Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Erneuerung Kreisverkehr Wandlitz – Umleitungen und Vollsperrung der B273. Beitrag
Covid-19: Infos, Preise und Öffnungszeiten der Bernauer Testzentren. Beitrag
Verkehr: Ab 04. Oktober Sperrung der B2 in Richtung Berlin – Beitrag
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 13. Oktober – Beitrag
Wetter am Donnerstag: Meist sonnig, hier und da ein paar Wölkchen bei bis zu 16 Grad

Euch einen ruhigen Feiertag sowie ein schönes Wochenende

Infos, Hinweise und Tipps

Bernau / Barnim: Wir wünschen allen einen ruhigen Start in das Wochenende sowie einen erholsamen Feiertag zum 1. Mai.

Leider sieht das Wetter nicht wirklich dem Wonnemonat Mai entsprechend aus. Aktuell liegen wir bei etwa 7- und mit dicken Wolken erwarten wir heute um die 12 Grad. Am Sonntag kommt noch Regen mit dazu. 

Corona-bedingt ist dieser 1. Mai wohl kein wirklicher Feiertag. Parteien, Organisationen und Gewerkschaften müssen auf Bürgerfeste verzichten, bzw. ein buntes Programm findet nur online statt, Veranstaltungen, wie z.B. das jährliche Simsontreffen in Bernau fallen auch in diesem Jahr aus und in den Strandbädern gibt es heute keinen Saisonstart. Geöffnet haben im Landkreis Barnim hingegen Zoos, Wildparks oder Museen.

Anzeige  

Covid-19: Mit dem heutigen Samstag werden vom Robert-Koch-Institut bundesweit +18.935 Neuinfektionen innerhalb der letzten 24 Stunden gemeldet. Die 7-Tages Inzidenz liegt aktuell bundesweit bei 148,6. Für den Landkreis Barnim meldet das RKI heute Morgen einen Inzidenz-Wert von 79,4 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner an 7 Tagen und +22 Menschen haben sich innerhalb der letzten 24 Stunden mit dem Coronavirus infiziert, eine Personen ist innerhalb der letzten 24 Stunden im Zusammenhang mit einer Corona-Erkrankung verstorben. Quelle: RKI, 01. Mai 2021 – 08 Uhr.

Notbremse: Noch immer liegt der Landkreis Barnim unter einer 7-Tages Inzidenz von 100 Neuinfektionen je 100 Einwohner. Somit bleiben wir weiterhin unter dem Bereich der Verschärfung der Corona-Regeln, bzw. der bundesweiten Corona-Notbremse. So wie es aktuell aussieht, bleiben wir auch an den bevorstehenden Tagen ohne Maßnahmen der Notbremse. Hierfür müssten wir an drei aufeinander folgenden Tagen einen Inzidenz-Wert von über 100 erreichen.

Hier findet Ihr die seit 24. April  2021 angepasste SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung für das Land Brandenburg. Beitrag in der Übersicht.

Corona-Teststellen

Eine Übersicht aller Teststellen findet Ihr hier.

In dieser Woche öffneten zahlreiche neue Corona-Testzentren. So unter anderem im Sportforum Bernau, drei in der der Gemeinde Wandlitz oder am Mittwoch in Biesenthal. Getestet werden in den Teststellen nur Personen ohne Symptome für eine COVID-19 Erkrankung! Wenn Ihr Symptome aufweist, muss der Hausarzt aufgesucht werden.

Unter  03334 214 – 1400 erhält jede Bürgerin und jeder Bürger Hilfe bei der Terminbuchung für die Teststationen Bernau und Eberswalde. Mehr dazu

Übersicht der Testzentren für den Raum Bernau, Panketal, Wandlitz, Biesenthal.

