Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Sperrung der Autobahnbrücke Bernau Nord in Richtung Innenstadt bis 24.10.
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 16. September – Beitrag
Wetter am Mittwoch: Meist bewölkt, hier und da ein Hauch von Sonne bei bis zu 17 Grad

Hallo und guten Morgen aus Bernau – habt einen schönen Freitag

Infos für den Tag

Bernau / Barnim: Auch der heutige Freitag zeigt sich in und um Bernau recht herbstlich. Wir erwarten im Tagesverlauf einen Mix aus vielen Wolken, etwas Sonne und Regen bei bis zu 17 Grad.

Wir hoffen, dass es zum heutigen „MILOW LIVE“ Open Air Konzert im Stadtpark Bernau trocken bleiben wird. Im Übrigen gibt es hierfür noch Karten. Mehr dazu am Ende des Beitrages. Ansonsten wünschen eine angenehme Zeit, die wir auch heute mit einigen Infos zum Verkehr, Baustellen, Corona und Veranstaltungen beginnen wollen.

Anzeige  

Covid-19 Zahlen

Covid-19: Mit dem heutigen Freitag werden vom Robert-Koch-Institut bundesweit +12.029 Neuinfektionen innerhalb der letzten 24 Stunden gemeldet. Die 7-Tages Inzidenz liegt aktuell bundesweit bei 70,3. Für den Landkreis Barnim meldet das RKI heute Morgen einen Inzidenz-Wert von 24,0 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner an 7 Tagen und 8 Personen haben sich innerhalb der letzten 24 Stunden mit dem Coronavirus infiziert, keine Person ist innerhalb der letzten 24 Stunden im Zusammenhang mit einer Corona-Erkrankung verstorben. Quelle: RKI, 27. August 2021 – 07.10 Uhr.

Aktualisierung der Corona-Umgangsverordnung ab kommenden Samstag

Das Brandenburger Kabinett hat am Dienstag die aktuelle Corona-Umgangsverordnung verlängert und in Teilen geändert. Sie gilt ab Samstag, den 28. August und soll vorerst bis zum 24. September 2021 andauern. Die Änderungen betreffen insbesondere Regelungen zur Testpflicht oder die Zugangsberechtigungen zu Veranstaltungen, bzw. die 3-G-Regeln. Alle Infos findet Ihr hier.

Verkehr / Bauarbeiten

  • Brücken-Bauarbeiten an der A11 AS Bernau Nord in Richtung Lanke auf der rechten Seite – zeitweise Spurverengung möglich
  • A 114: Sperrung an der Pasewalker Straße – Voraussichtlich bis Ende September ist die Aus- und Auffahrt in Richtung Dreieck Pankow gesperrt
  • Ladestraße für den Verkehr freigegeben

Vollsperrung des Bahnübergangs in Biesenthal

Von Freitag den 27.08.2021, 08.00 Uhr bis Dienstag, den 31.08.2021 06:00 Uhr kommt es am Bahnübergang in Biesenthal aufgrund von Bauarbeiten zu einer Vollsperrung. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Für Fußgänger und Radfahrer soll es einen Behelfsübergang geben.

Brückensanierung an der Anschlussstelle Bernau Nord

Ab 30. August 2021 wird von der Autobahn GmbH Nordost die Brücke der L304 über die Autobahn A11 instand gesetzt und stadteinwärts voll gesperrt. Bis voraussichtlich 17. September wird der Verkehr von Waldfrieden nach Bernau-Zentrum über die Helmut-Schmidt-Allee (Schmetzdorf) und die L30 umgeleitet. Stadtauswärts kann die Brücke dagegen befahren werden. An der Schönower Chaussee / Ecke Helmut-Schmidt-Allee wird zudem eine Behelfsampel aufgestellt. Ursprünglich sollten die Arbeiten bereits am 23.08. beginnen.

BBG – Bus

Linien 890, 891, 894, 895, 897, 898, 899, 907, 908, 909: Sperrung Autobahnbrücke L304 in Bernau

Bis voraussichtlich 17.09.2021 wird in Bernau die Autobahnbrücke L304 in Richtung Bernau gesperrt. Die Busse folgen der Umleitung über Schmetzdorf ohne dort zu halten. In Fahrtrichtung Bernau entfallen die Haltestellen „Bernau, Borsig-Straße“, „Bernau, Werner-von-Siemens-Str,“ und „Bernau, Am Wasserturm“. Für den Zeitraum der Umleitung halten alle umgeleiteten Busse, die auch bisher an den vorgenannten Haltestellen hielten, ersatzweise an den Haltestellen „Bernau, Edelweißstraße“ bzw. „Bernau, Weinbergstraße“ auf der Schönower Chaussee.

