Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
2G – Regel in Brandenburg: Neue Umgangsverordnung ab Montag, den 24.11. – Beitrag
Impfzentrum Bernau: Infos, Termine, Öffnungszeiten – Beitrag
Verkehr: Erneuerung Kreisverkehr Wandlitz – Umleitungen und Vollsperrung der B273. Beitrag
Verkehr: Ab 01. November Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke – Beitrag
Wetter am Mittwoch: Viel Regen, später teils böiger Wind bei bis zu 8 Grad

Habt ein sonniges Wochenende – Veranstaltungen in und um Bernau

Veranstaltungen, Tipps und Hinweise

Bernau / Barnim: Mit bis zu 17 Grad am Sonntag erwartet uns in und um Bernau ein meist sonnig-schönes Herbstwochenende.

Wir hoffen, ihr hattet einen entspannten Start in den Samstag und wünschen allen eine schöne Zeit. Anbei zahlreiche Veranstaltungen, Hinweise und Infos zum Wochenende.

Veranstaltungen am Wochenende in Bernau und Barnim

HSV Zepernick lädt zum Hundesportturnier nach Panketal ein

Der Hundesportverein HSV Zepernick e.V. führt am 30.10.2021 in der Zeit von 9.00 bis ca. 16.00 Uhr ein Hundesportturnier durch. Dabei sind Hundesportler*innen aus dem Land Brandenburg, darunter auch Kinder und Jugendliche. Gestartet wird mit Hund in den Disziplinen Geländelauf, Leichtathletik und im Breitensport. Ein Höhepunkt dieses Turniers wird ein Mannschaftswettbewerb – der Shorty sein. Hierbei handelt es sich um einen Staffellauf, den zwei Teams (Hundeführer mit Hund) über zwei unterschiedliche Sektionen durchführen. Zum Abschluss gibt es natürlich auch eine Siegerehrung! Ein herzliches Willkommen allen Freunden des Hundesports sowie großen und kleinen Gästen beim HSV Zepernick e. V.

Anzeige  

Traditionelles Kürbisfest auf dem Gutshof Börnicke

Am Samstag, 30.10.2021 veranstaltet die Gemeinnützige Beschäftigungsgesellschaft Steremat gemeinsam mit den Bernauer Braugenossen wieder das traditionelle Kürbisfest. Pünktlich zu Halloween treffen sich von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr auf dem Gutshof in Börnicke Anbieter regionaler Produkte. Neben verschiedensten Kürbisarten bieten die Erzeuger Obst, Gemüse, Eier, Liköre und vieles mehr. Für Technikfans wird eine historische Dreschmaschine zum Leben erweckt und ihre Funktion demonstrieren. Die Braugenossen bieten dazu an ihrem Brauereiausschank wieder drei Sorten frisch Gezapftes. Für einen Imbiss sorgt die Börnicker Feuerwehr mit ihrer Gulaschkanone. Steremat wird darüber hinaus wieder den Grill anheizen. Ab 14.00 Uhr startet für die Gäste des Kürbisfestes ein musikalisches Rahmenprogramm mit der Barnimer Band „Skamarley“ und anderen Künstlern. Für die kleinen Gäste stehen kleine Attraktionen und diverse Leckereien bereit. Der Eintritt zum Kürbisfest ist natürlich wieder frei.

Führung im Bunker Ladeburg – Dem kalten Krieg auf der Spur

An jedem ersten und letzten Samstag im Monat bietet die Crew um Torsten Stein, Führungen durch die Bunkeranlage an! Eine interessante und spannende Zeitreise auf den Spuren des kalten Krieges! In einer etwa 2-stündigen fachkundigen Tour erklärt Euch das Team vom Bunker Ladeburg Wissenswertes und Hintergründe zum ehemaligen Gefechtsstand.

