Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Covid-19: Alle Infos zur geänderten Corona-Verordnung ab 16. Juni 2021 im Land Brandenburg. Beitrag
Hinweis: Bernauer Stadtverwaltung wieder im Regelbetrieb. Beitrag
Wetter am Dienstag: Viel Sonne und sommerliche Temperaturen von bis zu 28 Grad

Bernau LIVE wünscht ein sonniges Wochenende – Infos und Tipps

Infos und Veranstaltungen

Bernau / Barnim: Mit blauem Himmel und Sonne starten wir in den heutigen Samstag. Meist bleibt es so und wir erwarten in und um Bernau bis zu 26 Grad.

Wir hoffen, Ihr hattet einen entspannten Start ins Wochenende und wünschen Euch eine schöne und erholsame Zeit. Von Bernau LIVE gibt erst einmal einige Infos sowie Veranstaltungs- und Ausflugstipps für unsere Region.

Unser Titelbild zeigt heute die Schleuse Grafenbrück am Grafenbrücker Weg 2 in 16348 Marienwerder. Sie befindet sich auf dem Radweg Berlin-Usedom – etwa 22 Kilometer von Bernau entfernt. Gleich nebenan befindet sich der „Schleusengraf“. Nach eigenen Aussagen, da älteste Amtsgebäude Deutschlands – mit Gastronomie und großer Terrasse ein beliebtes Ausflugsziel für alle Radfahrerinnen und Radfahrer.

Anzeige WOBAU Bernau

Covid-19: Mit dem heutigen Samstag werden vom Robert-Koch-Institut bundesweit +2.294 Neuinfektionen innerhalb der letzten 24 Stunden gemeldet. Die 7-Tages Inzidenz liegt aktuell bundesweit bei 26,3. Für den Landkreis Barnim meldet das RKI heute Morgen einen Inzidenz-Wert von 9,2 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner an 7 Tagen und +0 Menschen haben sich innerhalb der letzten 24 Stunden mit dem Coronavirus infiziert, keine Person ist innerhalb der letzten 24 Stunden im Zusammenhang mit einer Corona-Erkrankung verstorben. Quelle: RKI, 05. Juni 2021 – 08:10 Uhr.

Neue Corona-Verordnung in Brandenburg

Mit den niedrigen Inzidenz-Werten hat das Land Brandenburg am Dienstag die neuen Corona-Eindämmungsmaßnahmen bekanntgegeben. Wie bereits zuvor angekündigt, gehen diese mit zahlreichen Lockerungen einher.

Zu den wichtigsten neuen Corona-Regelungen gehören unter anderem die Öffnung von Freibädern, Kinos, Theater, Gastronomie mit Innenbereich, Tourismus, Lockerungen im Bereich der Kontakte oder private Feiern oder der erleichterte Besuch des Einzelhandels ohne Termin und Testpflicht. Auch wenn die neuen Eindämmungsmaßnahmen noch mit einigen Einschränkungen verbunden sind, so geht der bevorstehende Sommer mit allerhand Erleichterungen einher. Voraussetzungen für diese sind allerdings weiterhin niedrige Infektionszahlen. Ausführliche Infos findet Ihr in unserem Beitrag.

Bereits seit Anfang der Woche dürfen Sport- und Fitnessstudios nach monatelanger Pause wieder öffnen. Beitrag

Hier findet Ihr die angepasste SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung für das Land Brandenburg.

Für Besuche von Gastronomie oder Veranstaltungen benötigt Ihr unter Umständen einen negativen Corona-Test. 

Eine Übersicht aller Teststellen findet Ihr hier.

Mobile Corona-Teststellen gibt es zudem  auf dem Parkplatz von OBI, auf dem Lidl Parkplatz in Panketal sowie auf dem Parkplatz vom Kaufpark Eiche. In Bernau könnt Ihr Euch auch am Sonntag unter anderem in der Stadthalle Bernau, in Lobetal oder im Sportforum testen lassen. Die hier genannten Teststellen bieten Tests ohne vorherige Anmeldung an. PCR Tests gibt es unter anderem in Lobetal oder in der Teststelle in der Stadthalle am Steintor in Bernau.

Hinweis: Erst ab dem 11. Juni 2021 ist der Tagestourismus nach Mecklenburg-Vorpommern wieder erlaubt.

Kleiner Grenzverkehr Polen:  Der sogenannte „kleine Grenzverkehr“ (Aufenthalte unter 24 Stunden) ist ohne Anmelde-, Nachweis- und Absonderungspflicht zulässig.