Ausflugstipps zum Wochenende

Kloster Chorin

Auch wenn aktuell keine Veranstaltungen stattfinden, so ist die Klosteranlage für Gäste geöffnet und lädt zu einem Besuch ein. Die Öffnungszeiten sind 9 bis 18 Uhr. Des Weiteren sind die Touristeninformation, der Klosterladen und das Klostercafé (10 bis 18 Uhr) in dieser Zeit geöffnet. Alle Informationen erhaltet ihr unter: https://www.kloster-chorin.org/

Kletterwald Schorfheide

Bereits am 29. März 2021 ist der Kletterwald Schorfheide in seine 10. Saison gestartet – Herzlichen Glückwunsch! Für einen Ausflug in den Kletterwald gibt es für Besucher*innen einiges zu beachten. So ist das Klettern ausschließlich mit einem Termin bzw. einer Anmeldung über die Website möglich. Diese und alle weiteren Informationen erhaltet ihr unter: https://www.kletterwald-schorfheide.de

Vectura Kletterpark Bernau

Auch unser heimischer Kletterpark in Bernau ist am 30. März 2021 in die neue Saison gestartet und lädt täglich von 11 bis 18 Uhr zum Klettern ein. Auch hier ist eine vorherige Anmeldung unbedingt notwendig und erfolgt über ein Buchungsformular oder telefonisch unter: 0160 5993701. Alle Infos für einen sicheren Ausflug in luftige Höhen erhaltet ihr unter: http://vectoura.de

Zoo Eberswalde

Der Zoo Eberswalde lädt Besucher*innen in der Zeit von 9 Uhr morgens bis zum Einbruch der Dämmerung in seine wunderschöne Parkanlage ein. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig. Auf dem Gelände besteht eine strenge Maskenpflicht. Alle Informationen erhaltet ihr unter: https://zoo.eberswalde.de/de/

Wildpark Schorfheide

Tierisch wild geht es auch im Wildpark Schorfheide zu und auch hier seid ihr gern gesehene Gäste. Auch im Wildpark gilt eine strenge Maskenpflicht, aber auch hier ist eine vorherige Anmeldung nicht notwendig. Alle Infos findet ihr unter: https://www.wildpark-schorfheide.de/de/

Wildkatzen und mehr in Tempelfelde

Auch das Wildkatzenzentrum Filiade in Tempelfelde mit seinen tollen und seltenen Tieren sowie einer wundervollen Anlage, freut sich auf Besucherinnen und Besucher. Allerdings müsst Ihr Euch hier unbedingt zuvor anmelden. Alle Infos findet Ihr hier.

Bernau kann per Fahrrad-Rikscha kostenfrei erkundet werden

Eine bequeme Möglichkeit die Bernauer Innenstadt zu entdecken, bieten am kommenden Sonntag Rikscha-Fahrten entlang der Stadtmauer. Anlässlich der beginnenden Museumssaison stehen hierfür zwei Fahrrad-Rikschas am 25. April 2021 von 10-16 Uhr kostenfrei zur Verfügung. Alle Infos

Biorama Aussichtsplattform in Joachimstal

Für einen atemberaubenden Blick über den Barnim lohnt sich der Ausflug zur Biorama Aussichtsplattform. Bei schönem Wetter kann man den Blick ca. 50 km weit schweifen lassen und erhält einen einzigartigen Blick auf die Landschaft des UNESCO Biosphärenreservates Schorfheide-Chorin. Alle Infos

 Askanierturm am Werbellinsee

Ein persönlicher Lieblingsort von uns ist der Askanierturm am Werbellinsee. Hier lohnt es sich das Auto in Eichhorst abzustellen und den Kanal entlang in Richtung Wildau zu spazieren. Der Rundweg ist etwa 4km lang und führt direkt zu Askanierturm am Werbellinsee. Alle Infos zum Askanierturm findet ihr unter: https://www.reiseland-brandenburg.de/poi/barnimer-land/aussichtstuerme/askanierturm/?no_cache=1

Liepnitzsee

Hier lohnt es sich auf jeden Fall auf einen Spaziergang vorbeizuschauen. Einmal komplett herum, sind es etwa 8 Kilometer – Naheliegende Gastronomie hat im Außer-Haus-Verkauf geöffnet.

Das ist aktuell im Landkreis Barnim erlaubt: Geschäfte, Museen oder Bibliotheken können theoretisch weiterhin öffnen und Sport unter freiem Himmel ist unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregelungen weiterhin in Gruppen von bis zu 10 Personen möglich. Treffen dürfen sich Angehörige des eigenen Haushaltes und Personen eines weiteren Haushalts, insgesamt mit jedoch höchstens fünf Personen. Kinder bis zum vollendeten 14. Lebensjahr zählen nicht mit.

Corona-Zahlen im Überblick

Impfungen Covid-19

 

Anzeige Highland Blast in Eberswalde
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"