Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr Bernau: Vollsperrung in der Wandlitzer Chaussee (L 304) am 18.09. Infos
Verkehr: Sperrung der Autobahnbrücke Bernau Nord in Richtung Innenstadt
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 16. September – Beitrag
Wetter am Wochenende: Samstag meist stark bewölkt, Sonntag sonniger bei bis zu 16 Grad

Bernau LIVE wünscht allen schöne und besinnliche Weihnachten

Wir sind dann mal weg

Nachdem die Geschäfte nun geschlossen haben und es in Bernau merklich ruhiger wird, wollen auch wir uns dem Weihnachtsfest sowie unseren Familien widmen.

Bernau LIVE hält daher nun die Klappe und wünscht allen Leserinnen und Lesern, Fans, Freunden und Bekannten trotz der außergewöhnlichen Situation, wundervolle Weihnachten, frohe Festtage sowie Zeit zur Entspannung und Besinnung auf die wirklich wichtigen Dinge!

Haltet Abstand, passt auf Euch und Eure Mitmenschen auf und bleibt gesund!

Anzeige  

Liebe Grüße, Dein Bernau LIVE – Team

 

Wichtiger Hinweis! Über WhatsApp haben wir heute zahlreiche Leser-Nachrichten erhalten. Vielen lieben Dank dafür. Durch ein Telefonwechsel am Vormittag, sind uns leider sämtliche Nachrichten vom heutigen Donnerstag (bis 11 Uhr) verloren gegangen. Bitte verzeiht uns, wenn wir hier nicht antworten konnten. Danke.

Öffnungszeiten Apotheken

Eine Übersicht von Notapotheken die über die Feiertage geöffnet haben, findet Ihr hier.

Gottesdienste

Aufgrund der aktuellen Pandemie finden Gottesdienste leider nicht wie gewohnt statt. Bitte Informiert Euch auf der jeweiligen Gemeindeseite über etwaige Bestimmungen und Regelungen.

TV Tipp

Neben insgesamt 6 Ausstrahlungen von „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ am heutigen Donnerstag im TV, zeigt das ZDF um 18 Uhr das Weihnachtskonzert des Bundespräsidenten. Aufgezeichnet wurde es am 16. Dezember in der St. Marien Kirche in Bernau. Alle Infos

Kontakt- und Ausgangsbeschränkungen

Private Zusammenkünfte im Familien-, Freundes- oder Bekanntenkreis sind weiterhin auf den eigenen und einen weiteren Haushalt beschränkt. Kommen Personen aus einem weiteren Haushalt zu Besuch, ist das Treffen auf insgesamt höchstens fünf Personen zu beschränken (zuzüglich Kinder bis zum vollendeten 14. Lebensjahr aus diesen beiden Haushalten). Das gilt für Zusammenkünfte sowohl im privaten Wohnraum und Garten als auch in öffentlichen oder angemieteten Räumen.

Weihnachten: Vom 24. bis 26. Dezember (Heiligabend, 1. und 2. Weihnachtsfeiertag) sind mehr Kontakte im engsten Familienkreis möglich. In diesem Zeitraum sind private Treffen mit den Angehörigen des eigenen Haushalts und mit bis zu vier weiteren Personen aus dem engsten Familien- und Freundeskreis ohne Begrenzung der Zahl der Haushalte erlaubt (zuzüglich Kinder bis zum vollendeten 14. Lebensjahr aus diesen Haushalten). Zum engsten Familienkreis gehören Ehegatten, Lebenspartner*innen und Partner*innen einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft, außerdem Verwandte in gerader Linie, Geschwister, Geschwisterkinder und deren jeweilige Haushaltsangehörige.

Das bedeutet zum Beispiel: Eltern können an den Weihnachtsfeiertagen von ihren vier erwachsenen Kindern, die aus dem elterlichen Haushalt ausgezogen sind, besucht werden. Enkelkinder bis zum vollendeten 14. Lebensjahr könnten mitkommen. Oder eine Familie kann sowohl die Großeltern väterlicherseits als auch die Großeltern mütterlicherseits zur Bescherung einladen.

Appell: Angesichts des anhaltend hohen Infektionsgeschehens appelliert die Landesregierung eindrücklich an alle Bürgerinnen und Bürger, Kontakte in den sieben Tagen vor geplanten Familientreffen auf ein absolutes Minimum zu reduzieren („Schutzwoche“).

Nächtliche Verschärfung der Ausgangsbeschränkungen: In der Zeit von 22:00 Uhr bis 05:00 Uhr des Folgetages sind Betretungen des öffentlichen Raumes nur in den Fällen der aufgelisteten triftigen Gründe Nummer 1 bis 11 sowie in weiteren vergleichbar gewichtigen Ausnahmefällen zulässig. Das bedeutet zum Beispiel: Nach 22:00 Uhr darf man nicht mehr draußen joggen oder spazieren gehen oder sich mit Freunden oder Bekannten treffen. Ab 05:00 Uhr morgens kann man also wieder joggen.