Reisende müssen jedoch bei der Einreise von Deutschland nach Polen die polnischen Regelungen hinsichtlich Test- und Absonderungspflichten beachten. Hier ist aktuell ein negativer Corona-Test vorgeschrieben.

Veranstaltungen / Ausflugstipps in und um Bernau

Städtische Veranstaltungen Bernau

Nachdem in Brandenburg wieder Freiluft-Veranstaltungen mit bis zu 500 Personen erlaubt sind, können sich vor allem Familien auf städtische Veranstaltungen am Wochenende freuen.

Als kleiner Ersatz für ausgefallene Veranstaltungen am Kindertag (Dienstag) wird am Samstag während des Markttags in der Innenstadt „Musik im Korb“ extra für Kinder angeboten. Der Künstler Pan Panazeh wird Jung und Alt mit Liedern aus verschiedenen Ländern und eigenen, berührenden Stücken erfreuen. Ab 10.30 Uhr ist er am Marktbrunnen vor Ort.

Am Sonntag werden dann zwei Konzerte um 11 und 16 Uhr stattfinden. Das Zuckertraumtheater lädt zum „Bli-Bla-Blütentanz“ am späten Vormittag. Das Mitmachtheater für Kinder ab 2 Jahren verspricht eine Reise in die Fantasiewelt der Blumen.

Nachmittags nimmt der Dichter, Musiker und Geschichtenerzähler Johannes Rosenstock junge und alte Zuhörer mit auf eine spannende und lustige Reise. Mit zwei Musikern an Trompete und Kontrabass singt er (Kinder-) Lieder aus der ganzen Welt und der eigenen Feder.
Beide Sonntagskonzerte finden im Stadtpark in der Nähe des Stadtgärtnerhauses statt. Wenngleich wieder öffentliche Veranstaltungen möglich sind, ist weiterhin die Abstandsregel zu beachten. Daher werden die Zuhörerinnen und Zuhörer gebeten, sich auf einer mitgebrachten Picknickdecke im Konzertbereich niederzulassen.

Wer den Sonntag weniger liegend, als vielmehr strampelnd verbringen möchte, kann eine Tour mit dem Fahrrad unternehmen und die blaue Rundfahrt aus dem Flyer „Bernau mit dem Rad entdecken“. Der Flyer ist in der Tourist-Information, Bürgermeisterstraße 4, erhältlich. Die Tour führt nach Waldfrieden (UNESCO-Welterbe Bauhaus Denkmal Bernau) – Liepnitzsee – Wandlitz – Gorinsee – Hobrechtsfelde – Schönow – Waldfrieden zurück zur Innenstadt. Auf ausgebauten Radwegen entlang der Straße und durch den Wald, auf kombinierten Fuß- und Radwegen und befestigten Waldwegen geht es hier über 34 Kilometer durch den waldreichen Norden Bernaus. Bei einer Anmeldung unter www.stadtradeln.de/bernau-berlin und bei Verwendung der entsprechenden App zählen die gefahrenen Kilometer auch noch für das Bernauer Stadtradeln-Konto. (Quelle: Stadt Bernau)

Einladung zur Hofbesichtigung beim „BürgerGut Börnicke“

Kürzlich hatten wir Euch in einem Beitrag das „BürgerGut Börnicke“ näher gebracht.
Auf dem Hof steht nachhaltige und tiergerechte Haltung an oberster Stelle und wer mag, kann sogar eine Hühnerpatenschaft übernehmen und regelmäßig seine eigenen frischen Eier abholen. Am kommenden Samstag, den 05.06., wird zur Hofbesichtigung und zum Infotag eingeladen. Mehr

Führung im Bunker Ladeburg – Dem kalten Krieg auf der Spur

Bunker Ladeburg: An jedem ersten und letzten Samstag im Monat, bietet die Crew um Torsten Stein, Führungen durch die Bunkeranlage an! Eine interessante und spannende Zeitreise auf den Spuren des kalten Krieges! Mehr

Feuerwehrhaustheater Börnicke spielt Märchen auf der Freilichtbühne

Feuerwehrhaustheater Börnicke: Juchhu, es ist soweit… auch das kleinste Theater Brandenburgs öffnet seine Pforten und lädt an jedem Wochenende zu einer Märchenreise für Kinder ab 4 ein. Am Samstag und Sonntag spielt das Theater „Märchenreise auf den Schwingen der Phantasie“ – Geschichten aus fernen Ländern. Mehr

Aktion zum Weltumwelttag in Bernau

Herzlich möchten wir, DIE LINKE.Bernau, Sie einladen an unserer Aktion zum Weltumwelttag unter dem Motto: „sozial-ökologische Verkehrswende jetzt“ teilzunehmen. Geplant ist eine Fahrraddemo durch die Innenstadt Bernaus. Um 10 Uhr beginnen wir am Samstag (5.6.) mit einer Auftaktkundgebung auf dem Bahnhofsvorplatz Bernau.

