Anzeige
Holland-Park - Bild kann nicht geladen werden.  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Wetter am Montag: Anfangs sonnig, später wolkiger aber bis zum Abend trocken bei bis zu 11 Grad
Verkehr in- und um Bernau: Aktuelle Verkehrshinweise findet Ihr täglich in unseren Morgenbeiträgen.

Guten Morgen aus Bernau und einen schönen Dienstag

Infos und Hinweise für den Tag

Nachrichten aus Deutschland und der Welt (Testbetrieb)

Bernau / Barnim: Mit frischen 3 Grad starten wir in und um Bernau in den heutigen Dienstag. Bis auf etwas Sonne bleibt es überwiegend wolkig bei bis zu 12 Grad.

Wir hoffen, Ihr seid ausgeruht in den Tag gekommen und wünschen einen angenehmen Tag. Wir starten den Tag erst einmal mit einigen Informationen zum Verkehr, Baustellen, Veranstaltungen und mehr.

Verkehrshinweise

GDL – Streik bei der Bahn

Am frühen Dienstagmorgen, dem 12. März, haben die von der GDL angekündigten Streiks begonnen. Noch bis Mittwoch, den 13. März 2024, 2:00 Uhr, sollen die Arbeitsniederlegungen der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer andauern. Betroffen ist der S-, Regional- und Fernverkehr. Ausgenommen vom Streik ist die ODEG, BBG oder die BVG in Berlin. Die S-Bahn hat folgenden Notfallfahrplan eingerichtet. So etwa im 60-Minuten-Takt ab Bernau – immer zur vollen Stunde und drei Minuten.

Anzeige
 

S1 Birkenwerder – Nordbahnhof (60-Min-Takt), S2 Bernau – Anhalter Bahnhof (60-Min-Takt), S25 Hennigsdorf– Nordbahnhof (60-Min-Takt), S3 Erkner – Ostbahnhof (60-Min-Takt), S46 Königs Wusterhausen – Bundesplatz (60-Min-Takt), S5 Strausberg Nord – Ostbahnhof (40-Min-Takt)

Die Barnimer Busgesellschaft (BBG), ODEG, NEB sowie die BVG fahren normal nach Plan.

Infos der Bahn
Infos der S-Bahn
Infos des VBB
Infos der ODEG

Straßenausbesserungen in Bernau

Wie die Stadt Bernau informiert, werden ab dem 12. März 2024 Instandsetzungsarbeiten an unbefestigten Straßen ausgeführt. Das alljährliche „Straßenschieben“ soll insbesondere Schlaglöcher ausbessern, die den Winter über entstanden sind. Die etwa vierwöchige Aktion beginnt im Schönower Kavelweg. Mehr dazu.

Brückenarbeiten Börnicker Chaussee

Ab dem 17. März wird die Börnicker Chaussee für jeden Verkehr gesperrt. Fußgänger und Radfahrer müssen dann die Umleitung über die Bahnhofstraße nehmen. An der Baustelle Börnicker Chaussee werden zum einen auch die Torsionsbalken für die Lärmschutzwand eingehoben, zum anderen beginnen hier die Straßen- und Leitungsarbeiten. Die Sperrung bleibt bis voraussichtlich August 2024 bestehen.

Parkhauseröffnung Ladeburger Chaussee

Am 21. Februar 2024 wurde ein Teilbereich des neuen Parkhauses am Ladeburger Dreieck offiziell eröffnet. Wie wir bereits informierten, stehen vorerst drei Ebenen mit rund 298 Pkw-Stellplätzen zur Verfügung und können ab sofort von allen Fahrzeugtypen mit einer Höhe von bis zu 2,10 Meter genutzt werden. Bis Ende März ist das Parken im Parkhaus der WOBAU kostenfrei. Die Einfahrt erfolgt über die Ladeburger Chaussee.

Freigegeben ist das Parkhaus für alle Fahrzeugtypen – egal ob Verbrennermotor / Hybrid oder E-Fahrzeuge. Die Preise zum Parken sind nach der kostenfreien „Schnupperzeit“ vorerst wie folgt geplant: Pro Stunde 2 Euro, Tageskarte 15 Euro, Wochenkarte 50 Euro, Monatskarte 120 Euro, Jahreskarte 90 Euro monatlich.

Neue Lichtsignalanlage am Knotenpunkt Ladeburger Chaussee/Neuer Schulweg in Betrieb genommen

Dank einer neuen Lichtsignalanlage ist es für kleine und große Bernauerinnen und Bernauer seit 6. März einfach und sicher, die viel befahrene Ladeburger Chaussee in Höhe des Neuen Schulwegs zu überqueren.