Lockerungen dieser nächtlichen Ausgangsbeschränkungen an Heiligabend und Silvester: Am Heiligabend (24. Dezember) gelten die Aufenthaltsbeschränkungen im öffentlichen Raum erst ab dem 25. Dezember, 02:00 Uhr. Das bedeutet, dass Verwandte und Freunde zum Weihnachtsfest eingeladen werden können, diese dann aber ihren Heimweg rechtzeitig antreten müssen, so dass sie bis 02:00 Uhr am 25. Dezember ihr eigenes Zuhause erreicht haben. In der Silvesternacht (also vom 31.12.2020 zum 01.01.2021) dürfen Brandenburgerinnen und Brandenburger durchgehend bis 02:00 Uhr früh draußen unterwegs sein.

Alkoholverbot

Der Konsum von alkoholischen Getränken ist im öffentlichen Raum ganztägig untersagt. Das gilt landesweit. Das bedeutet speziell in der Weihnachtszeit, dass auch der „Glühwein to go“ nicht mehr erlaubt ist.

Gastronomie in Bernau

Athos – Forum Bernau Montag bis Samstag von 11.30 bis 14 Uhr – Abholung und Lieferung – Abends 17.30 Uhr bis 21 Uhr Lieferung und Abholservice, Sonntag ist Ruhetag. Catering-Service am 25.12. und 26.12.2020 – Es wird um rechtzeitige Reservierung/Bestellung gebeten. – Telefon: 03338 758900

Café Mühle – Frühstück, Kuchen, Stollen und mehr zur Abholung und Lieferung – Freitag bis Dienstag, 9.00 bis 13.00 Uhr – Telefon: 03338 398 400

Gourmet Kombinat (Stadthalle / Ofenhaus) – Regionale Küche – Bestellung über Onlineshop mit Abholung oder Lieferung am Folgetag – Telefon: 03338 3678995

Oma´s Restaurant – Lieferservice – täglich – Telefon: 01520 2486828

Pension & Restaurant Hofgeflüster – ab dem 04. Dezember 2020 Abhol- und Lieferservice – Freitag: 17.00 bis 20.30 Uhr, Samstag: 11.30 bis 14.00 Uhr und 17.00 bis 20.30 Uhr und Sonntag: 11.30 bis 20.00 Uhr – Telefon: 03338 3389898

Restaurant Zicken-Schulze  –  ausgewählte Speisen zur Abholung bzw. Lieferung nach Absprache – täglich von 11.30 Uhr bis 14.00 Uhr und 17.30 Uhr und 20.00 Uhr – Telefon: 03338 704580

Restaurant Myanchi, vietnamesische und japanische Küche, Abhol- und Lieferservice – täglich von 11.30 bis 21.00 Uhr – Telefon: 03338 9039455

Ristorante Casa Vicina Bernau – italienische Küche zur Abholung – 12.00 bis 20.30 Uhr – Telefon: 03338 700731

Steakhause am Stadtpark – Advents- und Weihnachtskarte online – Abholung – Telefon: 03338 702172

Restaurant Schwarzer Adler – deutsche Küche zur Abholung (Auch Weihnachtsmenüs), täglich von 11.30 bis 20.00 Uhr, Bestellung telefonisch unter: 03338 3592462 – Bestellungen/Lieferung unter: https://www.lieferando.de/restaurant-schwarzer-adler-bernau-bei-berlin

Taverne Kreta mit einem Liefer- sowie einem Abholservice zu folgenden Zeiten: Dienstag bis Sonntag 11:00 – 14:00 & 16:00 – 20:00 Uhr (Fr. & Sa 16:00 – 21:00 Uhr) Montag ist unser Ruhetag – Telefon: 03338 604635

Restaurant Athen – Alt Zepernick: Abholservice Dienstag bis Donnerstag 16.30 Uhr bis 21.30 Uhr sowie Freitag, Samstag und Sonntag von 12.00 Uhr bis 22.00 Uhr. An Feiertagen ausser Heiligabend von 12 Uhr bis 21 Uhr – Telefon: 030 94 79 69 23

Weitere Gastronomie und entsprechende Links

Taverne Kreta Bernau, Gourmet Kombinat (Ofenhaus Bernau), The Best Burger Bernau, La PampaPanketal, Myanchi Bernau, Rissani Bernau, Athos – Forum Bernau, Ristorante Casa VicinaBernau, India 1 Bernau, Metzgerei Schneck Bernau, Café Mühle, Neumann Imbiss Bernau, Leiterwagen Bernau, Hofgeflüster Bernau, Zicken-Schulze Bernau, Gasthaus Lindow, Elysium Bernau, “Oma´s” – Köstlichkeiten aus Asien, Wallcasino Bernau. 

Nützliche Links und weitere Informationen

Corona-Zahlen im Überblick

 

Anzeige Dr. Sabine Buder Tierarztpraxis
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"