Durch die Umleitung des Verkehrs kann es zu Verspätungen kommen – auch auf Fahrten, die nicht selbst über die Umleitungsstrecke geführt werden.

Linien 868, 891, 901:  Haltestelle „Gaskessel“ (Fahrtrichtung Bernau) entfällt

Bis 15.10.2021 entfällt aufgrund einer Baumaßnahme die Haltestelle „Bernau, Gaskessel“ in Fahrtrichtung Bernau. Zum Ein- und Ausstieg können Fahrgäste der Linie 868 die Haltestellen „Am Forum“ oder „Stadtpark“ und Fahrgäste der Linien 891 und 901 die Haltestellen „Am Forum“ und „Paulus-Praetorius-Gymnasium“ nutzen. Die Haltestelle in der entgegengesetzten Fahrtrichtung ist nicht betroffen, so die BBG.

Linien 868, 891: in Bernau entfällt Haltestelle „Wohnpark Friedenstal“
Bis 27.08.2021 erfolgt in der Mainstraße in Bernau eine Baumaßnahme unter Vollsperrung. Während dieser Zeit kann die Haltestelle „Wohnpark Friedenstal“ nicht bedient werden. Fahrgäste der Linie 868 nutzen bitte die Haltestelle „Elbestraße“.

Linien 867, 868, 891, 893, 899, 900, 901: Sperrung Schönower Straße in Zepernick
Ab 06.09.2021 für ca. 3 Monate wird in Zepernick die Schönower Straße im Bereich des S-Bahnhofs Zepernick voll gesperrt. Außerdem wird die Poststraße zur Einbahnstraße in Fahrtrichtung von der Schönerlinder Straße zur Schönower Straße. Die Haltestellen „S Zepernick“ können nicht bedient werden, daher werden folgende Ersatzhaltestellen möglichst nah am S-Bahnhof eingerichtet.

Weitere Infos

Straßenunterhaltung im Ortsteil Ladeburg

Im Bernauer Ortsteil Ladeburg finden bis Ende August Straßenbau-Maßnahmen statt. Betroffen sind der Ahornweg, der Stichweg am Biesenthaler Weg, die Tobias-Seiler-Straße sowie Bereiche Klosterfelder Weg.

Heinersdorfer Straße: Arbeiten an der Fernwärmeleitung bis Ende Oktober

Grund für die Bauarbeiten ist der voranschreitende Geh- und Radwegbau der Stadt Bernau. Für den Abschnitt zwischen Karl-Marx-Straße und Gaskessel ist es notwendig, die Fernwärmeleitungen tiefer unter den Straßenbelag zu legen, so die Stadt Bernau.

Bauarbeiten und Sperrungen auf der A10

Sperrung der nördlichen der A10-Anschlussstelle Birkenwerder in Fahrtrichtung Hamburg bis Montag, 4.10.2021, 15:00 Uhr.

Das Abfahren aus Richtung Berlin und die Zufahrt in Richtung Hamburg ist während der Sperrung nicht möglich. Von der Sperrung nicht betroffen ist die südliche Anschlussstelle Birkenwerder auf der Richtungsfahrbahn Berlin/Prenzlau/Frankfurt (Oder). !

Verkehrsteilnehmer/innen, die in Richtung Hamburg auffahren wollen, benutzen bitte die A111- Anschlussstelle Hennigsdorf. Aus Richtung Berlin/Prenzlau/Frankfurt (Oder) von der Autobahn abfahrenden Verkehrsteilnehmer/innen steht die A10-Anschlussstelle Mühlenbeck zur Verfügung. Quelle und Infos: Havellandautobahn

Bis 17. September: Vollsperrung Bodelschwinghstraße

Bis zum 17. September muss die Bodelschwinghstraße im Ortsteil Lobetal voll gesperrt werden.  Der Grund sind Baumaßnahmen: Neuverlegung, Resterschließung, Hausanschlüsse und Anbindung an den vorhandenen Schmutzwasserkanal. Eine weitere Vollsperrung ist vom 20. September bis 15. Oktober erforderlich. Hinweis: Die Bauarbeiten sind bereits weitestgehend abgeschlossen und zurzeit kann die Straße befahren werden.

