Anzeige
Anzeige  
Anzeige - Siebenklang Festival Bernau Siebenklang Festival Bernau 2022
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
ÖPNV: Das 9-Euro-Ticket für Juni, Juli und August ist offiziell überall erhältlich. Infos
Flüchtlinge aus der Ukraine: Hinweise zu Hilfsmöglichkeiten – Beitrag
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke bis 24. Juni – Beitrag
Wetter am Mittwoch: Mix aus Sonne und Wolken ⛅️ bei Temperaturen von bis zu 21 Grad

Bernau: LIVE – Webcam dokumentiert ab heute Rathausneubau

Kamera im Dachfenster der Sankt-Marien-Kirche

Bernau (Barnim): Wie die Stadt Bernau mitteilt, kann man ab heute über eine Baustellenwebcam das Baugeschehen für das neue Rathaus auch live auf der städtischen Internetseite www.bernau.de nachverfolgen.

Eine kleine Kamera, die in einem Dachfenster der Sankt-Marien-Kirche installiert ist, macht dafür Aufnahmen von der Baustelle an der Ecke Bürgermeisterstraße/Grünstraße.

Anzeige Stellenangebote Maerkisch Edel

Die Kamera zeigt in der Zeit von 8 bis 18 Uhr Livebilder. Über die Menüfunktion gibt es darüber hinaus die Möglichkeit, sich die vorangegangenen Arbeiten im Zeitraffer anzuschauen oder im Archiv nachzusehen, wie weit das Bauvorhaben an einem bestimmten Tag zu einer bestimmten Uhrzeit war. Finanziert wird diese Maßnahme im Rahmen der Städtebauförderung mit Fördermitteln des Bundes und des Landes Brandenburg.

Viele Menschen blieben in der vergangenen Woche stehen und sahen bei den Abbrucharbeiten zu, wie das alte Gebäude in der Bürgermeisterstraße 25 nach und nach „verschwand“. Das zeigt, dass das Interesse an der Baustelle groß ist. Die Stadt will den Baufortschritt mit der Webcam für die Öffentlichkeit transparent dokumentieren. Zudem sollen auf diese Weise auch diejenigen die Möglichkeit haben, den Fortgang der Bauarbeiten zu begleiten, die nicht immer selbst am Marktplatz vorbeischauen können.

Bernau
Foto: Bernau LIVE

Derzeit liegen die Bauarbeiten im Plan. Die Abbrucharbeiten verliefen komplikationslos, auch bei der begleitenden Erschütterungsüberwachung gab es keine besonderen Vorkommnisse. Seit heute wird der Bauschutt verladen und dann in den kommenden Tagen nach und nach abgefahren. Bereits weitestgehend hergestellt sind die Zufahrten zur Baustelle an der Ecke Berliner Straße/Tuchmacherstraße und in der Grünstraße sowie die Umfahrung des Mühlentors.

Hier geht es direkt zur Webcam

PS: Sollte der Direkt-Link via Smartphone nicht funktionieren, stellt Euren Browser auf „Desktopversion“ oder nutzt diesen Link.

Info via Stadt Bernau.

 

Anzeige
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige
error: Alert: Inhalt ist geschützt !!