Anzeige
Holland-Park - Bild kann nicht geladen werden.  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Wetter am Samstag: Überwiegend stark bewölkt und windig bei bis zu 7 Grad
Verkehr in- und um Bernau: Aktuelle Verkehrshinweise findet Ihr täglich in unseren Morgenbeiträgen.

Guten Morgen aus Bernau und einen guten Start in die neue Woche

Infos und Hinweise für den Tag

Nachrichten aus Deutschland und der Welt (Testbetrieb)

Bernau / Barnim: Mit leichtem Frost starten wir in und um Bernau in die neue Woche. Wir erwarten bis zu 9 Grad bei einem Mix aus Sonne und Wolken.

Wir hoffen, Ihr hattet ein schönes und erholsames Wochenende und wünschen einen stressfreien und angenehmen Montag. Anbei einige Informationen zum aktuellen Verkehr, Baustellen, Termine und mehr.

Verkehrshinweise

Streik bei der BVG in Berlin

Die BVG wird am Montag, dem 26. Februar 2024, von 3 Uhr bis 14 Uhr sowie am Donnerstag, dem 29. Februar 2024 ganztägig bis Freitag, dem 1. März 2024, 14 Uhr bestreikt. Die S-Bahn Berlin ist von dem Streik nicht betroffen. Infos. Die Barnimer Busgesellschaft (BBG) soll am Freitag, dem 1. März bestreikt werden. Informationen hierzu werden in den kommenden Tagen erwartet.

Anzeige
 

Verkehrsbeeinträchtigungen auf der B158 ab dem 28.02.2024

Ab Mittwoch, dem 28.02.2024, wird mit der dringend notwendigen Baumpflege an den städtischen Bäumen entlang der Bundesstraße 158 (Werneuchen) begonnen. Es kann zu Behinderungen kommen und es wird um Rücksicht und Verständnis gebeten.

Vollsperrung in der Elbestraße in Panketal

Vom 26.02.2024 bis voraussichtlich 02.03.2024 ist die Elbestraße zwischen der Neckarstraße und Spreestraße für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Grund dafür sind Restarbeiten am Bauprojekt in der Elbestraße Ecke Neckarstraße. Hier wird ein Regenwasserkanalanschluss hergestellt, der an das Regenrückhaltebecken angebunden werden soll. Das Wohngebiet Pfingstberg bleibt über eine weitläufige Umleitung erreichbar. Diese ist ausgeschildert und verläuft über die Neckarstraße – Oderstraße – Dahmestraße – Havelstraße – Spreestraße und zurück auf die Elbestraße. Teilweise werden Haltverbote eingerichtet. In entgegengesetzter Fahrtrichtung kann das Wohngebiet auch über die Randowstraße verlassen werden. Während der gesamten Bauzeit bleibt der Fußgängerverkehr gewährleistet.

Parkhauseröffnung Ladeburger Chaussee

Am 21. Februar 2024 wurde ein Teilbereich des neuen Parkhauses am Ladeburger Dreieck offiziell eröffnet. Wie wir bereits informierten, stehen vorerst drei Ebenen mit rund 298 Pkw-Stellplätzen zur Verfügung und können ab sofort von allen Fahrzeugtypen mit einer Höhe von bis zu 2,10 Meter genutzt werden. Bis Ende März ist das Parken im Parkhaus der WOBAU kostenfrei. Die Einfahrt erfolgt über die Ladeburger Chaussee.

Freigegeben ist das Parkhaus für alle Fahrzeugtypen – egal ob Verbrennermotor / Hybrid oder E-Fahrzeuge. Die Preise zum Parken sind nach der kostenfreien „Schnupperzeit“ vorerst wie folgt geplant: Pro Stunde 2 Euro, Tageskarte 15 Euro, Wochenkarte 50 Euro, Monatskarte 120 Euro, Jahreskarte 90 Euro monatlich.

