Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Sperrung der Autobahnbrücke Bernau Nord am Freitagvormittag aufgehoben
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 16. September – Beitrag
Wetter am Freitag: Mix aus Wolken und etwas Sonne, nachlassender Wind bei bis zu 17 Grad

Vortrag: Chatten, Zocken, Glotzen – Gebrauchsanleitung Pubertät

20. November - 17 Uhr

Bernau (Barnim): Zu einer Vortragsveranstaltung für Eltern zum Thema Medienkonsum, Handynutzung und soziale Netzwerke lädt der Landkreis Barnim heute um 17 Uhr ins Paulus-Praetorius-Gymnasium nach Bernau ein.

Chatten, Zocken, Glotzen – Gebrauchsanleitung Pubertät – so ist ein Vortrag überschrieben, in dem sich Referentin Anne Wilkening dem Thema Mediennutzung in der Pubertät widmet.

„Ein durchschnittlicher Schüler verbringt täglich sechs Stunden online. Dazu kommen noch einige Stunden Fernsehkonsum“, weiß Anne Wilkening zu berichten. Beunruhigend sei zudem was Jungen und Mädchen spielten.

Anzeige  

Die Referentin wird anschaulich und wissenschaftlich fundiert erklären, wie viel Mediennutzung tolerabel ist und ab wann es für Pubertierende gefährlich wird. Sie wird Antwort darauf geben, wie die Kinder vor Gefahren wie Internetmobbing, Abhängigkeit oder dem Missbrauch seiner Daten geschützt werden können, welche Regeln es für cleveres Spielen/Chatten gibt und wie man es schafft, sich auch daran zu halten.

Der Vortrag findest statt am

Mittwoch, 20. November 2019, 17 Uhr, in der Aula
des Paulus-Praetorius-Gymnasium, Lohmühlenstraße 26, 16321 Bernau

Angesprochen sind insbesondere Eltern, deren Kinder in der Pubertät sind oder gerade darauf zusteuern.

 

Anzeige Dr. Sabine Buder Tierarztpraxis
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"