Anzeige  

DLRG Barnim

Barnim: Rettungshund bewahrt dementen Mann vor dem Erfrieren –
Bernau - Barnim

Barnim: Rettungshund bewahrt dementen Mann vor dem Erfrieren –

Rettungshunde der DLRG KV Barnim (Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft) wieder erfolgreich im Einsatz. Am Abend des 08. April wurde die Rettungshundestaffel DLRG Barnim​ zur Suche nach einem vermissten Mann aus Brandenburg an der Havel alarmiert. Der an Demenz leidende 83 Jährige verschwand…
Rettungshundestaffel der DLRG Barnim unterstützt Kinder –
Bernau - Barnim

Rettungshundestaffel der DLRG Barnim unterstützt Kinder –

Die ehrenamtlichen Mitglieder der Rettungshundestaffel DLRG Barnim haben Kinder eine Einrichtung mit sonderpädagogischem Förderungsschwerpunkt besucht und die Arbeit der Rettungshunde vorgestellt. Wichtige Grundthemen zum richtigen Umgang zwischen Kindern und Hunden standen ebenso auf dem Plan. Die Kinder konnten selbst in die Rolle…
Die Rettungshundestaffel Barnim sagt DANKE –
Bernau - Barnim

Die Rettungshundestaffel Barnim sagt DANKE –

Gestern Nachmittag lud die Rettungshundestaffel Barnim zur gemütlichen Kaffeerunde in die Feuerwache Lobetal. Mit selbst gemachtem Kuchen, leckerem Glühwein, kleinen liebevollen Präsenten und Vorführungen wollte sich die DLRG Rettungshundestaffel Barnim bei allen Partnern, Helfern und Sponsoren für die bisherige Zusammenarbeit…
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Unkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir zum Teil in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Zudem unterstützen Sie regionale Unternehmen. Werbung von Google etc. können Sie separat über die Cookie-Einstellungen deaktivieren. Werbefrei können Sie Bernau LIVE im Reader-Modus iIhres Browsers oder in unserer App lesen. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.