Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Veranstaltungstipp: Bernauer Lichterglanz – täglich ab etwa 17 Uhr – Info
2G – Regel in Brandenburg: Neue Umgangsverordnung ab Montag, den 24.11. – Beitrag
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke – Beitrag
Wetter am Wochenende: Meist wolkig, später Schnee- oder Schneeregen möglich bei bis zu 3 Grad

Hallo aus Bernau und Euch ein tolles Sommer-Wochenende

Infos, Tipps und Hinweise

Bernau / Barnim: Mit Temperaturen von bis zu 34 Grad erwarten wir das erste Hochsommer-Wochenende in diesem Jahr.

Bei herrlichem Wetter locken Seen, einige Veranstaltungen und am Abend natürlich Fussball – wir haben einige Infos Tipps für Euch und wünschen schon jetzt eine schöne Zeit. 

Covid-19: Mit dem heutigen Samstag werden vom Robert-Koch-Institut bundesweit +1.108 Neuinfektionen innerhalb der letzten 24 Stunden gemeldet. Die 7-Tages Inzidenz liegt aktuell bundesweit bei 9,3. Für den Landkreis Barnim meldet das RKI heute Morgen einen Inzidenz-Wert von 2,7 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner an 7 Tagen und kein Mensch hat sich innerhalb der letzten 24 Stunden mit dem Coronavirus infiziert, keine Person ist innerhalb der letzten 24 Stunden im Zusammenhang mit einer Corona-Erkrankung verstorben. Quelle: RKI, 19. Juni 2021 – 08:00 Uhr.

Anzeige  

Neue Umgangsverordnung in Brandenburg

Am Mittwoch trat im Land Brandenburg die neue Umgangsverordnung in Kraft. Sie löst die Corona-Eindämmungsverordnung ab und bringt erneute einige Lockerungen mit.

Zu den wichtigsten Neuerungen zählt die verringerte Testpflicht bei einer Inzidenz von unter 20, wie aktuell im Landkreis Barnim, Wegfall der Maskenpflicht im Freien, Lockerungen der Kontaktbeschränkungen bei privaten Feiern, Wegfall der Corona-Testpflicht im Innen/Außenbereich der Gastronomie oder die Öffnung von Diskotheken und Clubs und keine Maskenpflicht für Schülerinnen und Schüler in Grundschulen. Eine Maskenpflicht im zum Beispiel öffentlichen Nahverkehr bestehen. Vollständiger Beitrag

Hier geht es zur Verordnung

Waldbrandgefahrenstufe 5

Trockenes und sonniges Wetter sorgen zur Zeit für die höchste Waldbrandgefahrenstufe in Barnim und fast im gesamten Land Brandenburg. In Anbetracht der extrem hohen Brandgefahr sollte alles unterlassen werden, was zu einem Brand im Wald und in der Feldflur führen könnte. Erste Waldbrände gab es bereits dieser Tage, so auch in Bernau.

Die gebotenen Vorsichtsmaßnahmen sind unbedingt einzuhalten. Ordnungswidrigkeiten können gemäß Waldgesetz (Vorschrift § 23) mit einer Geldbuße bis zu 20.000 Euro geahndet werden.

  • Rauchen im Wald und in der Feldflur unterlassen!
  • Im und am Wald (Mindestabstand 50 m) kein Feuer entzünden!
  • Keine glimmenden Zigaretten aus dem Auto werfen!
  • Das private befahren von Wäldern mit privaten Fahrzeugen ist verboten
  • Grillen sowie offenen Feuer ist in Waldnähe ist verboten
  • Melden Sie bitte alle bemerkten Brände unverzüglich der Feuerwehr (Notruf 112) oder der Polizei (Notruf 110).
  • Behörden können den Wald sperren und das Betreten untersagen

Verkehrshinweis am Wochenende

A 114: Vollsperrung zwischen den Anschlussstellen Pasewalker Straße und Schönerlinder Straße 

Im Rahmen der Erneuerung der A 114 zwischen Prenzlauer Promenade und AD Pankow erfolgt demnächst der Abbruch der Hebammensteigbrücke. Dafür wird die A 114 in beiden Fahrtrichtungen vom 18.06.2021, 20:00 Uhr bis 21.06.2021, 05:00 Uhr, voll gesperrt. Quelle und alle Infos zur Umfahrung bei der VIZ Berlin

Freie Termine: Corona-Impfung unabhängig des Wohnortes in Wandlitz

Wie wir bereits vor einigen Tagen informierten, findet am heutigen Samstag, den 19. Juni 2021, der zweite kommunale Impftag in Wandlitz statt. Wer mag, möchte und mindestens 18 Jahre alt ist, kann sich zwischen 10 und 14 Uhr auch OHNE Anmeldung und unabhängig des Wohnortes, gegen das Coronavirus impfen lassen.