  • Morgenverkehr in Bernau: Von der AS Nord bis zum Marktplatz seid ihr gegen 07.45 Uhr gute 15 Minuten mit dem Auto unterwegs
  • Dichter Verkehr am Morgen durch Ahrensfelde in Richtung Berlin
  • Bauarbeiten auf der Dorfstraße (B2) in Malchow. Bis Ende April 2024 steht in beiden Richtungen in Höhe Blankenburger Pflasterweg nur ein Fahrstreifen je Richtung zur Verfügung. Plant hier etwas mehr Zeit ein.
  • Bauarbeiten und Sperrung auf der Landsberger Allee in Berlin-Marzahn ab Montag bis voraussichtlich 17.06.2024 in beiden Richtungen zwischen Pyramidenring und Märkische Allee.
  • Die August-Bebel-Straße ist voraussichtlich bis etwa Ende August 2024 von der Eberswalder Straße bis zur Parkstraße voll gesperrt
  • Beidseitiges Parkverbot in der Bahnhofsstraße in Bernau (Busstellplatz)
  • Sperrung im Blumenhag: Bis voraussichtlich August 2024 ist die Fahrbahn halbseitig gesperrt, aufgrund der Verlegung von Trinkwasserleitungen, Abwasserleitungen und Hochdruckleitungen in der Straße Im Blumenhag, im Bereich zwischen Sonnenblumenstraße und Enzianstraße.
  • Brückenarbeiten auf der A11 zwischen Werbellin und Finowfurt
  • Im Zuge der Erneuerung der Eisenbahnüberführung ist die Börnicker Chaussee in Bernau (Lage- und Bauplan) bis voraussichtlich 30. August 2024 voll gesperrt. Die ausgeschilderte Umleitungsstrecke verläuft über die Ladestraße, Weißenseer Straße, Lohmühlenstraße, Jahnstraße.  Alle Informationen.
Anzeige

Vorschau Veranstaltungen / Termine

Ausgefragt? Nachgehakt! – Workshop für Erstwählerinnen und Erstwähler am OSZ 1 Barnim

Ausgefragt? Nachgehakt! – Speed-Dating mit Politikerinnen und Politikern am Oberstufenzentrum 1 Barnim statt. Gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft e. V. führt das Oberstufenzentrum 1 Barnim am 12.03.2024 vom 10:00 Uhr bis 14:30 Uhr im Audimax der Schule einen Workshop für junge Menschen und potenzielle Erstwählerinnen und Erstwähler durch. Mit dem Projekt soll der geringen Wahlbeteiligung unter den Erstwählerinnen bzw. Erstwählern und der Politikverdrossenheit bei jungen Menschen entgegenwirken.

Péter Vida lädt zum Speakers‘ Corner im Blumenhag am 12.03.

Péter Vida, Stadtverordneter und Landtagsabgeordneter für BVB / FREIE WÄHLER, lädt zu einem Speakers‘ Corner im Blumenhag. Die Einwohner des Wohngebiets Blumenhag und der näheren Umgebung sind eingeladen, ins Gespräch zu kommen und ihre Gedanken und Hinweise zu diskutieren. Themen des Speakers‘ Corner werden unter anderem der Einsatz von BVB / FREIE WÄHLER für mehr Schallschutz in Bernau sowie für Verbesserungen der Verkehrssicherheit sein. Aber auch alle weiteren Anliegen und Wünsche der Einwohner des Blumenhags und der Umgebung möchte Péter Vida aufgreifen und sich anschließend in verschiedenen Gremien dafür einsetzen. Der Speakers‘ Corner findet am Dienstag, dem 12.03., um 17:30 Uhr am Kreisverkehr im Blumenhag statt. Alle interessierten Bürger sind herzlich eingeladen.

Kreative Entfaltung: Malen und Zeichnen in der FRAKIMA-Werkstatt

Die FRAKIMA-Werkstatt ermöglicht Kunstinteressierten immer mittwochs, ihre Fähigkeiten im Malen und Zeichnen zu entwickeln. Von 18.30 bis 20.00 Uhr können Anfänger und Fortgeschrittene ihrer Kreativität in der FRAKIMA-Werkstatt auf dem Kulturhof, Breitscheidstraße 43 a, freien Lauf lassen. Die nächsten Termine sind am 20. März und 10. April – und es gibt noch freie Plätze. „In diesem Kurs geben wir den Teilnehmenden in unterschiedlichen Techniken des Malens und Zeichnens Raum zum Ausprobieren. Sie können neue Techniken erlernen oder bekannte unter Anleitung perfektionieren. Gebraucht werden Mut, Fantasie und Freude am eigenen Ausdruck“, erläutert der Maler und Grafiker Matthias Illner, der den Kurs leitet.

