Anzeige
Anzeige  
Anzeige - Siebenklang Festival Bernau Siebenklang Festival Bernau 2022
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
ÖPNV: Das 9-Euro-Ticket für Juni, Juli und August ist offiziell überall erhältlich. Infos
Flüchtlinge aus der Ukraine: Hinweise zu Hilfsmöglichkeiten – Beitrag
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke bis 24. Juni – Beitrag
Wetter am Wochenende: Mix aus Sonne, Wolken, Wind und örtlichen Schauern bei bis zu 15 Grad

Guten Morgen aus Bernau und willkommen in der neuen Woche

Infos und Hinweise für den Tag

Bernau / Barnim: Das Wochenende liegt hinter uns und wir starten mit Temperaturen um die 3 Grad in den Tag, der uns ab Mittag etwas regen bringen soll.

Wir hoffen, Ihr hattet ein bisschen Zeit für Euch und seid gut in den heutigen, recht grauen Montag gekommen. Bevor es später mehr von uns gibt, folgen erst einmal einige Infos zum Verkehr, Baustellen, Termine, Corona und mehr. 

Covid 19 Zahlen: Mit dem heutigen Montag werden vom Robert-Koch-Institut bundesweit +41.129 Neuinfektionen innerhalb der letzten 24 Stunden gemeldet. Die 7-Tages Inzidenz liegt aktuell bundesweit bei 1424,6. Für den Landkreis Barnim meldet das RKI heute Morgen einen Inzidenz-Wert von 762,2 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner an 7 Tagen, keine Personen haben sich innerhalb der letzten 24 Stunden mit dem Coronavirus infiziert, keine Personen ist innerhalb der letzten 24 Stunden im Zusammenhang mit einer Corona-Erkrankung verstorben. Quelle: RKI, 04. April 2022 – 08:15 Uhr – Bitte beachtet, dass am Wochenende nur bedingt Zahlen gemeldet werden.

Anzeige Stellenangebote Maerkisch Edel

Wegfall zahlreicher Corona-Eindämmungsmaßnahmen

Mit dem gestrigen Sonntag sind im Land Brandenburg zahlreiche Corona-Maßnahmen ausgelaufen. Grundlage hierfür ist die kürzlich beschlossene SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung. Mit ihr soll es nur noch Basismaßnahmen zum Schutz vor einer Corona-Infektion geben. Dazu zählen u.a. die Maskenpflicht in Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens sowie im öffentlichen Personennahverkehr und die Testpflicht in Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens sowie in Schulen und Kitas.

Abgeschafft sind hingegen etwaige 2G oder 3G Regelungen, es gibt keine Einschränkungen in Restaurants, Theater, Kinos oder bei Veranstaltungen und im Einzelhandel muss keine Maske mehr getragen werden. Ausnahmen bildet hier ein mögliches Hausrecht der Händler*innen oder Gastgeber – ihnen ist es erlaubt zum Zutritt die Nutzung einer Maske zu verlangen. Auch in den Schulen gilt ab dem 3. April keine Maskenpflicht mehr. Schülerinnen und Schüler aller Jahrgänge müssen also im Unterricht keine Masken mehr tragen.

Bestehen bleiben hingegen Quarantäneregelungen im Falle einer Coronainfektion oder kostenfreie Coronatests. Alle Details

Verkehrshinweise für Bernau

Notfallfahrplan der BBG in Bernau / Panketal aufgehoben

Am 15. März 2022 musste die Barnimer Busgesellschaft (BBG) einen Notfallfahrplan einrichten. Grund hierfür war der hohe Krankheitsstand. Betroffen waren mehrere Linien im Bereich Bernau – Panketal. Dieser Notfall-Fahrplan wird nunmehr ab Montag, den 04. April, wieder aufgehoben. Die Linien 868, 869, 870, 891 und 900 fahren ab morgen wieder nach Plan.

Im Bereich Bernau bleiben dennoch folgende Fahrplanänderungen erhalten:

  • Linie 890: Sperrung L31 zwischen Ladeburg und Lanke bis voraussichtlich Mitte Mai 22
  • Bis etwa Ende Juni 22 erfolgt die halbseitige Sperrung vom Schönfelder Weg in Bernau. Die Haltestelle „Bernau, Schönfelder Weg“ in Richtung Wielandstraße/Werneuchen kann nicht bedient werden. Als Ersatz wird eine Haltestelle „Bernau, Schönfelder Weg (Ersatzhalt)“ auf dem Schönfelder Weg Ecke Krimhildstraße eingerichtet. Betroffen sind die Linien: 892, 895, 898, 899, 901, 907, 908
  • Bis auf weiteres entfällt aufgrund einer Baumaßnahme die Haltestelle „Bernau, Gaskessel“ in Fahrtrichtung Bernau. Zum Ein- und Ausstieg können Fahrgäste der Linie 868 die Haltestellen „Am Forum“ oder „Stadtpark“ und Fahrgäste der Linien 891 und 901 die Haltestellen „Am Forum“ und „Paulus-Praetorius-Gymnasium“ nutzen. Die Haltestelle in der entgegengesetzten Fahrtrichtung ist nicht betroffen. Betroffene Linien: 868, 891, 901