Vollsperrung B273 in Ri. Wensickendorf

Bis zum 05.09.2021 wird die B273 hinter dem Knotenpunkt Basdorfer Straße in Richtung Wensickendorf zur Ausführung von Asphalt- und Kanalbauarbeiten für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Die Herstellung des Knotenpunkts B273/Basdorfer Straße erfolgt voraussichtlich ab dem 16.08.2021 und wird ca. zwei Wochen in Anspruch nehmen.

OT Schönerlinde – Vollsperrung Ortsdurchfahrt L 305 bis voraussichtlich Ende 2021

Durch den Landesbetrieb Straßenwesen und die Gemeinde Wandlitz wird derzeit die Schönerlinder Dorfstraße im Wandlitzer Ortsteil Schönerlinde Wandlitz zwischen der Kreuzung zur L 100 und der Kreuzung zur Mühlenbecker Straße ausgebaut. Neben dem Straßenausbau erfolgt ein beidseitiger Gehwegbau. Bis voraussichtlich Ende Dezember 2021 erfolgt in diesem Abschnitt eine Vollsperrung, verbunden mit weiträumigen Umleitungen über die L 30 und L 21 bzw. die L 100 und B 273.

Bauarbeiten Börnicker Chaussee: Seit Montag, den 10. Mai 2021 wird auf dem Grundstück kurz vor der Bahnbrücke in der Börnicker Chaussee gebaut – unmittelbar vor der Bahnüberführung an der Bahnhofs-Passage. Hierfür ist die rechte Fahrspur ab Kreuzung Ulitzkastraße (Lobetal Eck) gesperrt und wird über die Spur des Gegenverkehrs geleitet. Hierfür wurde eine Behelfsampelanlage installiert.

Aus Richtung Börnicke kommend ist das Abbiegen von der Börnicker Chaussee in die Ulitzka / Breitscheidstraße nicht mehr möglich. Hierfür müssen dann alle bis zur Kreuzung Eberswalder/August-Bebel-Straße vorfahren und können dann links in die Hussitenstraße abbiegen. Auch hierfür gibt es eine aufgestellte mobile Lichtsignalanlage. Geplante Baustelle bis 21. November 2021.

Parkplatz Heinersdorfer Straße gesperrt

Wie die Stadt Bernau mitteilt, ist der Parkplatz an der Heinersdorfer Straße gesperrt. Betroffen ist der Bereich vor den Hauseingängen Heinersdorfer Straße 19 bis 25, schräg gegenüber der Einmündung der Karl-Marx-Straße. Die Sperrung wird voraussichtlich bis Ende August 2021 andauern.

Freigabe der neuen Ladestraße in Bernau

Nach eineinhalb Jahren Bauzeit wurde die Verbindungsstraße zwischen der Weißenseer Straße (L200) und der Börnicker Chaussee (L30) am vergangenen Freitag zum Verkehr freigegeben werden.

Termine / Veranstaltungen

Siebenklang – Konzerte im Bernauer Stadtpark

An mehreren Tagen verwandelt sich der Stadtpark in eine großartige Konzert-Bühne mit vielen tollen Künstlerinnen und Künstlern. So etwa mit Milow, Keimzeit oder Jasmin Tabatabai.

Das Open-Air-Areal im Stadtpark ist bestuhlt und das Hygienekonzept berücksichtigt die zum Veranstaltungszeitraum geltenden Abstands-und Hygieneregeln. Bereits im vergangenen Sommer konnten drei Veranstaltungen an gleicher Stelle erfolgreich realisiert werden.

Programm-Informationen und Tickets erhalten Interessenten unter www.siebenklang.de, über die Hotline 03337-425730 und in der Touristinformation Bernau in der Bürgermeisterstraße.

