Anzeige  

Er ist wieder da! Unser Weihnachtsmann am Gaskessel in Bernau

 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Sperrung der Autobahnbrücke Bernau Nord am Freitagvormittag aufgehoben
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 16. September – Beitrag
Wetter am Freitag: Mix aus Wolken und etwas Sonne, nachlassender Wind bei bis zu 17 Grad

Bernau (Barnim): Er hat es wieder auf den Thron geschafft. Unser Weihnachtsmann.

Seit heute vormittag hat unser Weihnachtsmann nun seinen Platz am Gaskessel eingenommen. Hierfür wurde durch Gerüstbauer der Firma S. Schmidt & W. Schmidt GmbH aus Bernau, dieser Tage ein extra Gerüst gebaut.

Anzeige  

Ausgeruht sitzt er nun prominent am 1932 konstruierten Scheibengasbehälter des alten Gaswerkes und wartet auf seine Erleuchtung.

Innenstadt: Auch wenn der Schnee noch auf sich warten lässt: Die Stadtwerke Bernau tauchen die Innenstadt ab dem 1. Advent in festliches Licht: An 35 Tagen sorgen 150.000 Lichtpunkte bis zum 6. Januar 2018 für zauberhaften Glanz. Unser Beitrag dazu.

Hier ein kleiner Rückblick, denn ganz so einfach war es um ihn am Anfang, vor 3 Jahren, nicht bestellt.

Er hat es wieder auf den Thron geschafft. Unser Weihnachtsmann. Seit heute vormittag hat unser Weihnachtsmann nun seinen Platz am Gaskessel eingenommen.
Foto: Bernau LIVE

Anzeige Dr. Sabine Buder Tierarztpraxis
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"