Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Innenstadt: Bernauer Marktplatz bis etwa Mitte Dezember gesperrt – Infos
Aktuelle Verkehrshinweise: Montag bis Freitag in unseren Morgenbeiträgen
Wetter am Sonntag: Anfangs Nebel, hier und da etwas Sonne bei bis zu 6 Grad

Daumen drücken! LOK Bernau startet morgen in die neue Saison

Basketball aus Bernau

Bernau / Barnim: Mit einem Auswärtsspiel bei den ROTH Energie Giessen Pointers startet unsere LOK in die Saison der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB.

146 Tage sind seit dem furiosen letzten Ligaspiel, indem sich die Mannschaft des SSV LOK Bernau den Klassenerhalt sichern konnte, vergangen. Eine Zeit ohne (zumindest heimischen) Basketball für die Bernauer Fans. Aber damit ist am kommenden Samstag um Punkt 20:00 Uhr Schluss.

Denn dann gibt es den ersten Tip-Off für unsere Mannschaft in der Saison 2022/23 in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB.

Anzeige Weihnachtsbäume - Gärtnerei Schubert Grüntal

Der Gegner wird das junge Team der Giessen Pointers sein. Als Aufsteiger in dieser Saison sind die Mannen um Routinier Benjamin Lischka natürlich heiß auf das erste Spiel der Saison. Die Mannschaft verfügt über einen Kader, der teilweise schon seit Jugendzeiten zusammenspielt und verfügt über eine starke Lokalpräsenz. Laut eigener Aussage ist man voller Vorfreude auf die Saison und möchte natürlich alles dafür tun, auch am Ende der Spielzeit in der Liga zu verbleiben.

Unsere Mannen um Kapitän Max Rockmann erwartet also ein heißer Tanz auf fremdem Parkett.

Coach Davide Bottinelli:

„Nach sechs Wochen Vorbereitung, es ist so weit: wir dürfen unsere Leistung mit den Gegnern der Liga messen. Die Mannschaft hat in dieser Zeit hart gearbeitet, um unsere Spielkonzepte zu etablieren und physische Kondition aufzubauen. Bei jedem Training spüren wir eine positive Atmosphäre in der Halle und alle gehen mit großer Motivation und Vorfreude in das Spiel in Giessen. Wie jedes Jahr bei den ersten Spielen gibt es eine gewisse Ungewissheit auf Grund von den neuen Kadern. Das erschreckt uns aber nicht, wir sind auf uns fokussiert, und wir werden unser Bestes geben und unsere Teamstärke zeigen“

Assistent Coach Dan Oppland:

„Ich freue mich riesig auf den Saisonstart. Sowohl wir als Trainer als auch die Mannschaft sind mehr als bereit für die Saison. Wir wollen mit einem starken Fokus und einer hohen Einsatzbereitschaft ins Spiel gehen und so hoffentlich mit einem Sieg nach Hause zurückkehren.“

Dem ist wie immer nichts mehr hinzuzufügen.

Wir von Bernau LIVE wünschen eine erfolgreiche Saison!

Anzeige Edeka Salzmann Biesenthal
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content