Familienfest der Kreisverkehrswacht Barnim e.V. in Bernau

Am Sonntag, den 06. Juni 2021, lädt die Kreisverkehrswacht Barnim e.V. zum großen Familienfest ein. Der European Police Car Unit e.V. wird mit ca. 10 US amerikanischen Streifenwagen, einer Harley Davidson von der California Highway Patrol und einem Firetruck vor Ort sein. Mehr

Privater Flohmarkt in Panketal am Sonntag

Zu einem privaten Flohmarkt wird am Sonntag, den 06.06.2021 von 10-18 Uhr, eingeladen. Im Angebot sind unter anderem Kleidung (Jungs / Mädchen) für Babys / Kleinkinder / Teenis
Spielzeug, Spiele, Bücher, div. Zubehör für Kinder, Kuscheltiere, selbstgefertigte Gartendeko, selbst genähte Rucksäcke u.v.m. Zudem gibt es Kaffee und Waffeln… Ort Schönerlinder Straße 128, Zepernick

Boots,- Kanu,- SUP- Verleih am Wandlitzsee und Liepnitzsee

Das Waldbad Liepnitzsee und das Strandbad am Wandlitzsee freuen sich auf ihre ersten Besucherinnen und Besucher. Auch wenn das Baden aufgrund der Hygieneverordnung noch nicht erlaubt ist, so kann man täglich die beiden See via Ruderboot, Wassertreter, Kanu oder SUP (Stand Up Paddling) erkunden. Mehr erfahrt ihr hier. 

Strand- und Freibäder geöffnet – Ohne Testpflicht

Stimmen die Vorhersagen, so erwarten wir für die kommenden Tage, viel Sonne und Temperaturen von bis zu 26 Grad in und um Bernau. Ideales Wetter um etwas Zeit im Strandbad Wandlitzsee, Strandbad Wukensee, Waldbad Liepnitzsee oder im Freibad Bernau – Waldfrieden zu verbringen. Mehr dazu – Übersicht der Bäder

Kloster Chorin

Auch wenn aktuell noch keine Veranstaltungen stattfinden, so ist die Klosteranlage für Gäste geöffnet und lädt zu einem Besuch ein. Die Öffnungszeiten sind 9 bis 18 Uhr. Des Weiteren sind die Touristeninformation, der Klosterladen und das Klostercafé (10 bis 18 Uhr) in dieser Zeit geöffnet. Alle Informationen erhaltet ihr unter: https://www.kloster-chorin.org/

Kletterwald Schorfheide

Bereits am 29. März 2021 ist der Kletterwald Schorfheide in seine 10. Saison gestartet – Herzlichen Glückwunsch! Für einen Ausflug in den Kletterwald gibt es für Besucher*innen einiges zu beachten. So ist das Klettern ausschließlich mit einem Termin bzw. einer Anmeldung über die Website möglich. Diese und alle weiteren Informationen erhaltet ihr unter: https://www.kletterwald-schorfheide.de

Vectura Kletterpark Bernau

Auch unser heimischer Kletterpark in Bernau ist am 30. März 2021 in die neue Saison gestartet und lädt täglich von 11 bis 18 Uhr zum Klettern ein. Auch hier ist eine vorherige Anmeldung unbedingt notwendig und erfolgt über ein Buchungsformular oder telefonisch unter: 0160 5993701. Alle Infos für einen sicheren Ausflug in luftige Höhen erhaltet ihr unter: http://vectoura.de

Zoo Eberswalde

Der Zoo Eberswalde lädt Besucher*innen in der Zeit von 9 Uhr morgens bis zum Einbruch der Dämmerung in seine wunderschöne Parkanlage ein. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig. Auf dem Gelände besteht eine strenge Maskenpflicht. Alle Informationen erhaltet ihr unter: https://zoo.eberswalde.de/de/