  • Dichter Verkehr / Stau auf der Blumberger Chaussee (B158) in Richtung Berlin zwischen der A10 und Ahrensfelde (gut +10 Minuten)
  • Morgenverkehr in Bernau: Von der AS Nord bis zum Marktplatz seid ihr um 07.30 Uhr gute 15 Minuten unterwegs
  • Die August-Bebel-Straße ist voraussichtlich bis etwa Ende August 2024 von der Eberswalder Straße bis zur Parkstraße voll gesperrt
  • Beidseitiges Parkverbot in der Bahnhofsstraße in Bernau (Busstellplatz)
  • Sperrung im Blumenhag: Bis voraussichtlich August 2024 ist die Fahrbahn halbseitig gesperrt, aufgrund der Verlegung von Trinkwasserleitungen, Abwasserleitungen und Hochdruckleitungen in der Straße Im Blumenhag, im Bereich zwischen Sonnenblumenstraße und Enzianstraße.
  • Brückenarbeiten auf der A11 zwischen Werbellin und Finowfurt
  • Im Zuge der Erneuerung der Eisenbahnüberführung ist die Börnicker Chaussee in Bernau (Lage- und Bauplan) bis voraussichtlich 30. August 2024 voll gesperrt. Die ausgeschilderte Umleitungsstrecke verläuft über die Ladestraße, Weißenseer Straße, Lohmühlenstraße, Jahnstraße.  Alle Informationen.

Vorschau Veranstaltungen / Termine

Kostenlose Filmvorführung „Die Unbeugsamen“ mit Podiumsdiskussion

RBB-Radiojournalistin Amelie Ernst führt durch den Abend

Am Freitag, dem 1. März, verwandelt sich der Bürgersaal des Neuen Rathauses Bernaus um 17 Uhr in einen Kinosaal: Fanny Behr, die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt, lädt im Rahmen der Brandenburgischen Frauenwochen und im Vorfeld der diesjährigen Wahlen zum kostenfreien Filmabend mit anschließender Podiumsdiskussion ein.

Gezeigt wird der Film „Die Unbeugsamen“. Im Anschluss daran werden die Stadtverordneten Irina Feldmann von der CDU-Fraktion sowie die Mitglieder der Fraktion Die Linke Dagmar Enkelmann, Hildegard Bossmann und Heidi Scheidt – allesamt Frauen der aktuellen Stadtverordnetenversammlung – ins Podium gebeten. RBB-Radiojournalistin Amelie Ernst wird mit den Frauen über das Gesehene reden: Wie ist es, die Szenen aus dem damaligen Bundestag zu sehen und was hat das alles noch mit heute zu tun? Auch die Themen Vielfalt und demokratische Werte sollen Inhalt der Podiumsrunde sein. Details.

Anzeige

Péter Vida lädt zur Bürgerversammlung in Schwanebeck am 28.02.

Péter Vida, Stadtverordneter und Landtagsabgeordneter für BVB / FREIE WÄHLER, lädt zu einer Bürgerversammlung in Schwanebeck. Die Einwohner des Panketaler Ortsteils sind eingeladen, ins Gespräch zu kommen und ihre Gedanken und Hinweise zu diskutieren.

Themen der Bürgerversammlung werden unter anderem Verbesserungen des ÖPNV, insbesondere der Begrenzung von Schulwegzeiten, der Fachärztemangel und Möglichkeiten des Einbruchschutzes sein. Aber auch alle weiteren Anliegen und Wünsche der Einwohner von Schwanebeck möchte Péter Vida aufgreifen und sich anschließend in verschiedenen Gremien dafür einsetzen.

Péter Vida: „Mit der Gruppe BVB / FREIE WÄHLER im Landtag fordere ich derzeit ein ‚Landesprogramm Einbruchschutz‘, bei dem die Bürger Zuschüsse für Einbruchsicherungsmaßnahmen erhalten sollen. Denn Panketal gehört zu den am meisten von Wohnungseinbrüchen betroffenen Orten Brandenburgs. Daneben setze ich mich landesweit für eine bessere und flächendeckende medizinische Versorgung ein. Im Barnimer Kreistag wird auf Antrag von BVB / FREIE WÄHLER aktuell über eine Verkürzung der Schulwegzeiten durch bessere Bustaktungen im Schülerverkehr beraten. Als gewählter Landtagsabgeordneter für Panketal verstehe ich es als meinen Auftrag, allen Bürgern meines Wahlkreises zuzuhören und mich aktiv für sie starkzumachen.“

Die Bürgerversammlung findet am Mittwoch, den 28.02.2024, um 18:00 Uhr in der Sportmensa, Dorfstr. 14e, Schwanbeck statt. Alle interessierten Bürger sind herzlich eingeladen.

