Anzeige
Holland-Park - Bild kann nicht geladen werden.  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Wetter am Montag: Anfangs sonnig, später wolkiger aber bis zum Abend trocken bei bis zu 11 Grad
Verkehr in- und um Bernau: Aktuelle Verkehrshinweise findet Ihr täglich in unseren Morgenbeiträgen.

Moin aus Bernau, habt einen schönen Frauentag, Feiertag oder Freitag

Infos und Hinweise für den Tag

Nachrichten aus Deutschland und der Welt (Testbetrieb)

Bernau / Barnim: Am heutigen Freitag erwarten wir in und um Bernau einen meist blauen Himmel und viel, viel Sonne bei bis zu 7 Grad.

Wir hoffen, Ihr seid gut in den Freitag gekommen, wünschen eine stressfreie Zeit und allen Frauen einen wohlverdienten Frauentag, der in diesem Jahr zum 103. Mal begangen wird.

Der Weltfrauentag entstand als Initiative sozialistischer Organisationen in der Zeit um den Ersten Weltkrieg im Kampf um die Gleichberechtigung, das Wahlrecht für Frauen und die Emanzipation von Arbeiterinnen. Die Vereinten Nationen erkoren ihn später als Tag der Vereinten Nationen für die Rechte der Frau und den Weltfrieden aus. Der erste Frauentag wurde dann am 19. März 1911 in Dänemark, Deutschland, Österreich-Ungarn und der Schweiz gefeiert.

Anzeige
 

In mehr als 20 Ländern sowie in Berlin gilt der heutige Frauentag als gesetzlicher Feiertag. Mit diesem haben, neben allen Berlinerinnen und Berliner, etwa 12.000 Auspendler aus Bernau unter Umständen ebenfalls einen freien Dienstag. In Brandenburg wurde ein entsprechender Antrag abgelehnt.

Wir starten den Tag erst einmal mit einigen Informationen zum Verkehr, Baustellen, Veranstaltungen und mehr.

Verkehrshinweise

GDL – Streik bei der Bahn

Noch bis heute, 13 Uhr, wird bei der Bahn gestreikt. Ausgenommen vom Streik ist die ODEG, BBG oder die BVG in Berlin. Die S-Bahn hat folgenden Notfallfahrplan eingerichtet. So etwa im 60-Minuten-Takt ab Bernau. Nach Beendigung des 35-stündigen Streiks ist noch mit Behinderungen zu rechnen.

+ S1: Birkenwerder – Nordbahnhof (60-Min-Takt) + S2: Bernau – Anhalter Bahnhof (60-Min-Takt) + S25: Hennigsdorf – Nordbahnhof (60-Min-Takt) + S3: Erkner – Ostbahnhof (60-Min-Takt, Bauarbeiten ab 07.03. ca. 22 Uhr beachten!*) + S46: Königs Wusterhausen – Bundesplatz (60-Min-Takt) + S5: Strausberg Nord – Ostbahnhof (40-Min-Takt, ca. 1 Uhr bis 4 Uhr: 60-Min-Takt) + S9: Friedrichstraße – Schöneweide – Flughafen BER (20-Min-Takt, ca. 1 Uhr bis 4 Uhr: 30-Min-Takt)

SEV bei der S2 zwischen Karow und Bernau

Zwischen den Bahnhöfen Karow und Bernau besteht vom Freitag, den 8. März, 21.45 Uhr bis Montagmorgen, den 11. März, 1.30 Uhr, durchgehend Schienenersatzverkehr. Grund hierfür sind Arbeiten an der Brücke im Pölnitzweg. Informationen.

Parkhauseröffnung Ladeburger Chaussee

Am 21. Februar 2024 wurde ein Teilbereich des neuen Parkhauses am Ladeburger Dreieck offiziell eröffnet. Wie wir bereits informierten, stehen vorerst drei Ebenen mit rund 298 Pkw-Stellplätzen zur Verfügung und können ab sofort von allen Fahrzeugtypen mit einer Höhe von bis zu 2,10 Meter genutzt werden. Bis Ende März ist das Parken im Parkhaus der WOBAU kostenfrei. Die Einfahrt erfolgt über die Ladeburger Chaussee.

