Anzeige
Anzeige  
Anzeige - Siebenklang Festival Bernau Siebenklang Festival Bernau 2022
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Eberswalde Straße in Bernau ist nun beidseitig befahrbar. Infos
Flüchtlinge aus der Ukraine: Hinweise zu Hilfsmöglichkeiten – Beitrag
Covid19: Wegfall der meisten Corona-Maßnahmen ab 03. April. Alle Infos
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke bis 24. Juni – Beitrag
Wetter am Freitag: Anfangs sonnig mit aufkommendem Wind, zum Nachmittag / Abend Unwettergefahr

Guten Morgen aus Bernau und eine schöne Wochenmitte

Infos für den Tag

Bernau / Barnim: Die sonnigen Tage scheinen sich erst einmal aus Bernau zu verabschieden und wir erwarten eine wolkige Wochenmitte bei bis zu 8 Grad.

Wir hoffen, Ihr seid gut in den Tag gekommen und wünschen einen schönen Mittwoch. Bevor es später mehr von uns gibt, folgen erst einmal einige Infos zum Verkehr, Baustellen, Termine, Corona und mehr. 

Covid 19 Zahlen: Mit dem heutigen Mittwoch werden vom Robert-Koch-Institut bundesweit +268.477 Neuinfektionen innerhalb der letzten 24 Stunden gemeldet. Die 7-Tages Inzidenz liegt aktuell bundesweit bei 1663,0. Für den Landkreis Barnim meldet das RKI heute Morgen einen Inzidenz-Wert von 998,7 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner an 7 Tagen, +287 Personen haben sich innerhalb der letzten 24 Stunden mit dem Coronavirus infiziert, zwei Personen sind innerhalb der letzten 24 Stunden im Zusammenhang mit einer Corona-Erkrankung verstorben. Quelle: RKI, 30. März 2022 – 08:10 Uhr

Anzeige Stellenangebote Maerkisch Edel

Wegfall fast aller Corona-Maßnahmen ab 03. April

Am gestrigen Dienstag hat das Brandenburger Kabinett die SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Basismaßnahmenverordnung beschlossen. Mit der neuen Verordnung entfallen zahlreiche bisherige coronabedingte Einschränkungen, bzw. wurden deutlich reduziert. Die neue Verordnung tritt am 03. April 2022 in Kraft.

Mit den neuen Bestimmungen soll es nur noch Basismaßnahmen zum Schutz vor einer Corona-Infektion geben. Dazu zählen u.a. die Maskenpflicht in Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens sowie im öffentlichen Personennahverkehr und die Testpflicht in Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens sowie in Schulen und Kitas. Fast alle anderen Eindämmungsmaßnahmen entfallen. Mehr dazu

Verlängerte Öffnungszeiten der Recycling- und Wertstoffhöfe

Mit dem sonne- und kraftbringenden Frühling werden erfahrungsgemäß in vielen Haushalten Frühjahrsputzaktivitäten entfaltet. Zudem werden die Tage wieder länger. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Wertstoff- und Recyclinghöfe der Barnimer Dienstleistungsgesellschaft mbH stellen sich auf den höheren Entsorgungsbedarf ein und verlängern ab dem 1. April ihre Öffnungszeiten, die dann bis zum 31. Oktober 2022 gelten. Mehr dazu

Verkehrshinweise

Bernau: Wie die Stadt Bernau informiert, erhält das Fahrradparkhaus am Bahnhof Bernau vom 04. bis 08. April 2022 eine umfassende Grundreinigung. Eine Woche lang kümmern sich Fachleute um die Beseitigung von Taubenkot oder um die Reinigung der Stellplätze. Während der Reinigungsarbeiten kommt es zu Einschränkungen. Mehr dazu

Bernau: In der Eberswalder Straße in Bernau gebaut. Anlass für die Bauarbeiten sind Vorbereitungen zur Öffnung der Eberswalder Straße in beide Fahrtrichtungen (Wegfall der Einbahnstraße) Mehr dazu

Bauarbeiten Schönfelder Weg: Im Schönfelder Weg finden in den kommenden Monaten Bauarbeiten an einem Abwasserkanal statt. Aus diesem Grund ist der Schönfelder Weg voraussichtlich bis Ende Juni zwischen der Zufahrt zum Wohngebiet „Am Pankebogen“ und der Einmündung in die Börnicker Chaussee halbseitig gesperrt. Der Busverkehr wird in diesem Zeitraum über die Börnicker Chaussee und die Krimhildstraße geleitet.

BBG mit Notfallfahrplan

Die Barnimer Busgesellschaft ist aufgrund erhöhter Krankenstände erneut gezwungen, im Raum Bernau – Panketal einen Notfall-Fahrplan umzusetzen. Der Notfallfahrplan ist auf vorerst unbestimmte Zeit angedacht. Von den Änderungen betroffen sind von Montag bis Freitag die Linien 868, 869, 870, 891 und 900. Weitere Infos

  • FFP2 Maskenpflicht im Berliner und Brandenburger ÖPNV
  • Im Zuge der Bauarbeiten zur Sanierung der A114 wird stadteinwärts die AS Pasewalker Straße/A114 bis 20.05.2022 gesperrt.
  • A114 (Pankow-Zubringer): Sperrung Auffahrt Bucher Straße (bis 29.04.)
  • Bernau: Noch kostenfreies Probeparken im Parkhaus Friedenstal – Auch wenn das neue Parkhaus am Bahnhof Friedenstal noch nicht ganz fertig ist, so kann hier zurzeit kostenfrei Probe geparkt werden. Grund hierfür ist die Sperrung des nebenan gelegenen Parkplatzes an welchem Bauarbeiten für den neuen Vorplatz sowie für die Buswendeschleife erfolgen. Preis ab Eröffnung
  • Vollsperrung: Erneuerung der L31 zwischen Ladeburg und Lanke bis mindestens Mitte April

