Anzeige
Anzeige  
Anzeige - Siebenklang Festival Bernau Siebenklang Festival Bernau 2022
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
ÖPNV: Das 9-Euro-Ticket für Juni, Juli und August ist offiziell überall erhältlich. Infos
Flüchtlinge aus der Ukraine: Hinweise zu Hilfsmöglichkeiten – Beitrag
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke bis 24. Juni – Beitrag
Wetter am Feiertag: Mix aus Wolken und Sonne ⛅️ zunehmender Wind bei bis zu 21 Grad

Gleich 5 Anzeigen für nur 2 Personen + Exhibitionist sorgte für Aufregung

Polizeidirektion Ost

Eberswalde – Fünf Anzeigen für zwei Personen

Am Dienstagnachmittag war die Polizei auf der Suche nach zwei männlichen Personen, die Am Sonnenhang ein Stück Wiese in Brand setzten und dann wegrannten. Während der Suche wurden die Polizisten von einem Zeugen angesprochen, der von zwei jungen Männern berichtete, die Autoreifen zerstechen würden. Die Beschreibung passte auf die Personen, welche gesucht wurden. Als die Polizei die Personen in der Schleusenstraße antraf und sie Rede stellte, leisteten sie Widerstand.

Anzeige Stellenangebote Maerkisch Edel

Die beiden 21- und 17- jährigen sind der Polizei bereits bekannt. Sie erhielten Anzeigen wegen Sachbeschädigung, Brandstiftung und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte. Mitgeführte Feuerzeuge und Messer stellten die Polizisten sicher. Der 17- Jährige wurde an seine Mutter übergeben.

Eberswalde – Platzverweis erteilt

Die Polizei sprach einem 36- jährigen Mann am Nachmittag des 20. Februar einen Platzverweis aus, weil er in der Heegermühler Straße für Aufregung sorgte. Er stand mit heruntergelassener Hose vor einer Bankfiliale. Der bereits polizeibekannte Mann fiel schon zwei Tage vorher durch exhibitionistische Handlungen auf. Er wurde erneut angezeigt und auf sein Fehlverhalten hingewiesen.

Bernau – Führerschein beschlagnahmt

Am 21. Februar gegen ein Uhr kontrollierte die Polizei in der Jahnstraße den Fahrer eines VW Passat. Er roch nach Alkohol und wurde zum Atemalkoholtest aufgefordert. Der Wert lag bei 1,1 Promille. Daraufhin musste der 41- Jährige eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben.

Infos und Meldungen via Polizeidirektion Ost.

Verwendete Quellen
Polizeidirektion Ost
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige
error: Alert: Inhalt ist geschützt !!