Bunker Ladeburg

Peter und der Wolf – Musikalisches Märchen in Panketal

Am 30. Oktober jeweils um 15:00 und um 17:00 Uhr wird in der Mensa der Gesamtschule Zepernick das musikalische Märchen „Peter und der Wolf“ von Sergej Prokowjew aufgeführt. Zahlreiche Profimusiker werden, unterstützt von fortgeschrittenen Musikschülern und Nachwuchsmusikern der Neuen Musikschule Bernau, diesen Klassiker auf die Bühne bringen. Zwischen den Aufführungen erhalten interessierte Kinder die Möglichkeit, sich mit unterschiedlichen Instrumenten und den Angeboten der Neuen Musikschule Bernau vertraut zu machen.

Hubertusmesse auf dem Dorfanger Ladeburg

Bereits zum 16. Mal lädt der Pfarrsprengel Bernau zur Hubertusmesse nach Ladeburg ein. Durch den Gottesdienst, welcher in diesem Jahr unter freiem Himmel stattfindet, führt Pfarrer Daniel Rudolphi. Im Anschluss lädt ein Konzert und etwas Warmes zu essen zum Verweilen und Beisammensein ein. Für die musikalische Begleitung des Gottesdienstes sorgen die Jagdhornbläser aus Eisenhüttenstadt, die Rüdnitzer Jagdhornbläser und der Männergesangverein Teutonia. Zudem wird die Veranstaltung unterstützt durch die Freiwillige Feuerwehr Ladeburg, den Förderverein der Dorfkirche Ladeburg und der Evangelischen Kirchengemeinde Ladeburg.

Die Schneekönigin im Feuerwehrhaustheater Börnicke

Am Samstag, den 30. Oktober 2021, lädt das Feuerwehrhaustheater Börnicke zu einer eiskalten Lesung am warmen Ofen. Gelsen wird, „Die Schneekönigin“ für Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene. (…) Ein Figurenspiel nach einer Geschichte von Hans Christian Andersen – Spiel und Ausstattung: Gabriele Koch – Regie: Cordula Nossek

Humoristische Kultur und Landmusik in der Oase Brasserie Tempelfelde

Mit gleich zwei Veranstaltungen lockt die Oase Brasserie in den kommenden Tagen nach Tempelfelde. Am 30. Oktober gibt es Geschichten von Schauspieler Michael Becker und am 13. November ertönt Folk und Landmusik von to sunset. Humoristische Kultur Veranstaltung in der Oase-Brasserie in Tempelfelde, Sydower Fließ. Schauspieler Michael Becker, schon lange nicht mehr in Brandenburg gesehen, kommt um Euch einen Abend zu verschönern am 30.10.21 und liest aus seinen Geschichten. Mit Humor, Ernsthaftigkeit und Nachklang. Lokales Bier, leckerer Glühwein und eine Eventspeisekarte verschönern den Abend noch zusätzlich.

Lampionumzug in der Bernauer Südstadt

Am Samstag um 18.00 ist es wieder so weit und im Krimhildpark startet der 2. Kulturelle Lampionumzug der Bernauer Südstadt. Der Verein Bernau Südstadt e.V. hat hierfür u.a. das Orchester des Paulus-Praetorius-Gymnasium gewinnen können. Polizei und Feuerwehr werden den Lampionumzug begleiten. An der Rakete in der Sonnenallee warten dann heiße Getränke und Stockbrot sowie ein Bratwurststand. Wie im vergangenen Jahr wurden alle Kitas und Schulen der Südstadt mit den Liedtexten versorgt, so dass alle kleinen und großen Gäste fleißig beim Laternenschwingen mitsingen können.

Südstadt

Theater am Wandlitzsee präsentiert Miss Daisy und ihr Chauffeur

Der Wagen ist hin, und die Versicherung hat gekündigt. Denn die 72-jährige Witwe Daisy ist zwar begeisterte Fahrerin, aber die Autos landen immer öfter nicht ganz dort, wohin sie sie zu steuern meinte. Bevor die alte Dame noch weitere Unfälle baut, engagiert ihr Sohn einen Chauffeur. Den auch nicht mehr ganz jungen Hoke. Miss Daisy wütet – wegen der Bevormundung und der Sorge um ihre Unabhängigkeit.

