Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Ab 11.10.21 Bauarbeiten auf der L30 – Schönower Chaussee. Beitrag
Covid-19: Corona-Tests ab Montag, den 11.10.21, kostenpflichtig. Beitrag
Verkehr: Ab 04. Oktober Sperrung der B2 in Richtung Berlin – Beitrag
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 13. Oktober – Beitrag
Wetter am Freitag: Meist stark bewölkt, zum Nachmittag Regen bei bis zu 12 Grad

Sonne und Temperaturen bis zu 16 Grad – Euch einen schönen Mittwoch

Verkehr & Veranstaltungen

Bernau (Barnim): Nachdem sich der teils dichte Nebel langsam auflöst, erwarten wir heute mit viel Sonne und Temperaturen von bis zu 16 Grad, den schönsten Tag der Woche.

Wir wünschen Euch einen schönen Mittwoch sowie einen hoffentlich zeitigen Feierabend in Bernau und Drumherum.

Verkehr

Nachdem die S2 am gestrigen Abend mit leichten Schwierigkeiten startete, rollt nun wieder alles nach Plan und es gibt keinen Schienenersatzverkehr im Bereich Bernau, Blankenburg, Karow.

Anzeige  

An der Autobahnauffahrt Bernau Nord gab es heute Morgen einen Unfall. Die dadurch bedingte Vollsperrung ist wieder aufgehoben.

Etwas mehr Zeit benötigt Ihr aktuell auf der Hobrechtsfelder Chaussee, Bucher Straße, Kurz vor Malchow in Richtung Berlin sowie vom Dreieck Barnim in Richtung Lindenberg. Stand: 08:10 Uhr

Veranstaltungen / Termine

Geschichte und Entwicklung der Bundesschule in Bernau – Ausstellung in der Galerie Bernau

Geschichte und Entwicklung der Bundesschule in Bernau und des Bauhaus Denkmals — mit Fokus auf der DDR-Zeit

Der Allgemeine Deutsche Gewerkschaftsbund (ADGB) beauftragte 1928 die Architekten Hannes Meyer und Hans Wittwer mit dem Bau eines Schulgebäudes. Der Bau gilt als Musterbeispiel moderne Baukultur. Die Ausstellung widmet sich der wechselhaften Nutzungsgeschichte der Bundesschule sowie dem Leben, das dort stattgefunden hat und stattfindet – dabei liegt der Fokus besonders auf der DDR-Zeit.

Kern der Ausstellung bilden Erzählungen von Bürger*innen und Expert*innen. Diese sind mit weiteren Erinnerungsstücken, Artefakten und Zeitdokumenten verwoben. Letztere umfassen einen Zeitraum von fast 100 Jahren – von der Grundsteinlegung 1928 bis heute. Außerdem werden künstlerische Beiträge von Annika Hein, Robert Müller, Elefteria Yuanidis, Francis Kamprath und Schüler*innen des Paulus-Praetorius-Gymnasium Bernau gezeigt.

Im Rahmen der Ausstellung findet ein umfangreiches Begleitprogramm mit Fachvorträgen, Interventionen im Stadtraum und Lecture Performances statt. Weitere Informationen finden Sie unter: www.galerie-bernau.de.

Vorschau Donnerstag

DIE LINKE Fraktion Bernau, Berliner Str. 17, Bürgersprechstunde mit der Fraktionsvorsitzenden Dr. Dagmar Enkelmann am Do. 28.02. 2019 von 14 -16 Uhr

Gedenkfeier: Am 8. Februar 2019 verstarb völlig unerwartet der stellvertretende Bernauer
Bürgermeister Eckhard Illge im Alter von 62 Jahren. Um seiner zu gedenken und allen die Möglichkeit zu geben, von ihm Abschied zu nehmen, lädt die Stadt Bernau zu einer öffentlichen Gedenkveranstaltung ein. Sie findet am Donnerstag, den 28. Februar 2019um 16 Uhr im Ofenhaus in der Weinbergstraße 3 in Bernau statt.

Anzeige Highland Blast in Eberswalde
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"