Anzeige

Redaktion Bernau LIVE

Umwelt

Energie- und Klimakonzept Bernau: B 90/Die Grünen laden zur Diskussion
Umwelt

Energie- und Klimakonzept Bernau: B 90/Die Grünen laden zur Diskussion

Bernau (Barnim): Etwa 250 Seiten umfasst ein erstelltes Energie- und Klimakonzept der Stadt Bernau bei Berlin, dass in der kommenden Stadtverordnetenversammlung beschlossen werden soll. Das umfangreiche Konzept beschäftigt sich u.a. mit Strom, Wärme und Verkehr in der Situation von heute…
#SaubereLuft im Barnim – BARshare erhält Förderung für weitere Fahrzeuge
Umwelt

#SaubereLuft im Barnim – BARshare erhält Förderung für weitere Fahrzeuge

Bernau (Eberswalde): Über Fördermittel in Höhe von 214.000 Euro darf sich das Projekt BARshare der Kreiswerke Barnim freuen. Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) fördert im Programm „Saubere Luft 2017-2020“ auf Basis der Förderrichtlinie Elektromobilität und ermöglicht so…
Wettbewerb: Barnimer Naturpark-Projekt 2020 gesucht
Natur

Wettbewerb: Barnimer Naturpark-Projekt 2020 gesucht

Bernau (Barnim): Das Kuratorium des Naturparks Barnim lobt auch im Jahr 2020 den Wettbewerb „Naturparkprojekt des Jahres“ aus. Gesucht werden abgeschlossene Projekte, die mit ihren Inhalten einen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung des Naturparks Barnim leisten. Erstmals fand der Wettbewerb 2017…
Klimawandel vor unserer Haustür – „klimafit“ VHS Kurse in Bernau
Umwelt

Klimawandel vor unserer Haustür – „klimafit“ VHS Kurse in Bernau

Bernau (Barnim): Um kommunalen Klimaschutz vor der eigenen Haustür geht es an sechs Kursabenden in der Kreisvolkshochschule Barnim in Bernau. Der von März bis April 2020 stattfindende Fortbildungskurs „klimafit“ richtet sich an alle interessierten und engagierten Bürger*innen, die mithelfen möchten,…
Danke – Bauhof-Mitarbeiter sammeln 10 Kubikmeter Silvestermüll in Bernau
Stadtinformation

Danke – Bauhof-Mitarbeiter sammeln 10 Kubikmeter Silvestermüll in Bernau

Bernau (Barnim): Silvester liegt erst wenige Tage zurück und von den Hinterlassenschaften des “Böller-Mülls” ist in Bernau kaum noch etwas zu sehen. Auch in diesem Jahr wurde in Bernau geknallt was das Zeug hält und leider ziert(e) jede Menge Unrat…
Kleine Schritte, um Bernau auf den Klimawandel vorzubereiten
Umwelt

Kleine Schritte, um Bernau auf den Klimawandel vorzubereiten

Bernau (Barnim): Vor gut 18 Monaten wurde das Projekt „Bernau.Pro.Klima“ vorgestellt, das den Anpassungsprozess Bernaus an den Klimawandel unterstützen soll. Gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern sollten bis Ende 2019 Strategien entwickelt und erste Maßnahmen umgesetzt werden, die die Auswirkungen…
Bernau: Diskussionsveranstaltung zur Energiewende
AG Umwelt der Regionalgruppe BarnimBernau bei BerlinStadthalle am SteintorUmwelt

Bernau: Diskussionsveranstaltung zur Energiewende

„Die Energiewende – Ausweg oder Sackgasse?“ Die Arbeitsgruppe AG Umwelt der Regionalgruppe Barnim der Sammlungsbewegung Aufstehen lädt am 06. Dezember 2019 zu einer Diskussionsveranstaltung ein. Die Energiewende ist das zentrale Projekt, um einer „Klimakatastrophe“ zu begegnen und die CO2-Emissionen zu…
Globaler Klimastreik auch in Bernau – es waren nicht ganz so viele
Umwelt

Globaler Klimastreik auch in Bernau – es waren nicht ganz so viele

Bernau (Barnim): Bundesweit wurde am heutigen Freitag zum “Globalen Klimastreik” aufgerufen. So auch in Bernau, Eberswalde oder Biesenthal. Während am Brandenburger Tor in Berlin mit tausenden Teilnehmer*innen lautstark für eine bessere Klimapolitik demonstriert wurde, war es bei uns etwas ruhiger.…
Back to top button
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.