Eine Schnupperstunde ist kostenfrei. Um eine vorherige Anmeldung unter Telefon 03338 54 65 oder per E-Mail über frakima@bernau-bei-berlin.de wird gebeten.

Ü50-Party in der Stadthalle am Steintor Bernau am 15.03.

Die Tanzfläche ruft, die Beats laden ein – es ist Zeit für die ultimative Ü50 Party! Unter dem Motto „Lebenserfahrung trifft auf Lebensfreude“ laden wir herzlich ein, gemeinsam einen großartigen Abend zu erleben. Die Ü50 Party, mit DJ Jens Plagge, verspricht eine rauschende Nacht voller Musik, Tanz und Geselligkeit. Der Vorverkauf hat bereits begonnen – sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets online https://www.stadthalle-am-steintor.de/de/product/876 oder bei der Tourist-Info, Bürgermeisterstraße 4, 16321 Bernau bei Berlin.

Deutsche Meisterschaft lateinamerikanischer Tänze in der S-Arena Bernau

Vom 16. bis 17. März findet die erste Veranstaltung in der S-Arena Bernau statt: Die Deutsche Meisterschaft Latein 2024. Der Deutsche Tanzsportverband e. V. und der Bernauer Tanzclub e. V. freuen sich, Sie zur Deutschen Meisterschaft der lateinamerikanischen Tänze der S-Klasse und dem Deutschland Cup U21 einzuladen! Erleben Sie zwei Tage voller Leidenschaft mit Salsa, Cha Cha Cha, Rumba, Paso Doble und Quickstep. Die besten Paare aus ganz Deutschland werden in der neuen S-Arena Bernau um den begehrten Titel kämpfen. Tickets sind ab sofort erhältlich unter www.reservix.de

Lampionumzug des Bernau-Südstadt e. V. in Bernau

Am 16. März 2024 lädt der Bernau-Südstadt e. V. um 18 Uhr zum 7. Lampionumzug vom Kriemhildpark in den Panke-Park ein. Wir werden von den Kameraden der Bernauer Feuerwehr und Musik begleitet. Nach einer schönen Runde werden wir am Ziel selbstverständlich wieder reichlich mit Stockbrot und Feuerschalen, sowie Glühwein, Kinderpunsch und Bratwürsten belohnt. Der Abend wird dann, bei hoffentlich schönem Wetter, wieder ein großartiges Erlebnis für Groß und Klein.

Steppenwolf lädt zum ersten Bike-Crossrennen in die Wukuhlen nach Biesenthal ein

Knackige Kurse, Festivalgefühle, verschiedene Disziplinen: Zum Ende der Wintersaison am 16. März feiert der Steppencross große Premiere! Wir laden euch ein in den Norden Berlins, zum ersten Cyclocross und Mountainbikerennen der Region. In den Biesenthaler Wukuhlen warten einige steile Anstiege, technische Abfahrten und andere Herausforderungen auf euch. Dazu gibt es ein Kindercrossrennen und ein Funrace, das offen für alle vom Tandem bis zum Gravelbike ist. Und natürlich gibt’s leckeres Essen, Getränke und gute Musik.

Sonstiges

Neueröffnung Meisterbäckerei Steinecke in Schönow

Die Bäckerei Steinecke führt die ehemalige „lila Bäcker“ Filiale in Schönow fort. Am Dienstag, dem 5. März, hat die Filiale im Netto an der Heinrich von Kleiststraße in Schönow eröffnet. Am 11. März 2024 erfolgte die Neueröffnung der Bäckerei-Filiale im Netto-Markt an der Schwanebecker Chaussee und am 9. April 2024 öffnen sich die Türen in der Bernauer Brauerstraße.

Post erweitert Angebot in Bernau

Wie die Stadt Bernau informiert, erweitert die Deutsche Post ihr Angebot und wandelt den Paketshop in der Berliner Straße 52 in eine Post-Partnerfiliale um.

Mit der Erweiterung zur Partnerfiliale können die Bernauerinnen und Bernauer ab 1. April 2024 Brief- und Paketmarken kaufen sowie die verschiedenen Postdienstleistungen wie die Annahme von Brief-, Paket- und Expresssendungen nutzen. Zudem wird die Partnerfiliale Montag bis Freitag von 8 bis 21 Uhr geöffnet sein, samstags von 9 bis 22 Uhr. Mehr dazu.

 

Aktuelle Stellenangebote aus und um Bernau

Unsere aktuellen Stellenangebote findet ihr auch im Stellenmarkt von Bernau LIVE.

Bernau, Bernau bei Berlin, Stadt Bernau, Veranstaltungen Bernau, Verkehr Bernau, Bernau LIVE

Anzeige
enthält Werbung
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content