Freigegeben ist das Parkhaus für alle Fahrzeugtypen – egal ob Verbrennermotor / Hybrid oder E-Fahrzeuge. Die Preise zum Parken sind nach der kostenfreien „Schnupperzeit“ vorerst wie folgt geplant: Pro Stunde 2 Euro, Tageskarte 15 Euro, Wochenkarte 50 Euro, Monatskarte 120 Euro, Jahreskarte 90 Euro monatlich.

Neue Lichtsignalanlage am Knotenpunkt Ladeburger Chaussee/Neuer Schulweg in Betrieb genommen

Dank einer neuen Lichtsignalanlage ist es für kleine und große Bernauerinnen und Bernauer seit 6. März einfach und sicher, die viel befahrene Ladeburger Chaussee in Höhe des Neuen Schulwegs zu überqueren.

  • Morgenverkehr in Bernau: Von der AS Nord bis zum Marktplatz seid ihr gegen 07.50 Uhr knapp 20 Minuten mit dem Auto unterwegs
  • Bauarbeiten auf der Dorfstraße (B2) in Malchow. Bis Ende April 2024 steht in beiden Richtungen in Höhe Blankenburger Pflasterweg nur ein Fahrstreifen je Richtung zur Verfügung. Plant hier etwas mehr Zeit ein.
  • Stau auf der B1/B5 Straße Alt-Biesdorf in Richtung Berliner Innenstadt.
  • Bauarbeiten und Sperrung auf der Landsberger Allee in Berlin-Marzahn ab Montag bis voraussichtlich 17.06.2024 in beiden Richtungen zwischen Pyramidenring und Märkische Allee.
  • Die August-Bebel-Straße ist voraussichtlich bis etwa Ende August 2024 von der Eberswalder Straße bis zur Parkstraße voll gesperrt
  • Beidseitiges Parkverbot in der Bahnhofsstraße in Bernau (Busstellplatz)
  • Sperrung im Blumenhag: Bis voraussichtlich August 2024 ist die Fahrbahn halbseitig gesperrt, aufgrund der Verlegung von Trinkwasserleitungen, Abwasserleitungen und Hochdruckleitungen in der Straße Im Blumenhag, im Bereich zwischen Sonnenblumenstraße und Enzianstraße.
  • Brückenarbeiten auf der A11 zwischen Werbellin und Finowfurt
  • Im Zuge der Erneuerung der Eisenbahnüberführung ist die Börnicker Chaussee in Bernau (Lage- und Bauplan) bis voraussichtlich 30. August 2024 voll gesperrt. Die ausgeschilderte Umleitungsstrecke verläuft über die Ladestraße, Weißenseer Straße, Lohmühlenstraße, Jahnstraße.  Alle Informationen.
Anzeige

Vorschau Veranstaltungen / Termine

Reptilienausstellung im Forum Bernau

Noch bis zum 9. März ist im Forum Bernau an der Zepernicker Chaussee eine Reptilien-Ausstellung zu bewundern. Geöffnet ist von Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr sowie an den Samstagen von 10 bis 15 Uhr.

Leidenschaft und Temperament – Flamencokurs bei der FRAKIMA

Haben Sie sich auch schon das eine oder andere Mal von den temperamentvollen Flamencoshows fesseln lassen? Und möchten Sie diesen leidenschaftlichen Tanz selbst ausprobieren und in die faszinierende Welt dieser Kunst Südspaniens eintauchen? Gelegenheit dazu haben Sie montags ab 19.45 Uhr in der FRAKIMA-Werkstatt auf dem Kulturhof an der Breitscheidstraße 43a. Anmeldungen für den montags stattfindenden Kurs nimmt die FRAKIMA-Werkstatt der Stadt Bernau bei Berlin unter Telefon 03338 5465 oder per E-Mail frakima@bernau-bei-berlin.de entgegen. Bitte bringen Sie einen weiten Sommer- oder Flamencorock sowie gut sitzende Schuhe mit Blockabsatz oder Flamencoschuhe mit.