Demnach können sich jetzt auch Bürgerinnen und Bürger aus allen anderen Städten und Kommunen mit einer Impfung schützen lassen.

Veranstaltungen am Wochenende in Bernau und Barnim

Wochenmarkt mit LIVE Konzert in Bernau

Der Samstag beginnt in der Bernauer Innenstadt mit dem Wochenmarkt und der Event-Reihe „Musik im Korb„. Hier erwartet euch um 10.30 Uhr in der Bürgermeisterstraße ein Open Air Konzert von „Die Wilden Witwer“.

Am Samstag (19. Juni) spielen die Wilden Witwer in einem kleinen Strandcafé in der Bürgermeisterstraße auf. Ab 10.30 Uhr gehen sie mit ihrem Sommerprogramm auf dem Bernauer Wochenmarkt ordentlich baden und lassen sich von den Wellen küssen. Mit den beliebtesten Schlagern der jeweiligen Sommersaison der 1920er- und 1930er-Jahre machen die beiden Herren einen Ausflug an den Strand. Dabei erleben sie zu Lande und zu Wasser feuchtfröhliche Abenteuer und treffen allerlei freizügig gekleidete junge Damen – musikalisch und ganz seriös, versteht sich. Da drückt der Sand im Schuh …

Fussball in Gemeinschaft

Wer das heutige EM Spiel gegen Deutschland um 18 Uhr in Gesellschaft schauen möchte, der sollte am Elysium in Bernau vorbeischauen. Mit genügend Abstand kann man auf dem Platz am Steintor das Spiel gegen Portugal mit leckeren Cocktails Open-Air verfolgen.

18. Chanson-Festival Brassens Basdorf – 100 Jahre Georges Brassens

19.06.2021 – 17:00 Uhr open-Air-Konzert auf dem Marktplatz Biesenthal – vor dem historischen Rathaus – Am Markt, 16359 Biesenthal – mit allen aus dem Ausland angereisten Künstlern sowie mit Walid Habash & Ittai Rosenbaum, Miosotis und Amandine Thiriet & Marco Turriziani & Salvatore Zambataro

20.06.2021  16:00 Uhr open-Air-Konzert – Basdorfer Gärten, René-Iskin-Ring, 16348 Wandlitz, Ortsteil Basdorf – mit Michel Avallone, Justyna Bacz, Christiane Courvoisier & Fred Jaupart, Jacques Evrard, Lutz Keller und Michel Maestro

19:00 Uhr Konzert im Kasino oder: open-Air-Konzert (*) – Basdorfer Gärten – René-Iskin-Ring, 16348 Wandlitz, Ortsteil Basdorf – mit Catalina Claro, Jean-Marc Duchemin, Cathy Fernandez & Michel Vivoux, Walid Habash & Ittai Rosenbaum, Peter Liebehenschel, den Mochitos und Amandine Thiriet & Marco Turriziani & Salvatore Zambataro.

Hausflohmärkte in der Bernauer „Südstadt“

Am 20. Juni 2021 soll sich von 10-15 Uhr der Bernauer Stadtteil Bernau Süd in einen übergroßen Flohmarkt verwandeln und zum Bummeln einladen. (…) Und weil auch Spaziergehen und Stöbern schnell mal hungrig macht, bietet wir im Krimhildpark einen kleinen Markt an. Hier kann man sich mit Bratwurst, Kuchen und Getränken stärken. An einem großen Flohmarkstand des Vereins werden zudem gespendete Sachen verkauft, dessen Erlös 1 zu 1 in die Aktion „Mit Eis in die Ferien“ für die Grundschule an der Hasenheide fließt.

