Anzeige  

Nachtrag zum Bagger – Unfall im Klärwerk Schönerlinde –

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Reisen: Der “Kleine Grenzverkehr” nach Polen ist nun ohne Quarantänepflicht erlaubt. Beitrag
Verkehrshinweis: Vollsperrung der L200, AS Bernau Süd und Weißenseer Straße ab Samstag, 24.10., 09 Uhr aufgehoben. Beitrag
Auf ins Neue Rathaus: Infos, Bilder und Videos zur Eröffnung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur neuen Corona-Verordnung ab 21.10. im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Wochenende: Oftmals sonnig, kein Regen, Temperaturen von bis zu 16 Grad
IMG 7070

Gegen 08.50 Uhr wurde die Bernauer Feuerwehr zu einem Unfall in das Klärwerk Schönerlinde gerufen.

Grund hierfür war ein umgestürzter Bagger, welcher gerade dabei war, ein Mähboot zu Wasser zu lassen. Dieses wird benutzt, um den Grund der Ableiter-Kanäle zu mähen.

Anzeige  

Dabei rutschte der Bagger von seiner Position, brach durch das Geländer und wurde vom Mähboot ins Wasser gezogen.

Der Fahrer wurde leicht verletzt und vorsorglich ein Krankenhaus verbracht.

Während die Bernauer Feuerwehr ein weiteres Absacken des Baggers verhinderte, sicherte die Feuerwehr Schönerlinde die Ausbreitung von bereits im Wasser befindlichen Betriebsstoffen.

Zur Bergung des Baggers und des Mähbootes wurde ein Spezialkran angefordert, welcher zur Zeit die Bergung aufnimmt.

Technische Infos zum Klärwerk findet Ihr hier:

http://www.bwb.de/content/language1/downloads/KW_Schoenerlinde_2013.pdf

Fotos: Bernau LIVE

IMG 6926

IMG 6934

IMG 6936

IMG 6940

IMG 6948

IMG 6950

IMG 6958

IMG 6960

IMG 6964

IMG 6968

IMG 6970

IMG 6972

IMG 6974

IMG 6996

IMG 7002

IMG 7010

IMG 7014

IMG 7024

IMG 7030

IMG 7032

IMG 7034

IMG 7040

IMG 7042

IMG 7048

IMG 7050

IMG 7054

IMG 7062

IMG 7066

IMG 7070

IMG 7084

IMG 7092

IMG 7070

Stellenangebote Bernau LIVE
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.