Brauerei-Tanzparty im KulturGut-Speicher Börnicke

Zur ersten Brauerei-Tanzparty laden die Bernauer Braugenossen am Samstag, 9. März 2024 ab 18.00 Uhr ein.
Das neue Format findet im Rahmen der beliebten Hopfen-Live-Musik dieses Mal im KulturGut-Speicher in Börnicke statt. Der rustikale Speicher direkt neben der Brauerei in Börnicke bietet ausreichend Platz für Tänzer, Zuhörer und natürlich für Freunde des guten Bernauer Bieres. Die passende, garantiert mitreißende Party-Tanz-Musik bietet die Band „BOGTROTTER“. Für das leibliche Wohl mit kleinem Imbiss, reichlich frischem Bernauer Bier und anderen Getränken ist gesorgt. Mit dabei sind natürlich die drei Stammsorten der Braugenossen: „Das Bernauer“, „Bernauer Kantor“ sowie „Bernauer Rathaus“. Der Eintritt ist frei.

26. Internationales Schwertkämpfertreffen Bernau

Wikinger und Ritter, Gladiatoren des alten Roms, japanische Samurai und indische Sikhs präsentieren am Sonntag, dem 10. März, in Bernau beim 26. Internationalen Schwertkämpfertreffen die große Breite des Schwertkampfes. Von 10 bis 17 Uhr verwandelt sich die Erich-Wünsch-Halle an der Heinersdorfer Straße 52 in eine große Kampfkunst-Arena. Organisiert wird das 26. Internationale Schwertkämpfertreffen durch die Bernauer Briganten und die Stadt Bernau. Die spannende Zeit- und Weltreise kostet 3 € Eintritt, ermäßigt 2 €. Kinder, die kleiner sind als ein Schwert, haben freien Eintritt.

Musikfestspiele „Siebenklang“ – OPAL OCEAN live im Güterschuppen Bernau

Am Sonntag, dem 10. März 2024, ist es wieder so weit: In Bernau starten die 18. Bernauer Musikfestspiele »Siebenklang«. Zum Auftakt im Alten Güterschuppen am Bahnhof Bernau werden OPAL OCEAN aus Melbourne, Australien, mit einem spektakulären Gitarrenkonzert aufwarten. Noch gibt es einige Restkarten! Beitrag.

Musikfestspiele "Siebenklang" - OPAL OCEAN live im Güterschuppen Bernau

Sonstiges

Neueröffnung Meisterbäckerei Steinecke in Schönow

Die Bäckerei Steinecke führt die ehemalige „lila Bäcker“ Filiale in Schönow fort. Am Dienstag, dem 5. März hat die Filiale im Netto an der Heinrich von Kleiststraße in Schönow eröffnet. Am 11. März 2024 erfolgt die Neueröffnung der Bäckerei-Filiale im Netto-Markt an der Schwanebecker Chaussee und am 9. April 2024 öffnen sich die Türen in der Bernauer Brauerstraße.

Post erweitert Angebot in Bernau

Wie die Stadt Bernau informiert, erweitert die Deutsche Post ihr Angebot und wandelt den Paketshop in der Berliner Straße 52 in eine Post-Partnerfiliale um.

Mit der Erweiterung zur Partnerfiliale können die Bernauerinnen und Bernauer ab 1. April 2024 Brief- und Paketmarken kaufen sowie die verschiedenen Postdienstleistungen wie die Annahme von Brief-, Paket- und Expresssendungen nutzen. Zudem wird die Partnerfiliale Montag bis Freitag von 8 bis 21 Uhr geöffnet sein, samstags von 9 bis 22 Uhr. Mehr dazu.

 

Aktuelle Stellenangebote aus und um Bernau

Unsere aktuellen Stellenangebote findet ihr auch im Stellenmarkt von Bernau LIVE.

Bernau, Bernau bei Berlin, Stadt Bernau, Veranstaltungen Bernau, Verkehr Bernau, Bernau LIVE

Anzeige
enthält Werbung
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content