehrungen statt.

Anzeige  

Für die Bernauer Schülerinnen und Schüler gab es als kleine Anerkennungen für ihre guten Leistungen neben dem herzlichen Applaus der Familien, eine Sonnenblume, einen Büchergutschein in Höhe von 50 Euro und eine Zehnerkarte für das Freibad in Bernau-Waldfrieden. Übergeben wurden sie von Bürgermeister André Stahl und Yvonne Dankert-Schmidt, Dezernentin für Schul-, Kultur- und Jugendangelegenheiten

„Als feste Tradition zeichnet die Stadt Bernau Schülerinnen und Schüler zum Schuljahresende für ihr besonderes Engagement aus. Und dass ihr von eurer Schule ausgewählt wurdet, ist ganz sicher eine Auszeichnung, weil ihr hervorragend an dieser Schule aufgefallen seid – nicht nur durch Leistung, sondern auch durch soziale Kompetenzen, durch ein gutes Miteinander mit anderen Schülern, mit Lehrkräften, mit der Schule und durch euer soziales Engagement“, sagte Bürgermeister André Stahl.

Musikalisch umrahmt und begleitet wurde die Schülerehrung von Musiker Robert Mietzner. Er sorgte für gute, feinsinnige Stimmung passend zum Anlass mit den Liedern „Komet“ von den Musikern Udo Lindenberg und Apache 207 und „Über sieben Brücken musst du gehen“ von der Band Karat.

Geehrt wurden die Schülerinnen und Schüler Sarah Frömmel und Felix Gorges aus der Grundschule am Blumenhag, Lina Ortmann und Sadya Badry aus der Georg-Rollenhagen-Grundschule, Alina Panina und Christopher Saborosch aus der Grundschule Schönow, Lena Kath und Melvin Voß aus der Tobias-Seiler-Oberschule, Niklas Horbank und Leonore Fischer vom Barnim-Gymnasium, Mia Günther von der Schule am Kirschgarten, Leon Ali Bagci von der Robinsonschule sowie Lasse Sprenz und Linda Schulz von der Grundschule an der Hasenheide. Zur Ehrung vorgeschlagen wurden die Mädchen und Jungen der Abgangsklassen von ihren Schulen.

Mit Informationen der Stadt Bernau.

Anzeige
 
enthält Werbung
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content