Anzeige

Redaktion Bernau LIVE

Umwelt

Einladung zur 1. Bernauer Klima-Fahrradtour am 17. August in Bernau
Umwelt

Einladung zur 1. Bernauer Klima-Fahrradtour am 17. August in Bernau

Bernau (Barnim): Am Samstag, dem 17. August lädt das Projekt Bernau.Pro.Klima alle Interessierten zur 1. Bernauer Klima-Fahrradtour „Fit machen für den Klimawandel“ ein. Die Radtour beginnt um 10 Uhr am Steintor, führt über Börnicke und endet gegen 14 Uhr wieder…
Elektrofahrzeug ergänzt die Fahrzeugflotte der Stadtverwaltung Bernau
Umwelt

Elektrofahrzeug ergänzt die Fahrzeugflotte der Stadtverwaltung Bernau

Bernau (Barnim): Ein geleaster e-Golf wird testweise ab sofort zur Fahrzeugflotte der Stadt Bernau gehören. Wie die Stadt Bernau mitteilt, ist das Fahrzeug einer von sieben PKWs, die die Mitarbeiter für Dienstfahrten nutzen können. Die Reichweite beträgt etwa 200 km.…
Kontrollen gegen Schwarzarbeit und illegalen Müll im Landkreis Barnim
Barnim

Kontrollen gegen Schwarzarbeit und illegalen Müll im Landkreis Barnim

Bernau (Barnim): Wie der Landkreis Barnim aktuell informiert, wurden in den vergangenen Wochen mehrere Kontrollen gegen Schwarzarbeit und illegale Müllbeseitigung durchgeführt. In Zusammenarbeit mit der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamtes Frankfurt (Oder) wurden hierbei zahlreiche Schwarzarbeiter aufgegriffen. Zudem wird geprüft ob es…
BARshare-Standort in Biesenthal in Betrieb genommen
Biesenthal

BARshare-Standort in Biesenthal in Betrieb genommen

Biesenthal (Barnim): Bei mäßigem Regen wurde am vergangenen Freitag ein BARshare-Standort in der Naturparkstadt Biesenthal in Betrieb genommen. Zugegeben, man hätte bei diesem Wetter lieber im Auto gesessen als davor zu stehen. Dennoch folgten zahlreiche Interessierte der Einladung der Kreiswerke…
Wind um das geplante 200 Meter – Windrad in Lobetal – Ein Mü zu laut
Lobetal

Wind um das geplante 200 Meter – Windrad in Lobetal – Ein Mü zu laut

Bernau (Lobetal): Das Thema Windräder ist in aller Munde und zahlreiche Bürger, Organisationen und Parteien sprechen sich gegen einen weiteren Ausbau in unserer Region aus. Insbesondere auch in Lobetal. Eigentlich könnte man lapidar meinen, “wer das eine will muss das…
Erinnerung: Diskussionsveranstaltung zum Thema “Lärm” in Bernau
Umwelt

Erinnerung: Diskussionsveranstaltung zum Thema “Lärm” in Bernau

Bernau (Barnim): Wie wir bereits informierten, findet am heutigen Mittwochabend eine öffentliche Diskussionsveranstaltung zur Fortschreibung der Lärmaktionsplanung für Bernau statt. Von Straßenlärm fühlen sich immer mehr Menschen belästigt. Um die Belastung zu minimieren, arbeitet die Stadt Bernau beständig an der…
Bernau will “Straßenlärm” verringern – Einladung zur Diskussionsveranstaltung
Stadtinformation

Bernau will “Straßenlärm” verringern – Einladung zur Diskussionsveranstaltung

Bernau (Barnim): Von Straßenlärm fühlen sich immer mehr Menschen belästigt. Um die Belastung zu minimieren, arbeitet die Stadt Bernau beständig an der Lärmaktionsplanung  auf Basis der Lärmkartierung des Landesamtes für Umwelt Brandenburg. Dabei werden alle Hauptverkehrsstraßen mit mehr als drei…
Barnimer Bodenschutzamt warnt vor illegalen Schrottsammlungen
Barnim

Barnimer Bodenschutzamt warnt vor illegalen Schrottsammlungen

Bernau (Barnim): Wir alle kennen sie: Diese kleinen bunten Wurfzettel in unseren Briefkästen auf denen z.B. “Schrottsammlungen” angekündigt werden. Meist wird darum gebeten, Schrott, alte Technik oder Altkleidung an den Straßenrand oder vor die Haustür zu stellen. Wie das Bodenschutzamt…
Back to top button
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.