Der gestiefelte Kater im Feuerwehrhaustheater Börnicke

Das Feuerwehrhaustheater Börnicke lädt am Sonntag, den 20. Juni 2021 zum Figurenspiel, Der gestiefelte Kater oder Die Katze im Sack.

Wenn eine Katze in roten Stiefeln unterwegs ist, um ein Schloss zu erobern, können wir auf Abenteuer gespannt sein. Die Macht des Zauberers scheint unendlich groß, aber in der Welt des Theaters können wir alle zaubern. In dieser Fassung des Märchens werden die Zuschauer eingeladen zu einem Blick in und hinter die Kulissen. Eine Zeichenmappe dient als Bühne und die Bilder entstehen gleichermaßen vor den Augen der Betrachter und in ihrer Phantasie. 16:00 – 17:30 Uhr

Mittelalter – MIttsommerfest Chorin am Wochenende

Am Samstag und Sonntag präsentieren „Spilwut“ ein Mittelalterfest rund um die Sommer-Sonnenwende. Geboten werden Mystik, Musik, Drachenschauen, Feuershows, Gaukelei, Kunst und Gaumenschmaus. Das Fest findet nahe des Kloster Chorin statt. Sa.14:00 Uhr bis 22:00 Uhr und So.11:00 Uhr bis 19:00 Uhr. Eine Voranmeldung ist erforderlich: http://spilwut.de/

Boots,- Kanu,- SUP- Verleih am Wandlitzsee und Liepnitzsee

Das Waldbad Liepnitzsee und das Strandbad am Wandlitzsee freuen sich auf ihre ersten Besucherinnen und Besucher. Auch wenn das Baden aufgrund der Hygieneverordnung noch nicht erlaubt ist, so kann man täglich die beiden See via Ruderboot, Wassertreter, Kanu oder SUP (Stand Up Paddling) erkunden. Mehr erfahrt ihr hier. 

Strand- und Freibäder geöffnet – ohne Testpflicht

Stimmen die Vorhersagen, so erwarten wir für die kommenden Tage, viel Sonne und Temperaturen von bis zu 26 Grad in und um Bernau. Ideales Wetter um etwas Zeit im Strandbad Wandlitzsee, Strandbad Wukensee, Waldbad Liepnitzsee, im Freibad Bernau – Waldfrieden oder in der Plansche zu verbringen. Mehr dazu – Übersicht der Bäder

Zoo Eberswalde

Der Zoo Eberswalde lädt Besucher*innen in der Zeit von 9 Uhr morgens bis zum Einbruch der Dämmerung in seine wunderschöne Parkanlage ein. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig. Auf dem Gelände besteht eine strenge Maskenpflicht. Alle Informationen erhaltet ihr unter: https://zoo.eberswalde.de/de/

Wildpark Schorfheide

Tierisch wild geht es auch im Wildpark Schorfheide zu und auch hier seid ihr gern gesehene Gäste. Auch im Wildpark gilt eine strenge Maskenpflicht, aber auch hier ist eine vorherige Anmeldung nicht notwendig. Alle Infos findet ihr unter: https://www.wildpark-schorfheide.de/de/

Wildkatzen und mehr in Tempelfelde

Auch das Wildkatzenzentrum Filiade in Tempelfelde mit seinen tollen und seltenen Tieren sowie einer wundervollen Anlage, freut sich auf Besucherinnen und Besucher. Allerdings müsst Ihr Euch hier unbedingt zuvor anmelden. Alle Infos findet Ihr hier.

Unter Umständen benötigt Ihr einen negativen Corona-Test

Eine Übersicht aller Teststellen findet Ihr hier.

Mobile Corona-Teststellen gibt es zudem  auf dem Parkplatz von OBI, auf dem Lidl Parkplatz in Panketal sowie auf dem Parkplatz vom Kaufpark Eiche. In Bernau könnt Ihr Euch auch am Sonntag unter anderem in der Stadthalle Bernau, in Lobetal oder im Sportforum testen lassen. Die hier genannten Teststellen bieten Tests ohne vorherige Anmeldung an. PCR Tests gibt es unter anderem in Lobetal oder in der Teststelle in der Stadthalle am Steintor in Bernau.

Corona-Zahlen im Überblick

Impfungen Covid-19

Anzeige  
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"