Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Aktuelle Verkehrshinweise: Montag bis Freitag in unseren Morgenbeiträgen
Verkehr: Brückenbauarbeiten der Bahn in Bernau beginnen. Infos
Wetter am Donnerstag: Mix aus Sonne und Wolken, zum Nachmittag Regen möglich bei bis zu 32 Grad

Diese Woche startet das Inselleuchten in Marienwerder

Lasst Euch verzaubern vom 08. bis 10. Juli 2022

Bernau / Marienwerder: Eine der schönsten Veranstaltungen im Landkreis Barnim wirft ihre Schatten voraus und wir können uns ab kommenden Freitag beim Inselleuchten auf großartige Künstler, wie u.a. „Die Söhne Mannheims“, Silly, Alin Coen oder Max Mutzke freuen.

Zudem lädt die kleine Insel an der Leesenbrücker Schleuse in Marienwerder zu einer verzaubernden und magischen Welt aus Licht, Illumination, Feuer und Fabelwesen. Bis zum Start am Freitag, den 08. Juli 2022, wollen wir Euch einige Künstler vorstellen und Infos zum Festival geben. Tickets gibt es unter anderem hier.

Im vergangenen September konnten die Besucher des Inselleuchten-Festivals an der Leesenbrücker Schleuse in Marienwerder wieder drei wundervolle Abende am Finowkanal erleben. Die Erweiterung des Insel- Areals mit dem Zugang zu der unterhalb gelegenen Wiese, hat es den Besuchern ermöglicht, sich frei und wohl zu fühlen. Die Licht-Crew um den „Kron-Leuchter“ Henrik Schade zauberte wieder eine fantastische Licht- und Feuer-Installation in Wald, Moor und auf das Wasser und setzte die Insellandschaft noch einmal völlig neu in Szene. Das alles war so schön, dass der vergangene Konzert-Sommer den Organisatoren Lust und Mut gemacht hat, das 18. Inselleuchten für den kommenden Juli zu planen.

Anzeige  

Namhafte Musiker werden zu Gast sein, auf die man sich heute schon freuen kann. Am Freitag, 9.7.2022 werden „Die Söhne Mannheims“ ihre bekannten großen Hits und spannende, neue Songs, die nach der Trennung von Xavier Neidoo entstanden sind, präsentieren. Seit über 25 Jahren sind die Söhne Mannheims eine der erfolgreichsten deutschen Bands – und eine offene Plattform für musikalische Visionen. Das zwölfköpfige multikulturelle Kollektiv mit Wurzeln in Simbabwe, Jamaika, Ghana, Ägypten, Italien, Spanien, Polen und Deutschland, schreibt jede Note mit Herzblut – die Live-Konzerte sind musikalische Happenings voller Spielfreude und Intensität.

Am Samstag, 10. Juli steht die legendäre Band SILLY auf der großen Inselleuchtenbühne. Nachdem die Schauspielerin und Sängerin Anna Loos zwölf Jahre erfolgreich die Bandgeschichte mitgeschrieben hat und im Jahr 2018 eigene musikalische Wege einschlug, hat sich SILLY mit zwei sehr profilierten Sängerinnen neu aufgestellt. Mit AnNa R., der Frontfrau von Rosenstolz und ,,Gleis 8″ und Julia Neigel stehen jetzt zwei Musikerinnen mit enormer stimmlicher Bandbreite auf der SILLY-Bühne.

 

Es gibt sie, Sängerinnen, die überzeugend großartige Songs berühmter Künstler covern  können. Die wundervolle Leslie Ann Jost ist eine von ihnen. Sie singt die Songs der fantastischen Musikerin Adele, als wären es ihre eigenen und berührt damit das Publikum auf besondere Weise. Am Sonntag, 10. Juli, wird sie das mit hinreißender Leichtigkeit in ihrer Konzertshow ,,Edelle – A Night About Adele“ unter Beweis stellen.

Den zweiten Teil des Abends gestaltet der bekannte Singer-Songwriter Max Mutzke, der Mann mit der schönsten Soulstimme weit und breit, und seine spielfreudige Band. Er präsentiert die neusten Songs seines gerade erschienenen deutschsprachigen Albums ,,Wunschlos süchtig“ und sicher auch den einen oder anderen Best-Off-Hit aus seiner nun bereits über 15 Jahre andauernden Karriere.

Zwischen all dieser wunderbaren Musik tanzen Feen über die Insel, faszinieren Stelzenläufer in schönen Kostümen, verblüffen Artisten mit ihrem Können und jonglieren Künstler mit Feuer in der Nacht.

Inselleuchten Marienwerder - Bernau LIVE

Ausführliche Informationen finden Sie unter www.inselleuchten.de

Tickets gibt es aber auch bei Public: 03337/425730, in den Touristinformationen  in Bernau  und Eberswalde oder im Reisebüro Rostin in Wandlitz.

Rückblick vom Inselleuchten 2021

Verwendete Quellen: Public. Agentur für Marketing und Kommunikation Göritz e. K., Bernau LIVE

 

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"