Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Aktuelle Verkehrshinweise: Montag bis Freitag in unseren Morgenbeiträgen
Verkehr: Brückenbauarbeiten der Bahn in Bernau beginnen. Infos
Wetter am Mittwoch: Uns erwartet eine sommerliche Wochenmitte mit bis zu 32 Grad

Mehrere gestohlene Fahrräder auf Kasernengelände in Bernau entdeckt

Meldungen der Polizei

Bernau / Barnim: Einer aufmerksamen Zeugin ist es zu verdanken, dass die Polizei einen mutmaßlichen Fahrraddieb in Bernau fassen konnte.

Wie bereits berichtet, beobachtete die Frau am frühen Sonntagmorgen einen Mann, welcher offensichtlich gerade damit beschäftigt war, Fahrräder aus einem Fahrradständer zu entwenden. Über das Geschehen informierte sie die Polizei, die in der Folge einen Moldauer feststellen konnten. Der 26-jährige führte einen Bolzenschneider mit sich und war mit einem Atemalkoholwert von 1,73 Promille unterwegs. Weiterhin stellte sich heraus, dass gegen den Mann bereits ein Haftbefehl wegen illegalen Aufenthaltes vorlag.

Im Zuge weiterer Ermittlungen zum Fahrraddiebstahl vom Sonntagmorgen, hat die Barnimer Polizei auf dem ehemaligen Kasernengelände an der Schwanebecker Chaussee nun eine Vielzahl weiterer Fahrräder entdeckt. Davon standen drei Räder bereits in Fahndung. Jetzt wird geprüft, inwieweit der zuvor gestellte Moldauer damit in Verbindung zu bringen ist, so die Polizei.

Anzeige  

Verwendete Quellen: Polizeidirektion Ost

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"