Wildpark Schorfheide

Tierisch wild geht es auch im Wildpark Schorfheide zu und auch hier seid ihr gern gesehene Gäste. Auch im Wildpark gilt eine strenge Maskenpflicht, aber auch hier ist eine vorherige Anmeldung nicht notwendig. Alle Infos findet ihr unter: https://www.wildpark-schorfheide.de/de/

Wildkatzen und mehr in Tempelfelde

Auch das Wildkatzenzentrum Filiade in Tempelfelde mit seinen tollen und seltenen Tieren sowie einer wundervollen Anlage, freut sich auf Besucherinnen und Besucher. Allerdings müsst Ihr Euch hier unbedingt zuvor anmelden. Alle Infos findet Ihr hier.

Biorama Aussichtsplattform in Joachimsthal

Für einen atemberaubenden Blick über den Barnim lohnt sich der Ausflug zur Biorama Aussichtsplattform. Bei schönem Wetter kann man den Blick ca. 50 km weit schweifen lassen und erhält einen einzigartigen Blick auf die Landschaft des UNESCO Biosphärenreservates Schorfheide-Chorin.

Askanierturm am Werbellinsee

Ein persönlicher Lieblingsort von uns ist der Askanierturm am Werbellinsee. Hier lohnt es sich das Auto in Eichhorst abzustellen und den Kanal entlang in Richtung Wildau zu spazieren. Der Rundweg ist etwa 4km lang und führt direkt zu Askanierturm am Werbellinsee. Alle Infos zum Askanierturm findet ihr unter: https://www.reiseland-brandenburg.de/poi/barnimer-land/aussichtstuerme/askanierturm/?no_cache=1

Anzeige  

Radtour Tipp

Kürzlich hatten wir Euch eine Tour rund um den Wandlitz- und Stolzenhagener See empfohlen. Link Heute wollen wir Euch, temperaturbedingt, auf eine etwas kürzere Strecke rund um den Liepnitzsee schicken.

Bernau – Liepnitzsee – Bernau / Fähre zur Insel „Großer Werder“

Schnappt Euch Eure Räder und startet am Radweg an der Wandlitzer Chaussee. Von hier aus geht es, vorbei am Bauhaus, in Richtung Wandlitz. Kurz vorm Kreisverkehr zur B273 führt der Radweg rechts entlang durch eine kleine Unterführung. Hier hindurch, kommt Ihr Richtung Liepnitzsee. Einige hundert Meter nach der Durchführung haltet Ihr Euch am besten rechts. Etwas holprig und “crossig” geht es dann runter Richtung Liepnitzsee.

Dort angekommen, fahrt Ihr wieder rechts entlang. Hier geht es dann, direkt am Wasser, vorbei am Fähranleger. Ihr fahrt weiter gerade aus bis Ihr einen Weg seht, der ziemlich bergauf führt. Den fahrt Ihr entlang und haltet Euch anschließend links. Irgendwann kreuzt Ihr die Wandlitzer Straße und kommt am Hotel & Restaurant Ützdorf vorbei. (geöffnet und Nachmittags ein sonniges Plätzchen) Hier haltet Ihr Euch weiter links und folgt der Ausschilderung zum “Campingplatz am Liepnitzsee”.

Von dort immer gerade aus, vorbei am Strandbad Liepnitzsee und der Seenähe folgen. Ein Weg führt Euch dann wieder in Richtung Bernau, bzw. durch die Unterführung zurück zur Wandlitzer Chaussee. (Bernau mit kleinen Wegweisern ausgeschildert – Augen auf)

Für die Tour benötigt Ihr bei entspannter Fahrt und kleineren Pausen knapp 2 Stunden. Insgesamt sind es etwa 18 km und Ihr umrundet beinahe einmal den Liepnitzsee. Bei vorsichtiger Fahrt ist die Tour durchaus für Kinder geeignet. In Ufernähe ist es teils stark verwurzelt – hier muss das Rad ggf. kurz geschoben werden.

Wer den Liepnitzsee zu Fuß umrunden möchte, er muss etwas über 8 km hierfür einplanen. Allerdings lohnt es sich wirklich. Am Pfingstwochenende 2021 sowie am letzten Wochenende im Mai 2021 fährt die Fähre in der Zeit zwischen 10 und 19 Uhr stündlich zur vollen Stunde von den Anlegestellen Ützdorf Nord- und Südufer zur Insel „Großer Werder“.

Corona-Zahlen im Überblick

Impfungen Covid-19

 

 

Anzeige  
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"