Flohmaxx-Flohmarkt in Bernau lädt zum schlendern ein

Am Sonntag, den 31. Oktober 2021, lädt der größte Flohmarkt im Barnim zum Schlendern, Schauen und Feilschen ein. Ob als Händler*in oder Besucher*in, hier kommt jeder Gast auf seine Kosten. Von Omas ausgedienter Bettpfanne, dem ersten Fahrrad des Sprösslings oder die Comicbuch-Sammlung aus den 90-igern, hier finden eure Schätze ein neues Zuhause.

Halloween-Kino und Gruselführungen im Rathaus Bernau

Am Sonntag, den 31. Oktober 2021 lädt die Bernauer Stadtverwaltung zu einem besonderen Kinoerlebnis ein. Zum Auftakt für das 30. Kinderfilmfest des Landes Brandenburg wird der Film „Alfie, der kleine Werwolf“ im Rathaus Bernau gespielt. Nach dem Film geht’s durch das Neue Rathaus. Ob es da am Halloween-Tag auch spuken wird? Oder geht gar von der Dachterrasse ein lautes Heulen über die Dächer von Bernau? Das muss erkundet werden. Aber Ängstlichkeit ist nicht angesagt, denn Tom-Tom, einer der furchtlosesten Kinder-Show-Master, mutigsten Zauberer und unerschrockensten Musiker wird die „Expedition“ durch das Geister-Rathaus begleiten. Wem sollte da noch Bange sein?

Für die Veranstaltung gelten die Bestimmungen aus der Corona-Umgangsverordnung des Landes Brandenburg. Um Anmeldung wird gebeten. Eintritt: 2,50 Euro; für Inhaber des Sozialpasses 1,50 Euro.

Treidelmarkt im Schlossgut Finowfurt

Herzliche Einladung zum 4. TREIDELMARKT am 30. Oktober 2021, 11 – 17 Uhr. Jetzt ohne Corona-Einschränkungen. Es wird Sitzgelegenheiten für die Gastronomie und Picknicks auf der Wiese geben, um die Live-Musik zu genießen. Also, das volle Programm – Essen, Trinken, Musik, Einkaufen und Workshops. Eintritt: 3€ (Unkostenbeitrag für die Musiker, frei bis 16 J.) Infos

Fahrrad-Demo für einen Radweg Blumberg – Bernau

Die Einwohner*innen der Ortsteile Birkholzaue, Blumberg und Birkenhöhe werden am Sonnabend, dem 30.10.2021, die 4. Fahrraddemo starten.

„Leider tut sich in Bezug auf den notwendigen straßenbegleitenden Radweg zwischen Blumberg und Bernau immer noch  g a r  n i c h t s“, so die Initiatoren. Deshalb starten wir um 10 Uhr am Bahnhof in Blumberg, fahren dann die L 31 nach Birkholzaue, „sammeln“ dort die Birkholzauer Teilnehmer ein (so gegen 10:20 Uhr), dann geht es weiter nach Elisenau (ca. gegen 10:30 Uhr) und die Birkenhöher reihen sich gegen 10:40 Uhr an der Kreuzung mit dem Börnicker Landweg ein.

Gemeinsam geht es dann nach Bernau, durch die Stadt und zum Ziel, dem Gelände der Kreisverkehrswacht im Gewerbegebiet Albertshofer Chaussee. Die Ankunft dort ist gegen 11:15 Uhr geplant. Dort wird es eine kurzeAbschlussansprache an die Teilnehmer geben, in der auch auf den heute statt gefundenen Vor-Ort-Termin mit dem „Blauen Robur“ vom RBB eingegangen wird.
Anschließend besteht die Möglichkeit, Fahrräder codieren zu lassen.