Das Feuerwehrhaustheater Börnicke lädt zu JAZZ im BOE mit LUQ

Das Feuerwehrhaustheater Börnicke lädt am Freitag, dem 1. März 2024 zu seinem beliebten JAZZ im BOE mit Musiker LUQ ein! Gesang & Rap: LUQ – Gitarre: Clemens Koch

Da wir aufgrund der Raumgröße nur über eine begrenzte Anzahl Sitzplätze verfügen, bitten wir dringend um Reservierung unter kontakt@geschichtenreich.com oder 0151 / 57 89 19 45. Das Café öffnet jeweils eine Stunde vor unseren Vorstellungen und ist anschließend wieder geöffnet. Unsere Preise basieren auf freiwilligen Spenden. Empfohlen wird 5, – € für Kinder und 10,– € für Erwachsene. Diese Veranstaltung ist für Erwachsene.

Bildbuchkino „Gisbert hört das Gras wachsen“ in der Buchhandlung Schatzinsel

Die Buchhandlung Schatzinsel lädt am Samstag, dem 2. März 2024 um 15 Uhr, zu seinem beliebten Bilderbuchkino in die Buchhandlung ein. Sylvia Pyrlik bringt hierzu ihr Lieblingskinderbuch mit und geht zusammen mit Gisbert und Euch auf eine kleine Reise.

Sonstiges

Post erweitert Angebot in Bernau

Die Deutsche Post hat die Stadtverwaltung darüber informiert, dass sie das Filialnetz in Bernau verändert. Konkret soll das Angebot verbessert werden, in dem der vorhandene DHL-Paketshop in der Berliner Straße in eine Partnerfiliale umgewandelt wird. Die Erweiterung erfolgt laut Schreiben zum 1. April 2024.

Mit der Erweiterung zur Partnerfiliale können die Bernauerinnen und Bernauer in der Berliner Straße 52 zukünftig Brief- und Paketmarken kaufen sowie die verschiedenen Postdienstleistungen wie die Annahme von Brief-, Paket- und Expresssendungen nutzen. Zudem wird die Partnerfiliale Montag bis Freitag von 8 bis 21 Uhr geöffnet sein, samstags von 9 bis 22 Uhr, so die Stadt Bernau.

KundenCentrum der Stadtwerke Bernau geschlossen

Am 29. Februar bleibt das KundenCentrum der Stadtwerke Bernau in der Breitscheidstraße 45 ganztägig geschlossen. Damit reagiert der kommunale Energieversorger auf einen Bearbeitungsstau im Tagesgeschäft, verursacht durch ein derzeit erhöhtes Aufkommen von Anfragen rund um die Jahresverbrauchsabrechnung.

Um bereits eingegangene Kundenanliegen zeitnah bearbeiten zu können, konzentrieren sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter deshalb an den letzten beiden Donnerstagen im Februar auf deren Bearbeitung. Per Mail unter kundencentrum@stadtwerke-bernau.de können Kundinnen und Kunden weiterhin ihre Anliegen mitteilen. An allen weiteren Werktagen im Februar ist der persönliche Kontakt vor Ort im KundenCentrum wie gewohnt zu den regulären Öffnungszeiten möglich.

Aktuelle Stellenangebote aus und um Bernau

Unsere aktuellen Stellenangebote findet ihr auch im Stellenmarkt von Bernau LIVE.

Bernau, Bernau bei Berlin, Stadt Bernau, Veranstaltungen Bernau, Verkehr Bernau, Bernau LIVE

Anzeige Besuchertag der Hoffnungstaler Werkstätten in Biesenthal
enthält Werbung
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content