Anzeige
Anzeige  
Anzeige - Siebenklang Festival Bernau Siebenklang Festival Bernau 2022
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
ÖPNV: Das 9-Euro-Ticket für Juni, Juli und August ist ab heute offiziell überall erhältlich
Flüchtlinge aus der Ukraine: Hinweise zu Hilfsmöglichkeiten – Beitrag
Covid19: Wegfall der meisten Corona-Maßnahmen ab 03. April. Alle Infos
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke bis 24. Juni – Beitrag
Wetter am Montag: Mix aus Sonne und einigen Wolken bei bis zu 23 Grad

Parkhaus Bernau-Friedenstal – das sind die Preise nach Fertigstellung

Faire Preisgestaltung

Bernau / Barnim: Auch wenn aktuell noch am neuen Parkhaus und den Außenbereichen am S-Bahnhof Friedenstal gearbeitet wird, so stehen die zukünftigen Gebühren fest.

Auf recht preiswerte Park-Entgelte einigten sich am vergangenen Donnerstag die Stadtverordneten in der Bernauer Stadtverordnetenversammlung. 

Wenngleich es bei der SVV am vergangenen Donnerstag zu einigen Diskussionen bezüglich der Parkgebühren kam, so einigte man sich letztendlich auf die Vorlagen der Stadt Bernau. Bei der Preisgestaltung stand im Fokus, dass es Pendlerinnen und Pendlern attraktiv gemacht werden soll, öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen.

Anzeige Stellenangebote Maerkisch Edel

Auch Bürgermeister André Stahl sprach sich bereits im Vorfeld für eine faire Preisgestaltung aus und betonte, dass es wichtig sei, den öffentlichen Personennahverkehr so attraktiv wie möglich zu gestalten. Hohe Parkgebühren wären hier eher kontraproduktiv und würden nicht dazu führen, dass Bernauerinnen und Bernauer das neu errichtete Parkhaus intensiv nutzen werden.

Die 7. Stadtverordnetenversammlung beschließt die Entgelte für das Parkhaus Friedenstal in folgender Höhe:

Anpassung Parkhaus Friedenstal
bis 3 Stunden 0,50 €
bis 12 Stunden tagsüber Einfahrt ab 6.00 Uhr 1,50 €
nachts Einfahrt ab 17.00 Uhr, Ausfahrt bis 7.00 Uhr 1,00 €
weitere 30 min 0,50 €
24 h 6,00 €
Monatspreis PKW 25,00 €
Jahrespreis PKW 275,00 €
Tagespreis Radbox 1,00 €
Monatspreis Radbox 10,00 €
Jahrespreis Radbox 105,00 €

(es ist noch möglich, dass es zu kleineren Anpassungen der Uhrzeiten kommt)

Parkhaus Friedenstal

Momentan befindet sich das Parkhaus noch immer inmitten von Bauarbeiten. Es ist eingerüstet, das Dach und die Verkleidung fehlen noch und allerhand technische Einrichtungen warten auf den Einbau. Auch der Außenbereich lässt nur schwer erahnen, wie es hier einmal aussehen soll.

Um das Parkhaus herum wird es später einen Geh- und Radweg geben und auf dem künftigen Bahnhofsplatz werden Bushaltestellen, Stellplätze für Taxis und Elektrofahrzeuge sowie Kiss & Ride-Stellplätze angelegt.

IMG 9658 2

Im neuen Parkhaus werden nach der Fertigstellung 590 Pkw-Stellplätze eingerichtet, 30 davon ebenerdig für Kraftfahrzeuge von Menschen mit Behinderungen. Getrennt davon, aber ebenfalls ebenerdig und über zwei Rampen von außen zu erreichen sein werden 500 Fahrradstellplätze, 60 davon in abschließbaren Boxen. Errichtet wird das Parkhaus von der Deutschen Industrie- und Parkhausbau GmbH als Stahl-Skelett-Konstruktion mit Beton-Fertigteil-Deckenelementen.

Aktuell sind etwa 300 der 600 neuen PKW Stellplätze des Parkhauses bereits freigegeben und können aktuell noch kostenfrei genutzt werden. Ebenso warten zahlreiche überdachte Fahrradstellplätze im Erdgeschoss auf ebensoviele Fahrräder. Das Parkhaus kann von Fahrzeugen befahren werden, die nicht höher als 2,10 Meter sind und nicht mehr als 3 Tonnen wiegen.

Parkhaus Friedenstal

Schade schon jetzt, dass das noch fertiggestellte Parkhaus bereits an vielen Stellen beschmiert und stellenweise besprüht wurde. 

Bereits im November 2020 haben die Bauarbeiten im Außenbereich begonnen. Eine Fertigstellung war ursprünglich zum Herbst des vergangenen Jahres geplant. Die Baukosten betragen rund 8,7 Millionen Euro. Das Land Brandenburg stellt 6,6 Millionen Euro aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) bereit.

Das Parkhaus kann bis zur Fertigstellung noch kostenfrei genutzt werden.

 

Anzeige
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige
error: Alert: Inhalt ist geschützt !!