Panke-Park Bernau ab heute geöffnet

Vor gut einem Jahr haben die Bauarbeiten für den etwa 19 ha großen „Panke-Park“ rund um den Teufelspfuhl begonnen. In der Zwischenzeit ist viel mit der ehemaligen Militärbrache passiert und Bernau kann sich auf ein großartiges Naherholungsgebiet freuen, welches ab dem heutigen Samstag für alle zugänglich sein wird. Beitrag

2021 10 29 Schauplan Bernau M1000

Wildpark Schorfheide

Tierisch wild geht es auch im Wildpark Schorfheide zu und auch hier seid ihr gern gesehene Gäste. Auch im Wildpark gilt eine strenge Maskenpflicht, aber auch hier ist eine vorherige Anmeldung nicht notwendig. Alle Infos findet ihr unter: https://www.wildpark-schorfheide.de/de/

Wildkatzen und mehr in Tempelfelde

Auch das Wildkatzenzentrum Filiade in Tempelfelde mit seinen tollen und seltenen Tieren sowie einer wundervollen Anlage, freut sich auf Besucherinnen und Besucher. Allerdings müsst Ihr Euch hier unbedingt zuvor anmelden.

Wildkatzenzentrum Felidae

Zoo Eberswalde

Der Zoo Eberswalde lädt Besucher*innen in der Zeit von 9 Uhr morgens bis zum Einbruch der Dämmerung in seine wunderschöne Parkanlage ein. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig. Auf dem Gelände besteht eine strenge Maskenpflicht. Alle Informationen erhaltet ihr unter: https://zoo.eberswalde.de/de/

Hinweis: Einige Veranstaltungen setzen die 3-G Regel voraus. Getestet, Genesen, Geimpft. Bitte informiert Euch vorab über die jeweiligen Zutrittsbedingungen.

Alle Veranstaltungs-Details findet Ihr in unserem Kalender.

Anzeige  

Zeitumstellung auf die Winterzeit

Gern wollen wir noch an die Zeitumstellung heute Nacht erinnern. In der kommenden Nacht werden die Uhren von 3 Uhr auf 2 Uhr zurückgestellt. Wir können eine Stunde länger schlafen und es beginnt wieder die „normale“ (Winterzeit) Zeit.

Verkehrshinweis zum Wochenstart

Vollsperrung zwischen Ladeburg und Lanke L31

Nachdem die Baustelle auf der B2 zwischen Schwanebeck und Landesgrenze Berlin gestern abgeschlossen wurde, beginnt am Montag, den 01. November die Straßenerneuerung auf der L31 zwischen Ladeburg und Lanke, bzw. umgekehrt. Diese Arbeiten gehen mit einer Vollsperrung einher. Je nach Witterung soll die Sanierung zum 31. Januar 2022 abgeschlossen sein. Bis dahin wird der Verkehr umgeleitet. Alle Infos

Alte Lanker Strasse, Bernau

Ab 01.11. – kostenfreies Probeparken im Parkhaus Friedenstal

Auch wenn das neue Parkhaus am Bahnhof Friedenstal noch nicht ganz fertig ist, so kann hier ab kommender Woche Montag, den 01. November, schon einmal kostenfrei Probe geparkt werden.
Grund hierfür ist die Sperrung des nebenan gelegenen Parkplatzes an welchem Bauarbeiten für den neuen Vorplatz sowie für die Buswendeschleife erfolgen.

Seitens der Stadt Bernau heisst es hierzu: Damit die Berufspendler weiterhin bequem am S-Bahnhof Friedenstal parken können, werden 300 der 600 neuen Stellplätze des Parkhauses freigegeben. Weitere Arbeiten werden am und im Gebäude durchgeführt, so am Dach, an der Fassade und an den Außenanlagen. Das Parkhaus kann von Fahrzeugen befahren werden, die nicht höher als 2,10 Meter sind und nicht mehr als 3 Tonnen wiegen.

