Anzeige
Anzeige  
Anzeige - Siebenklang Festival Bernau Siebenklang Festival Bernau 2022
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
ÖPNV: Das 9-Euro-Ticket für Juni, Juli und August ist ab heute offiziell überall erhältlich. Infos
Flüchtlinge aus der Ukraine: Hinweise zu Hilfsmöglichkeiten – Beitrag
Covid19: Wegfall der meisten Corona-Maßnahmen ab 03. April. Alle Infos
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke bis 24. Juni – Beitrag
Wetter am Dienstag: Überwiegend bewölkt, hier und da etwas regen bei bis zu 22 Grad

Ab 12.02: Barnimer Busgesellschaft (BBG) bessert Fahrpläne nach

Änderungen ab 12.02.2018.

Bernau (Eberswalde): Wie die Barnimer Busgesellschaft mitteilt, sollen nach den Winterferien die Fahrpläne einzelner Linien noch einmal nachkorrigiert werden.

Erst zum großen Fahrplanwechsel am 10. Dezember gab es umfangreiche Neuerungen und Änderungen.

Anzeige Stellenangebote Maerkisch Edel

Mit der Fahrplananpassung reagiert die Barnimer Busgesellschaft damit beispielsweise auf Kapazitätsprobleme im Bereich Eiche-Mehrow und setzt auf der Linie 901 ein zusätzliches Fahrzeug ein. Diverse Anschlüsse zu eigenen Linien sowie zur Bahn-Linie RE3 werden zudem für die Fahrgäste verbessert, so die BBG.

Ausführlichere Informationen und die neuen Fahrpläne finden Fahrgäste auf der Internetseite der Barnimer Busgesellschaft unter www.bbg-eberswalde.de

Die Änderungen treten nach dem Ende der Winterferien in Kraft und gelten ab 12.02.2018.

Im Betriebsbereich Bernau treten folgende Änderungen in Kraft:

Linie 891

Die Fahrt 31 verkehrt von Bernau bis Zühlsdorf 4 Minuten später und hält nicht an der Haltestelle „Basdorf, Kirche Wendestelle“. Die vorhergehende Fahrt endet später und die Wendestelle ist ständig zugeparkt.

Linie 894 

Die Fahrten 77 und 83 verkehren aufgrund mehrfachen Fahrgastwunsches über den Bahnhof Wandlitz hinaus bis Bacharachstraße. Die Fahrten 76 und 80 beginnen dementsprechend bereits Bacharachstraße. Es sind die Rückfahrten von 77 und 83.

Linie 895 

3 neue Fahrten wurden an Schultagen eingerichtet:
Die neue Fahrt 57 fährt um 07:27 ab Blumberg, Schule bis Seefeld, Eichenstraße. Sie verkehrt weiter als Linie 898 Fahrt 10 und bietet damit eine zusätzliche Verbindung von Schlosspark über Seefeld nach Bernau.
Die neue Fahrt 56 fährt um 07:50 ab Seefeld, Eichenstraße über Blumberg, Schule zum Bahnhof Blumberg. Diese Fahrt ist der zweite Teil der neuen Verbindung von Krummensee zur Docemus Schule Blumberg.
Die neue Fahrt 58 fährt um 08:50 ab Blumberg, Bahnhof bis Seefeld, Eichenstraße. Hier wird diese Fahrt zur Linie 898 und bietet eine zusätzliche Anbindung nach Bernau.

Linie 897

Einige zusätzliche Fahrten an Schul- und Ferientagen wurden eingerichtet:
Die neuen Fahrten 43 und 45 verkehren von Bernau, Busbahnhof (04:32 und 05:32 ab) bis Wandlitz, Bacharachstraße. Sie halten am Bahnhof Wandlitz und bieten hier den Anschluss zur RB27 nach Karow.
Die neuen Fahrten 46 und 48 verkehren von Wandlitz, Bacharachstr. (05:04 und 06:02 ab) nach Bernau. Dadurch ist der RE3 nach Eberswalde um 05:53 und 06:53 erreichbar. Schüler erreichen über die Fahrt 48 in Bernau pünktlich ihren Anschluss zur GOST Zepernick.
Die neue Fahrt 47 verkehrt um 08:19 ab Bernau, Busbahnhof zum Barnim-Gymnasium. Der spätere Unterrichtsbeginn am OSZ wird dadurch berücksichtigt.
Die neue Fahrt 50 verkehrt in den Ferien um 08:34 vom Barnim-Gymnasium nach Bernau. Es handelt sich um die Rückfahrt der Fahrt 47.
Die Fahrten 4 und 8 halten zusätzlich am Barnim-Gymnasium und verkehren ab Bauhausdenkmal 2 bzw. 3 Minuten später.
Die Fahrt 10 hält nicht Brandenburg-Klinik, Anglersruh, H.Wittwer-Str., Bauhausdenkmal, Waldkater und W.v.Siemens-Str.,  dafür aber um 08:00 am Barnim-Gymnasium. So können Schüler pünktlich den Unterrichtsbeginn erreichen.
Die Fahrt 32 beginnt 14 Minuten später, hält zusätzlich 15:12 Brandenburg-Klinik und verkehrt ab Anglersruh 18 Minuten später. Dadurch ist das Unterrichtsende 15:00 Uhr der Montessouri Schule in Richtung Bernau abgesichert.

Linie 898

Die neue Fahrt 10 verkehrt an Schultagen um 7:35 ab Seefeld, Eichenstraße über Krummensee (7:46 ab) bis Seefeld, Eichenstraße. Von hier geht es weiter als Fahrt 56 der Linie 895 über Schule und Hort zum Bahnhof Blumberg. Diese zusätzliche Verbindung von Krummensee nach Blumberg wurde für die Docemus Schule eingerichtet.
Die neue Fahrt 12 verkehrt an Schultagen um 08:57 ab Seefeld, Eichenstraße über Löhme nach Bernau. Sie bietet eine zusätzliche Möglichkeit am Vormittag nach Bernau zu gelangen.

Linie 901

Die neue Fahrt 13 verkehrt an Schultagen um 06:35 ab Bernau über Ahrensfelde Kirche, Mehrow und Eiche Dorf nach Blumberg. Sie hält nicht zwischen Schwanebeck, Birkholzer Straße und Ahrensfelde, Heinestraße. Aufgrund von Kapazitätsproblemen aus dem Bereich Mehrow/Eiche zur Schule Blumberg verstärkt sie die Fahrten 25 und 43.

Linie 907

Die neue Fahrt 6 verkehrt an Schultagen um 06:40 von Albertshof nach Bernau und ermöglicht Schülern den Anschluss zur GOST nach Zepernick.

Quelle: Barnimer Busgesellschaft ( BBG)

Anzeige
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige
error: Alert: Inhalt ist geschützt !!