Anzeige  

SVV in Bernau: Was soll aus dem Bernauer Marktplatz werden?

SVV heute um 16 Uhr

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Corona: Landkreis Barnim erreicht einen Inzidenz-Wert von 50,3 – Beitrag
Auf ins Neue Rathaus: Infos, Bilder und Videos zur Eröffnung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur neuen Corona-Verordnung ab 21.10. im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Mittwoch: Meist dicke Wolken, hier und da etwas Regen möglich bei bis zu 12 Grad

Bernau / Barnim: Am heutigen Donnerstagnachmittag tagt die Bernauer Stadtverordnetenversammlung (SVV) zum ersten Mal im Bürgersaal des Neuen Rathaus Bernau.

Ab 16 Uhr wollen die Stadt Bernau und Stadtverordnete mit Beschlüssen zum Wohle der Stadt Bernau punkten. Die Tagesordnung ist vollgepackt mit zahlreichen Themen, von denen wir Euch einige vorstellen wollen.

Einer der heutigen Themen befasst sich mit der zukünftigen Nutzung des Marktplatzes. Während der Bauarbeiten zum Neuen Rathaus Bernau bot der Platz zwischen den beiden Rathäusern eine ideale Möglichkeit, sein Fahrzeug in der Innenstadt abzustellen. Zudem verweilten hier einige Monate lang Baucontainer.

Anzeige  

Was eine sehr praktische Lösung darstellte, gefällt allerdings nicht jedem. Unter anderem verlor der Marktplatz seinen Charme und anstatt einen freien Platz mit Sicht auf die teils hübschen umliegenden Gebäude, bot sich ein Bild voller Fahrzeuge und engen umliegenden Wegen.

Nunmehr ist das Neue Rathaus fertig und der Platz könnte theoretisch wieder seiner autofreien Bestimmung übergeben werden. Allerdings würden dann auch zahlreiche Parkplätze in der Innenstadt wegfallen. Die Stadtverordneten wollen in der heutigen Sitzung abwägen und über die Zukunft des Marktplatzes beraten. Zur Auswahl stehen zwei Varianten:

  • Variante 1: Die Stadtverordnetenversammlung beschließt im Zusammenhang mit dem Abschluss der Baumaßnahmen am neuen Rathaus die Beendigung der Nutzung des Marktplatzes als Parkplatz.
  • Variante 2: Die Stadtverordnetenversammlung beschließt, dass der Marktplatz über die Beendigung der Baumaßnahme „Rathaus Neubau“ hinaus Parkplatz bleiben soll, jedenfalls bis zur Fertigstellung der Baumaßnahmen am Ladeburger Dreieck und des dort vorgesehenen Parkhauses.

Marktplatz Bernau

Anbei einige weitere Themen der heutigen Sitzung, die ab 16 Uhr LIVE auf den Seiten der Stadt Bernau übertragen wird. 

  • Antrag des OB Waldfrieden zur erweiterten Sanierung des Notauslassbeckens – Link
  • BfB/FDP: Wohnbauvorhaben abschließen, Infrastruktur stärken – Link
  • BVB / FREIE WÄHLER Bernau: Beleuchtung für den Radweg nach Börnicke – Link
  • BVB / FREIE WÄHLER Bernau: Sichere Überquerung der Sonnenallee/Alberichstraße – Link
  • CDU-Fraktion, BVB / FREIE WÄHLER Bernau und BfB / FDP: Besseres Busangebot für Ladeburg – Probebetrieb im Modellversuch – Link
  • Haushaltssatzung und ihre Anlagen für das Haushaltsjahr 2021 – hier gibt es zahlreiche Einzelanträge – Link

 

Kürzliche Beiträge

 

Neues Rathaus Bernau: Infos, Fotos und Videos von der Eröffnung.

Aktuelle Stellenangebote aus und um Bernau

 

Stellenangebote Bernau LIVE
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.