Bernau: Wie die Stadt Bernau informiert, erhält das Fahrradparkhaus am Bahnhof Bernau vom 04. bis 08. April 2022 eine umfassende Grundreinigung. Eine Woche lang kümmern sich Fachleute um die Beseitigung von Taubenkot oder um die Reinigung der Stellplätze. Während der Reinigungsarbeiten kommt es zu Einschränkungen. Mehr dazu

Bernau: In der Eberswalder Straße in Bernau gebaut. Anlass für die Bauarbeiten sind Vorbereitungen zur Öffnung der Eberswalder Straße in beide Fahrtrichtungen (Wegfall der Einbahnstraße) Mehr dazu

Bauarbeiten Schönfelder Weg: Im Schönfelder Weg finden in den kommenden Monaten Bauarbeiten an einem Abwasserkanal statt. Aus diesem Grund ist der Schönfelder Weg voraussichtlich bis Ende Juni zwischen der Zufahrt zum Wohngebiet „Am Pankebogen“ und der Einmündung in die Börnicker Chaussee halbseitig gesperrt. Der Busverkehr wird in diesem Zeitraum über die Börnicker Chaussee und die Krimhildstraße geleitet.

  • FFP2 Maskenpflicht im Berliner und Brandenburger ÖPNV
  • In Birkholz beginnt heute die Sanierung der Birkholzer Dorfstraße
  • Im Zuge der Bauarbeiten zur Sanierung der A114 wird stadteinwärts die AS Pasewalker Straße/A114 bis 20.05.2022 gesperrt.
  • A114 (Pankow-Zubringer): Sperrung Auffahrt Bucher Straße (bis 29.04.)
  • Bis zum 07.04.2022 ist auf der Straße Alt-Buch zwischen Wiltbergstraße und Karower Straße eine Baustelle eingerichtet. Eine Baustellenampel regelt hier den Verkehr. In Kürze wird hier die Bahnbrücke saniert
  • Bernau: Noch kostenfreies Probeparken im Parkhaus Friedenstal – Auch wenn das neue Parkhaus am Bahnhof Friedenstal noch nicht ganz fertig ist, so kann hier zurzeit kostenfrei Probe geparkt werden. Grund hierfür ist die Sperrung des nebenan gelegenen Parkplatzes an welchem Bauarbeiten für den neuen Vorplatz sowie für die Buswendeschleife erfolgen. Preise ab Eröffnung
  • Vollsperrung: Erneuerung der L31 zwischen Ladeburg und Lanke bis mindestens Mitte April

Verlängerte Öffnungszeiten der Recycling- und Wertstoffhöfe

Mit dem sonne- und kraftbringenden Frühling werden erfahrungsgemäß in vielen Haushalten Frühjahrsputzaktivitäten entfaltet. Zudem werden die Tage wieder länger. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Wertstoff- und Recyclinghöfe der Barnimer Dienstleistungsgesellschaft mbH stellen sich auf den höheren Entsorgungsbedarf ein und verlängern ab dem 1. April ihre Öffnungszeiten, die dann bis zum 31. Oktober 2022 gelten. Mehr dazu

Ukraine-Hilfe Lobetal

Seit fast 30 Jahren Jahren gibt es die Ukraine-Hilfe in Lobetal. Auch in diesen Tagen wird geholfen wo es nur geht. Aufgrund vieler Leseranfragen hier noch einmal ein Link mit allen Infos: https://bernau-live.de/nachrichten/bernau/lobetal/ukraine-hilfe-lobetal-bedarf-an-spenden-weiterhin-gross

Spendenannahme: Montag – Samstag von 08-16 Uhr und Sonntags von 13-17 Uhr (Bodelschwinghstraße 5, Ortsteil Lobetal, 16321 Bernau bei Berlin)

https://www.ukrainehilfe.de/

Corona-Test – Öffnungszeiten für Bernau

In Bernau bieten drei Teststationen die Möglichkeit, einen Coronatest zu bekommen. Dazu zählen: Lobetal, Stadthalle am Steintor oder die Bahnhofs-Passage.

Teststellen im Landkreis Barnim – Übersicht

Sonstige Infos

 

 

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige
error: Alert: Inhalt ist geschützt !!