Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Ab 11.10.21 Bauarbeiten auf der L30 – Schönower Chaussee. Beitrag
Covid-19: Corona-Tests ab Montag, den 11.10.21, kostenpflichtig. Beitrag
Verkehr: Ab 04. Oktober Sperrung der B2 in Richtung Berlin – Beitrag
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 13. Oktober – Beitrag
Wetter am Freitag: Meist stark bewölkt, zum Nachmittag Regen bei bis zu 12 Grad

Mit Glatteis (!) in die neue Woche – guten Morgen aus Bernau

Bitte fahrt vorsichtig!

Bernau (Barnim): Um die 0 Grad zeigt das Thermometer am heutigen Montag. Teils kam es in unserer Region zu leichten Niederschlägen.

Daher ist es Vielerorts sehr, sehr glatt auf den Straßen und Wegen. Wetterbedingt kam es am heutigen Morgen in Brandenburg bereits zu knapp 80 Unfällen. Auf allen Stadtautobahnen in Berlin darf zur Zeit nur 60 km/h gefahren werden.

Anzeige  

Bitte fahrt vorsichtig und plant etwas mehr zeit auf dem Weg zur Arbeit ein. Noch bis zum Mittag gilt eine amtliche Unwetterwarnung des Deutschen Wetterdienst wegen Glatteis.

Ansonsten hoffen wir, dass Ihr ein schönes und entspanntes Wochenende hattet, auf das wir heute noch ein klein wenig zurückblicken werden.

Anbei noch ein Verkehrshinweis für Bernau: In der Berliner Alle in Schönow werden Bäume gefällt. Hier kann es hin und wieder zu leichten Einschränkungen kommen.

Veranstaltungen

Steigende Einbruchszahlen in den Kommunen des Berliner Speckgürtels, hohe Kriminalitätsbelastung und eine wachsende Unsicherheit in der Bevölkerung… – Im Rahmen des 5. Bürgerforums der CDU Barnim debattieren der Barnimer Landratskandidat Othmar Nickel und der innenpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Björn Lakenmacher MdL wie wir Sicherheit in Zeiten des Wandels schaffen und unsere Heimat bewahren können. Seien Sie am 5. März 2018 ab 18:30 Uhr herzlich Willkommen zu einem kurzweiligen Abend bei der Feuerwehr Zepernick in der Neckarstraße 22 in 16341 Panketal OT Zepernick.

Euch einen stressfreien Montag in Bernau und Drumherum.

Anzeige Highland Blast in Eberswalde
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"