Termine / Veranstaltungen

Abgabe der Osternester zum OsterEIerlei in Brenau

Noch ist es ja ein wenig hin bis zum Osterfest. Dennoch laufen die Vorbereitungen seitens der BeSt und den Händlern der Bernauer Innenstadt bereits auf Hochtouren.
In diesem Jahr können sich alle Kinder ihr ganz persönliches gefülltes Osternest sichern. (…) Dafür sind alle Kinder bis 10 Jahre eingeladen, ihre selbstgebastelten Osternester vom 29. März bis zum 1. April im „Büro des Osterhasen“ abzugeben. Mehr dazu

Tag der offenen Tür im Besucherzentrum Bernau

Zu einem Tag der offenen Tür lädt am Samstag, den 02. April 2022, das Besucherzentrum für das UNESCO-Welterbe Bauhaus in Bernau ein. Mit Food-Trucks, Musik und Kinderprogramm! Mehr dazu

Ukraine-Flüchtlinge: Infos und Hinweise für Spenden und Hilfe

In Bernau, Barnim und Brandenburg wächst die Bereitschaft Menschen aus der Ukraine zu helfen, rasant. Fast im Stundentakt erreichen auch uns Hilfsangebote, selbst organisierte Fahrten an die Grenze oder Anfragen zu weiteren Hilfs- oder Aufnahmemöglichkeiten für Menschen, die gerade aus der Ukraine flüchten müssen. Vieles wurde bereits gesammelt, gespendet oder an die Grenzen transportiert. Hierfür gilt allen ein großer Dank.

Allerdings ist die größte Hilfsbereitschaft nur dann wirksam und effektiv, wenn diese in irgendeiner Art und Weise koordiniert ablaufen. Anbei einige Infos und Hinweise. Beitrag

Ukraine-Hilfe Lobetal

Seit fast 30 Jahren Jahren gibt es die Ukraine-Hilfe in Lobetal. Auch in diesen Tagen wird geholfen wo es nur geht. Aufgrund vieler Leseranfragen hier noch einmal ein Link mit allen Infos: https://bernau-live.de/nachrichten/bernau/lobetal/ukraine-hilfe-lobetal-bedarf-an-spenden-weiterhin-gross

Spendenannahme: Montag – Samstag von 08-16 Uhr und Sonntags von 13-17 Uhr (Bodelschwinghstraße 5, Ortsteil Lobetal, 16321 Bernau bei Berlin)

https://www.ukrainehilfe.de/

Corona-Test – Öffnungszeiten für Bernau

In Bernau bieten drei Teststationen die Möglichkeit, einen Coronatest zu bekommen. Dazu zählen: Lobetal, Stadthalle am Steintor oder die Bahnhofs-Passage. Bitte beachtet hierzu die neue Allgemeinverfügung des Landkreis Barnim. So ist ist u.a. ein PCR-Test zur Anordnung oder Aufhebung einer Quarantäne nicht mehr zwingend erforderlich.

Teststellen im Landkreis Barnim – Übersicht

Testzentrum Lobetal – Saal Friedenshöhe
Bodelschwinghstraße 10
16321 Bernau OT Lobetal

Öffnungszeiten:

Bitte beachtet die Öffnungszeiten auf der Homepage der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal

Teststelle in der Stadthalle Bernau (Coronabike) – Stadthalle Bernau, Hussitenstraße 1, 16321 Bernau bei Berlin

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 07-19 Uhr – Samstag 08-19 Uhr – Sonntag von 09-19 Uhr

Corona-Teststation in der Bahnhofs-Passage – Börnicker Chaussee 1-2, 16321 Bernau

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag: 9:00–19:00 Uhr (Sonntag geschlossen)

Alle Angaben ohne Gewähr.

Impfen in und um Bernau

Novavax – Impfstoff für alle erhältlich

Wie der Landkreis Barnim informiert, ist der proteinbasierte Corona-Impfstoff Nuvavoxid von Novavax ab sofort auch ohne Arbeitgeberbescheinigung erhältlich.

Bürgerinnen und Bürger des Landkreis Barnim können sich noch bis Ende März im kommunalen Impfzentrum Eberswalde nach Terminvereinbarung impfen lassen. Vorrang hatten zunächst Beschäftigte von Einrichtungen des Gesundheitswesens und der Pflege, die von der einrichtungsbezogenen Impfpflicht betroffen sind.

Termine für eine Impfung mit dem Impfstoff Nuvaxovid können über das Terminbuchungsportal des Landkreises gebucht werden: termin.impfen-barnim.de

Aktuell gibt es in unserer Region nur noch ein offizielles Corona-Impfzentrum in Eberswalde. Hierfür benötigt Ihr vorab einen Termin. Termine unter: Online: termin.impfen-barnim.de – Telefon: 03334 214 1800

Links zu Corona / Impfen / Zertifikate

Corona-Zahlen im Überblick

Impfungen Covid-19

Corona-Verordnungen Land Brandenburg

 

 

Anzeige
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige
error: Alert: Inhalt ist geschützt !!