Anzeige

Feiertags-Wochenende – Hinweise zu aktuellen Verordnungen

Feiern, Reisen, Bollerwagen

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Hinweis: Waldbrandgefahrenstufe 5 in Barnim und Brandenburg! Bitte seid überall vorsichtig!
S-Bahn S2: Bis 17. August 2020 SEV bei der S2 zwischen Bernau und Buch Info
Verkehrshinweis: Bis zum 15. August ist die Ortsdurchfahrt Melchow gesperrt
Covid-19: Mund- und Nasenschutz in Läden, ÖPNV und Schulen Pflicht.
Wetter am Mittwoch: Viel Sonne bei bis zu sommerlichen 32 Grad

Bernau – Barnim: Für viele steht durch den morgigen Feiertag, Christi Himmelfahrt, ein verlängertes Wochenende bevor. 

Allerdings müssen wir uns noch an einige Corona-Regeln halten, weshalb der kurze Ostseetrip oder das fröhliche Umherziehen zum morgigen Vatertag mit Freunden, nicht ganz so einfach ist. Anbei einige Infos für Bernau und Brandenburg.

Kurzurlaub Ostsee

Der Kurzurlaub ist in Mecklenburg-Vorpommern in dieser Woche, bzw. am kommenden Wochenende noch nicht erlaubt. Auf der Tourismus-Verband-Seite heisst es hierzu: “Für Besucher aus Mecklenburg-Vorpommern sind Übernachtungsreisen ab dem 18.05.2020 im Land möglich. Ab dem 25.05.2020 dürfen Gäste aus ganz Deutschland einreisen. Tagesausflüge aus anderen Bundesländern ohne Übernachtung sind momentan noch nicht möglich.” Link

Camping

Erlaubt ist das Übernachten auf Campingplätzen und Wohnmobilstellplätzen, in Ferienwohnungen und –häusern sowie auf Charterbooten mit Übernachtungsmöglichkeit, sofern die jeweiligen Unterkünfte über eine eigene Sanitärausstattung verfügen. Damit ist auch Dauercamping wieder möglich, sofern ein autarkes Sanitärsystem gewährleistet ist. Sanitäre Gemeinschaftseinrichtungen müssen geschlossen bleiben. Eine Lockerung tritt erst am 25. Mai in Kraft.

Hotels / Pensionen

Zahlreiche Hotels und Pensionen haben bereits wieder geöffnet. Hier solltet Ihr Euch vorab bei den jeweiligen Bundesländern erkundigen, inwieweit die Gästebetreuung zugelassen sind.

Bollerwagen-Tour / Freizeit

In kleiner Gruppe darf auch der Bollerwagen genutzt werden. Allerdings nur mit der eigenen Familie des gleichen Haushaltes und mit Personen aus einem weiteren Haushalt. Die etwaige feucht-fröhliche Tour mit Freunden und Kumpels bleibt verboten. Ansonsten sind Ausflüge etc. erlaubt.

Verwandtenbesuche – zum Beispiel über Himmelfahrt und Pfingsten – sind eingeschränkt möglich (nur Personen aus maximal zwei Haushalten).

Feiern oder Grillen mit vielen Gästen, Freunden und Verwandten ist aktuell leider noch nicht erlaubt.

Strand- und Freibäder haben aktuell noch geschlossen, bzw. dürfen nur bedingt Einlass gewähren. Etwa Gastrobereich. Es darf nicht gebadet werden. Bootsverleihe hingegen dürfen öffnen.

Gastronomie

Restaurants, Eisdielen, der Imbiss oder Cafés haben meist überall geöffnet. Zwar gibt es in Brandenburg keine bestimmte Anzahl an Gästen die eingelassen werden dürfen, allerdings sind Tische mit 1,5 m Mindestabstand voneinander zu stellen und Gäste unterschiedlicher Haushalte (bis auf einen weiteren – s.u.) mit ebenfalls 1,5 m Abstand voneinander zu platzieren. An einen Tisch dürfen sich nur Personen aus dem gleichen Haushalt oder Personen eines weiteren Haushalts setzen. Buffetangebote zur Selbstbedienung sind verboten.

Öffnen dürfen Cafés und Restaurants täglich von 06-22 Uhr.

Mund-Nasen-Bedeckung

Seit dem 27. April ist in Brandenburg für alle Personen ab dem vollendeten sechsten Lebensjahr das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in Verkaufsstellen des Einzelhandels sowie für Fahrgäste im öffentlichen Personennahverkehr Pflicht.

Zum Herrentag

Der Vatertag, regional auch Herrentag genannt, ist ein in verschiedenen Teilen der Welt begangener Tag zu Ehren der Väter.

Der volkstümliche Vatertag wird in Deutschland an Christi Himmelfahrt begangen, dem 40. Tag des Osterfestkreises. Er wird vor allem in Ostdeutschland auch als Herrentag bezeichnet, wobei im Brauchtum oft die „Herrentagspartie“ im Vordergrund steht.

Die heutige Form des „Vatertagfeierns“ kam Ende des 19. Jahrhunderts in Berlin und Umgebung auf und erfreut sich seitdem bei Männern großer Beliebtheit. Seit 1934 ist Christi Himmelfahrt in Deutschland gesetzlicher Feiertag (in der DDR war der Tag nur bis 1966 und im Jahr 1990 ein gesetzlicher Feiertag). In der DDR wurden so Möglichkeiten genutzt, an diesem Tag dennoch eine „Herrentagspartie“ machen zu können. So bestand das Recht für Angehörige von Religionsgemeinschaften, ihre Festtage zu feiern, sofern das vom Arbeitgeber eingeräumt wurde oder werden konnte.

Aufgrund des erhöhten Alkoholkonsums und der häufig durchgeführten Massenveranstaltungen (dazu zählen gemeinschaftliche Ausflüge wie Grillausflüge, Ausflüge an den Angelsee, Kutschfahrten) gibt es, wenn man die Statistik betrachtet, am Vatertag erheblich mehr Schlägereien als an anderen Tagen. Laut dem Statistischen Bundesamt steigt die Zahl der durch Alkohol bedingten Verkehrsunfälle an Christi Himmelfahrt auf das Dreifache des Durchschnitts der sonstigen Tage an und erreicht einen Jahreshöhepunkt. Quelle: via Wikipedia (CC-by-sa-3.0).

 

Anzeige Bahnhofs-Passage Bernau
Tags
Back to top button
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.