Anzeige  

Blutspuren in Bernau: Dr. Mark Benecke LIVE in der Stadthalle

In der Welt des Beweisbaren

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Auf ins Neue Rathaus: Infos, Bilder und Videos zur Eröffnung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur neuen Corona-Verordnung ab 02.11. im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Wochenende: Meist dicke Wolken und regnerisch bei bis zu 15 Grad

Bernau (Barnim): Der unglaublich sympathische und vielleicht ein klein wenig verrückte Kriminalbiologe und Spezialist für forensische Entomologie, Dr. Mark Benecke, besuchte am vergangenen Samstagabend wieder einmal unsere Stadthalle am Steintor.

Bis auf den letzten Platz füllte sich der Saal und hunderte Besucher warteten gespannt auf den wohl bekanntesten, aussergewöhnlichsten und erfolgreichsten Kriminalbiologen der Welt.

Anzeige  

Noch bevor um 20 Uhr die Veranstaltung mit Thema “Blutspuren” begann, wurde Benecke von etlichen Besucher*Innen umlagert und erfüllte etliche Autogramm- und Selfie-Wünsche. Ich weiss gar nicht wie der Typ das macht – ich meine, ich war wirklich schon auf hunderten von Veranstaltungen in Bernau, aber bei kaum einer anderen umlagerten Fans einen Menschen so sehr wie Dr. Mark Benecke.

Blutspuren in Bernau: Dr. Mark Benecke LIVE in der Stadthalle
Foto: Bernau LIVE

Nach gewohnt striktem Zeit- und Ablaufplan hatte der Kriminalbiologe sein Publikum im “Griff” und begann pünktlich den Blutspuren-Abend. Und dass Blut nicht gleich Blut ist und Blutspritzer an Tatorten viel mehr aussagen können, als man erst einmal annehmen möchte, belegte Benecke an zahlreichen Beispielen aus seiner Arbeit als Kriminalbiologe.

So durften wir unter anderem erfahren, dass z.B. Blut, im Gegensatz zu anderen Flüssigkeiten, wenn es am Tatort die Wand herunter läuft, fast immer gleich breite Bahnen zieht oder dass Männer faktisch niemals etwaige Tatortspuren unter einem Waschbecken entfernen würden, da Männer diesen Ort im Gehirn ausgeblendet haben, bzw. gar nicht wissen dass es ihn überhaupt gibt.

Zudem wurde der forensich-interessierte Zuschauer u.a. darüber aufgeklärt, dass man in der Kriminalbiologie grundsätzlich immer in der Welt des Beweisbaren arbeitet und es hier um die Abfolge von Ereignissen geht, selbst wenn diese sich vorerst nicht logisch erklären lassen.

Blutspuren in Bernau: Dr. Mark Benecke LIVE in der Stadthalle
Foto: Bernau LIVE

Auf unschöne oder schockierende Tatortfotos wurde im Vortrag am Samstag weitestgehend verzichtet. Vielmehr gelang es Benecke mit Fachwissen, Anekdoten seiner Spurensuche, Witz und Charme das anwesende Publikum in seinen Bann und die Welt der Forensik zu ziehen.

Danke für den großartigen Abend.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Facebook: Dr. Mark Benecke (Official) – Homepage: www.benecke.com

Info: Der 47-jährige Kölner wurde vom FBI ausgebildet und operiert international. Benecke hat Speziallabors in Kolumbien, Vietnam und auf den Philippinen errichtet. Zahlreiche Radio und TV-Auftritte zeugen vom großen Interesse der Öffentlichkeit an seiner Arbeit. Benecke wird als öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger herangezogen, um biologische Spuren bei vermuteten Gewaltverbrechen mit Todesfolgen auszuwerten. Er ist darüber hinaus Ausbilder an deutschen Polizeischulen sowie Gastdozent in den Vereinigten Staaten und weiteren Ländern.

Für die Tierschutzorganisation Peta setzt er sich für den Schutz wirbelloser Meerestiere und gegen die Haltung von Zirkustieren ein. Unter anderem wegen seiner beruflichen Beschäftigung mit Leichen wurde Benecke Vegetarier und vertritt den Vegetarismus öffentlich. (Wikipedia CC-by-sa-3.0https://de.wikipedia.org/wiki/Mark_Benecke)

Blutspuren in Bernau: Dr. Mark Benecke LIVE in der Stadthalle
Foto: Bernau LIVE
Blutspuren in Bernau: Dr. Mark Benecke LIVE in der Stadthalle
Foto: Bernau LIVE
Blutspuren in Bernau: Dr. Mark Benecke LIVE in der Stadthalle
Foto: Bernau LIVE
Blutspuren in Bernau: Dr. Mark Benecke LIVE in der Stadthalle
Foto: Bernau LIVE
Blutspuren in Bernau: Dr. Mark Benecke LIVE in der Stadthalle
Foto: Bernau LIVE

 

Bahnhofs-Passage Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.