Anzeige
Anzeige  
Anzeige - Siebenklang Festival Bernau Siebenklang Festival Bernau 2022
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
ÖPNV: Das 9-Euro-Ticket für Juni, Juli und August ist offiziell überall erhältlich. Infos
Flüchtlinge aus der Ukraine: Hinweise zu Hilfsmöglichkeiten – Beitrag
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke bis 24. Juni – Beitrag
Wetter am Mittwoch: Mix aus Sonne und Wolken ⛅️ bei Temperaturen von bis zu 21 Grad

Innenstadt Bernau: Abgabe der Osternester zum OsterEIerlei

Info der BeSt Bernau

Bernau (Barnim): Noch ist es ja ein wenig hin bis zum Osterfest. Dennoch laufen die Vorbereitungen seitens der BeSt und den Händlern der Bernauer Innenstadt bereits auf Hochtouren.

In diesem Jahr können sich alle Kinder ihr ganz persönliches gefülltes Osternest sichern. Was Ihr dafür tun müsst, findet Ihr in der folgenden Mitteilung der Bernauer Stadtmarketing (BeSt):

In wenigen Wochen findet erneut das OsterEIerlei der Werbegemeinschaft „Bernauer Innenstadt – bewusst hier!“ statt. Dafür sind alle Kinder bis 10 Jahre eingeladen, ihre selbstgebastelten Osternester vom 29. März bis zum 1. April im „Büro des Osterhasen“ abzugeben.

Anzeige Stellenangebote Maerkisch Edel

Die fleißigen Mitarbeiter*innen des Osterhasen nehmen die Osternester im Atelier der Galerie Bernau (Bürgermeisterstraße 4, Di bis Do 10 bis 18 Uhr und Fr 10 bis 14 Uhr) entgegen. Die Bastelvorlagen für die Osternester liegen ab Mitte März in den Geschäften der Werbegemeinschaft aus oder können unter www.bernauer-innenstadt.de heruntergeladen und ausgedruckt werden. Der Osterhase wird die Osternester anschließend gemeinsam mit den Gewerbetreibenden der Werbegemeinschaft füllen und am Gründonnerstag, dem 14. April, in den Geschäften zu „verstecken“. Eltern und Kinder sind an diesem Tag eingeladen, ihre selbstgebastelten Osternester in der Zeit von 14 bis 18 Uhr bei einem Stadtbummel zu suchen und in Empfang zu nehmen.

Diese Veranstaltung wird innerhalb der Gebietskulisse „Aktives Stadtzentrum Bernau“ durch das Citymanagement organisiert. Ziel des Citymanagements ist es, die Attraktivität der Innenstadt zu stärken und deren Profil als wichtigen Wirtschaftsstandort im gesamten Barnim zu schärfen. Dabei steht eine enge Vernetzung aller Akteur*innen der Innenstadt, insbesondere der Gewerbetreibenden, im Vordergrund. Finanziert wird das Citymanagement für die Bernauer Innenstadt über Fördergelder im Rahmen der Städtebauförderung des Bund-Länder-Programmes „Lebendige Zentren“.

Bei Fragen zur Veranstaltung und für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an das Citymanagement unter Telefon (03338) 376592 oder E-Mail kontakt@best-bernau.de. Alle Informationen zum OsterEIerlei sind auch unter www.bernauer-innenstadt.de zu finden.

 

Anzeige
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige
error: Alert: Inhalt ist geschützt !!