Anzeige
 
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Wetter am Sonntag: überwiegend sonnig bei bis zu 24 Grad – später örtlich etwas Regen möglich
Verkehr in- und um Bernau: Aktuelle Verkehrshinweise findet Ihr täglich in unseren Morgenbeiträgen.

SVV Bernau: CDU und FDP machen gemeinsame Sache

Fraktionsmitteilung

Nachrichten aus Deutschland und der Welt 2 x am Tag (Testbetrieb)

Bernau / Barnim: Die Stadtverordneten der CDU Bernau sowie die FDP-Stadtverordnete Maria Hinz bilden in der Bernauer Stadtverordnetenversammlung eine gemeinsame Fraktion.

Mit ihren insgesamt sieben Mitgliedern wird die CDU/FDP-Fraktion in allen Ausschüssen mit zwei Stadtverordneten präsent sein und sich so deutlich gestärkt in die Sacharbeit zum Wohle der Bernauerinnen und Bernauer einbringen.

Themenschwerpunkte für die gemeinsame Agenda der kommenden fünf Jahre werden die Themen Digitalisierung und Zukunftssicherheit der Stadt sein. Eine moderne, den Themen der Zukunft offen gegenüberstehende sowie dienstleistungsorientierte Stadtverwaltung macht Bernau zu einem Ort, in dem alle Menschen mitgenommen werden und von den aktuellen Transformationsprozessen profitieren können. Gemeinsam wollen wir uns für den zügigen Bau der Schwimmhalle einsetzen. Bei den Fragen der Sicherheit und Ordnung sind wir uns einig, dass wir alles daransetzen werden, das subjektive Sicherheitsgefühl der Menschen zu verbessern. Wir wollen keine unsicheren Orte und Plätze in Bernau. Wir nehmen die Sorgen der Menschen in einer Zeit der Herausforderungen ernst.

Anzeige  

Nach der ersten gemeinsamen Fraktionssitzung stellte der neue CDU/FDP-Fraktionsvorsitzende Daniel Sauer fest: „Ich freue mich, dass wir mit Maria Hinz eine Expertin für den Bereich der digitalen Transformation in unserer gemeinsamen Fraktion haben. Sie ergänzt mit ihrem Wissen und ihrer Erfahrung hervorragend Themen, die auch uns wichtig sind. In den Gesprächen der letzten Tage habe ich den Eindruck gewinnen können, dass Maria Hinz gut in unser Team passt. Ich bin mir sicher, dass sie mit ihren Ideen frischen Wind und neue Kraft in die SVV-Arbeit einbringen wird und bin sehr dankbar, dass wir uns die kommenden fünf Jahre gemeinsam für unsere Stadt engagieren.“

Zur Zusammenarbeit in der neuen CDU/FDP-Fraktion meint Maria Hinz: „Ich bin angetreten, um die Digitalisierung in Bernau voranzubringen. Und zwar verantwortungsvoll mit den Bedürfnissen von Jung und Alt im Blick. Mit der CDU habe ich das perfekte Team gefunden, um dies umzusetzen. Als neue Stadtverordnete kann ich zudem auf das umfangreiche kommunalpolitische Wissen meiner Mitstreiterinnen und Mitstreiter bauen. Das gibt Sicherheit und ermutigt mich als neue Stadtverordnete, direkt in die harte Arbeit für Bernau zu starten.“

Eine Mitteilung der CDU/FDP-Fraktion im Wortlaut

 

Anzeige
 
enthält Werbung
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content