  • 19. August: Folk, Pop & Rock: Ljodahått
  • 20. August: Florian Paul & die Kapelle der letzten Hoffnung
  • 22. August: Konstantin Wecker – TRIO, Jo Barnikel (Piano), Fany Kammerlander (Cello)
  • 23. August: Ulrich Tukur & die Rhythmus Boys
  • 25. August: Keimzeit
  • 26. August: Jasmin Tabatabai & David Klein-Quartett
  • 27. August: MILOW LIVE
  • 01. September: Martin Tingvall Solo-Piano

Bernau Südstadt e.V. mit Festival „ Heißer Sommer in Bernau“

Die Vorbereitungen für das 2. große Fest im Krimhild Park laufen auf Hochtouren. Am 28. August veranstaltet der Bernau Südstadt e.V. in enger Zusammenarbeit mit der Stadt Bernau ein kulturelles Sommerfest im Krimhildpark (Nibelungen). Mehr dazu

Willkommen zum Tag der Vereine im Stadtpark Bernau

Bereits zum 10. Mal präsentieren sich am 29. August die Vereine unserer Hussitenstadt im Stadtpark Bernau, mit zahlreichen Infoständen und möchten mit Interessierten in einen regen Austausch treten.

Begleitet wird der Tag durch zahlreiche Präsentationen auf der Bühne und einem bunten Mit-Mach-Programm für kleine und große Gäste. Zudem findet parallel der Voting-Day für den Bernauer Bürgerhaushalt statt.

3. Baby- und Kindersachen Flohmarkt in Ladeburg

Bereits zum dritten Mal laden die Ladeburger*innen zum Flohmarkt für Baby- und Kindersachen auf ihren Dorfanger in Ladeburg ein. Los gehts am 29. August 2021 von 10 bis 15 Uhr.

Corona / Tests / Impfen

Covid-19 – Seite des Landkreis Barnim: https://covid19.barnim.de/

Eine Übersicht aller Teststellen findet Ihr hier.

Getestet werden in den Teststellen nur Personen ohne Symptome für eine COVID-19 Erkrankung! Wenn Ihr Symptome aufweist, muss der Hausarzt aufgesucht werden.

Unter  03334 214 – 1400 erhält jede Bürgerin und jeder Bürger Hilfe bei der Terminbuchung für die Teststationen Bernau und Eberswalde. Mehr dazu

Corona-Teststellen gibt es unter anderem in der Stadthalle Bernau, im Sportforum Bernau oder in Lobetal. Die hier genannten Teststellen bieten auch Tests ohne vorherige Anmeldung an. PCR Tests gibt es unter anderem in Lobetal sowie in der Stadthalle am Steintor in Bernau. Die Testcenter in Lobetal sowie in der Stadthalle haben auch am Sonntag geöffnet.

Corona-Impfungen

Termine online auf der Buchungsseite oder telefonisch unter: 116 117

Impfzentrum Eberswalde – Impfen ohne Termin

Im Impfzentrum Eberswalde kann sich jeder ohne vorherigen Termin impfen lassen. Hierfür müssen Personen nicht zwingend aus dem Landkreis Barnim sein.

Alternativ kann, sofern Impfstoffe vorhanden sind, ein Termin beim Hausarzt vereinbart werden. Eine Übersicht wer, wann und mit was geimpft werden kann, findet Ihr auf dieser Internetseite des Land Brandenburg. Termine online auf der Buchungsseite oder telefonisch unter: 116 117

Mobile Impfangebote in Bernau

Ein mobiles Impfangebot für eine Corona-Schutzimpfung erhalten Impfwillige am 27. August von 13.00 bis 18 Uhr an der Bahnhofspassage. Der Impfbus der Johanniter wird vor dem EDEKA-Center halt machen. Die Bernauerinnen und Bernauer haben die Wahl zwischen dem RNA-Impfstoff Moderna und dem Vektorimpfstoff Johnson & Johnson.

Offener Impftag am 28.08. in Wandlitz auch für Kinder und Jugendliche

In Kooperation mit mehreren Haus- und Kinderärztinnen bietet die Gemeinde Wandlitz am kommenden Samstag, den 28. August, ihren bereits 7. kommunalen Impftag in der Grundschule Wandlitz an.

Rund 500 Impfungen mit Biontech sind zwischen 9 und voraussichtlich 16 Uhr geplant. Impfmöglichkeit besteht sowohl für Erwachsene als auch für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren. Außerdem sind sowohl Erst- als auch Zweitimpfungen möglich, so die Gemeinde Wandlitz. Mehr dazu

Corona-Zahlen im Überblick

Impfungen Covid-19

Verwendete Quellen: Bernau LIVE, RKI, Land Brandenburg, Stadt Bernau, VIZ, BBG, Landkreis Barnim / Foto: aufgenommen nahe Ruhlsdorf

 

Anzeige Dr. Sabine Buder Tierarztpraxis
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"