Anzeige  

ADAC

Der ADAC bietet aktuell teils kostenfreie Fahrzeug-Checks in Bernau an
Sicherheit

Der ADAC bietet aktuell teils kostenfreie Fahrzeug-Checks in Bernau an

Bernau (Barnim): Im Rahmen der „ADAC Prüf- und Servicemobile auf Tour“ – Aktion legt das Prüfmobil von heute, 09.07., bis zum kommenden Donnerstag, den 11. Juli 2019, einen Zwischenstopp in Bernau ein. Auf dem Parkplatz an der J.-F.-A.-Borsig-Straße 4 (OBI…
Kurioser Unfall: Bus kollidiert mit Rettungshubschrauber Christoph 31
Unfall

Kurioser Unfall: Bus kollidiert mit Rettungshubschrauber Christoph 31

Berlin (Bernau): Zu einem etwas ungewöhnlichen Unfall kam es am heutigen Vormittag in Berlin am Bahnhof Südkreuz. Nach ersten Erkenntnissen landete ein ADAC Rettungshubschrauber auf dem Busplatz am Bahnhof Südkreuz in Berlin. Ein umherfahrender Doppelstock-Bus touchierte hierbei die Rotorblätter des…
Radio TEDDY: Kita „Knirpsenstadt“ aus Panketal wird „Kita Cool 2017“
Nachrichten und Beiträge

Radio TEDDY: Kita „Knirpsenstadt“ aus Panketal wird „Kita Cool 2017“

Radio TEDDY und der ADAC Berlin-Brandenburg kürten Kita „Knirpsenstadt“ aus Panketal zur „Kita Cool 2017“ Glückwunsch nach Panketal: Neue Töne gab’s in der morgendlichen Musikstunde, als Radio TEDDY-Moderatorin Lydia und Anke Karck vom ADAC Berlin-Brandenburg bei den „Knirpsen“ am heutigen…
Bernau: Auf nach Usedom ab 13 Euro – Fernbusse fahren ab Bernau –
Bernau - Barnim

Bernau: Auf nach Usedom ab 13 Euro – Fernbusse fahren ab Bernau –

Bernau: Auf nach Usedom ab 13 Euro – Fernbusse fahren ab Bernau – Mit dem ADAC Postbus nach Ahlbeck, Zinnowitz, Köln, Dresden oder Hamburg. Dies soll u.a. ab 14. Mai 2015 ab Bernau möglich sein, so die Pressestelle des ADAC…
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Unkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir zum Teil in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Zudem unterstützen Sie regionale Unternehmen. Werbung von Google etc. können Sie separat über die Cookie-Einstellungen deaktivieren. Werbefrei können Sie Bernau LIVE im Reader-Modus iIhres Browsers oder in unserer App lesen. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.