Der Bahnhof bleibt für Fußgänger und Radfahrer erreichbar. Die bestehenden Stellplätze für Radfahrer werden aufgrund dieser Baumaßnahmen zunächst abgebaut – im November werden jedoch die neuen Bügel für die Fahrradstellplätze geliefert und montiert, so dass auch hier mehr als 500 neue Stellplätze geschaffen werden.

Corona / Tests / Impfen

Covid 19 Zahlen: Mit dem heutigen Samstag werden vom Robert-Koch-Institut bundesweit +21.543 Neuinfektionen innerhalb der letzten 24 Stunden gemeldet. Die 7-Tages Inzidenz liegt aktuell bundesweit bei 145,1. Für den Landkreis Barnim meldet das RKI heute Morgen einen Inzidenz-Wert von 121,7 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner an 7 Tagen und 40 Personen haben sich innerhalb der letzten 24 Stunden mit dem Coronavirus infiziert, zwei Personen sind innerhalb der letzten 24 Stunden im Zusammenhang mit einer Corona-Erkrankung verstorben. Quelle: RKI, 30. Oktober 2021 – 08:30 Uhr

Corona-Tests kostenpflichtig

Wer bisher einen offiziellen Corona-Test benötigte, besuchte eines der zahlreichen Test-Center und bekam diesen dann kostenlos. Seit 11.10.2021, übernimmt der Bund nicht mehr die Kosten und in den meisten Fällen muss der bisher kostenfreie Bürger-Test dann selbst bezahlt werden. Beitrag mit Preisen und Öffnungszeiten in Bernau

Covid-19 – Seite des Landkreis Barnim: https://covid19.barnim.de/

Eine Übersicht aller Teststellen findet Ihr hier.

Getestet werden in den Teststellen nur Personen ohne Symptome für eine COVID-19 Erkrankung! Wenn Ihr Symptome aufweist, muss der Hausarzt aufgesucht werden.

Unter  03334 214 – 1400 erhält jede Bürgerin und jeder Bürger Hilfe bei der Terminbuchung für die Teststationen Bernau und Eberswalde. Mehr dazu

Corona-Teststellen gibt es unter anderem in der Stadthalle Bernau, in der Bahnhofs-Passage Bernau, im Sportforum Bernau oder in Lobetal. Die hier genannten Teststellen bieten auch Tests ohne vorherige Anmeldung an. PCR Tests gibt es unter anderem in Lobetal sowie in der Stadthalle am Steintor in Bernau. Die Testcenter in Lobetal sowie in der Stadthalle haben auch am Sonntag geöffnet.

Testzentrum in Lobetal mit neuer Adresse

Seit April 2021 hatte das Corona-Testzentrum Lobetal seinen Standort im Gemeindehaus an der Bodelschwinghstraße 10. Das Testzentrum zog nun um und befindet sich seit Montag, den 25. Oktober 2021, im Bethelweg 7a – im Erdgeschoss des Hauses Eben Ezer. Der Zugang ist wegen Straßenbauarbeiten nur vom Bonhoefferweg auf Höhe des Haupteingangs des Restaurants Bonhoeffer-Haus möglich. Parkplätze sind vorhanden. Der Weg ist ausgeschildert.

Corona-Impfungen

Termine online auf der Buchungsseite oder telefonisch unter: 116 117

Alternativ kann ein Termin beim Hausarzt vereinbart werden. Eine Übersicht wer, wann und mit was geimpft werden kann, findet Ihr auf dieser Internetseite des Land Brandenburg. Termine online auf der Buchungsseite oder telefonisch unter: 116 117

https://www.zusammengegencorona.de/impfen/hier-wird-geimpft/

Corona-Zahlen im Überblick

Impfungen Covid-19

Verwendete Quellen: Bernau LIVE, RKI, Land Brandenburg, Stadt Bernau, VIZ, BBG, Landkreis Barnim, Veranstalter

 

Anzeige  
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"